Der Prager Hbf gehört ab 17.10.2016 der SŽDC

Startbeitrag von wxdf am 16.10.2016 18:35

[byznys.lidovky.cz]

Nachdem es Grandi Stazioni trotz Vertragsverlängerung nicht geschafft hat, das vom Architekten Josef Fanta projektierte Gebäude zu rekonstruieren (sollte schon 2013 fertig sein), hat man den Italienern den Vertrag gekündigt.
Die wollen nun vor Gericht ziehen und die investierte Summe plus entgangenen Gewinn wieder haben.
Gleichzeitig hatten sie den Geschäftsinhabern eingeredet, sie müssten bis zum 16.10. ihre Geschäfte leer räumen, weil sie ihnen nun auch den Mietvertrag kündigen müssten.
Die SŽDC sieht das aber nicht so verbissen und hat 30 Leute los geschickt, um mit den Inhabern neue Verträge abzuschließen.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.