Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
AAW, ChristianMUC, wxdf

Für AAW und andere Straßenbahnfreunde

Startbeitrag von wxdf am 12.12.2016 19:20

Voraussichtlich ab Ostern 2017 soll es in Prag eine Linie 23 geben, auf der ausschließlich T3 - in welcher Form auch immer - zum Einsatz kommen werden : [praha.idnes.cz]

Antworten:

Sehr schön! Nicht, dass ich mit dem "Urschleim" aus den Jahren 1900 bis 1940 nichts anfangen könnte, aber irgendwie sind die Youngtimer dann doch eher etwas, mit dem ich mich identifizieren kann.

von ChristianMUC - am 12.12.2016 21:48

Re: Der Verbund sagt ab Ende März ...

... in seiner aktuellen Information bestätigt er die von Idnes genannte Strecke vom Glockengießer zur Königlichen, hinzu über Brandstätte/-platz (Pohořelec), rückzu über die Hungergasse (Hládkov). Letzteres (an den Turisten vorbei) erscheint mir unlogisch. Dann wären alle drei planmäßig im Normalbetriebnicht befahrenen Strecken (Glockeng., Hungerg. und Sandtorsteg) durch die Touristen- bzw. Museumslinie (also 23 und 91) befahren ...

Halbstündlich von 9 bis 19 Uhr soll die 23 unterwegs sein, wochenends in den Ferien alle viertel Stunde. Mal sehen, ob die klassischen T3 auf der Linie ihren Vorruhestand absolvieren werden.

Ahoj

von AAW - am 18.12.2016 00:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.