Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
wxdf, Joachim Piephans

Studie zur Umstellung des gesamten 3kV-Gleichstromnetzes

Startbeitrag von Joachim Piephans am 19.01.2017 18:56

[ekonomika.idnes.cz]

Bei DSO hat es jemand schon schön zusammengefaßt, sodaß ich das hier zitiere [www.drehscheibe-online.de] :
Innehrhalb 30 Jahre soll ganz Tschechien auf 25 kV / 50 Hz umgeschaltet werden, so eine Studie für das Verkehrsministerium. Als der erste Abschnitt sollte Nedakonice - Říkovice (Nordbahn, KBS 330) realisiert werden. Als eine von den ersten Strecken ist auch die Elbe-Rechtsuferstrecke Děčín - Nymburk - Kutná Hora genannt (in Kolín sollten temporär zwei getrennten Bahnhofsteilen für 3 kV und 25 kV entstehen). Anderswo wurde auch von den Strecken rund um Hradec Králové (KBS 020, 031) berichtet, wo es parallel zu Doppelspurausbau der KBS 020 (in etwa 10 Jahre) verlaufen sollte. Es wurde noch nicht endgültig entschieden, gegen die Studie wehren sich die EVUs aber meistens nicht (Güterverkehrsbranche ist eindeutig dafür).

Gruß,
Joachim

Antworten:

Bei den Slowaken ...

... geht es auch langsam voran : [www.zsr.sk]

Púchov – Lúky pod Makytou - Grenze Tschechien :

- Abschluss Genehmigungsverfahren 5/2017
- Abschluss Auswahlverfahren : 3/2018
- Bauzeit danach 20 Monate

Púchov (ausserhalb) - Žilina (ausserhalb) :

- nach 2020, da erst noch eine Trafostation im Rahmen des Umbaus des Knotens Žilina neu gebaut werden muss

Knoten Žilina

- Abschluss Auswahlverfahren : 3/2018
- Bauzeit danach 3 Jahre
- Umstellung auf Wechselstrom erst, wenn auch Žilina - Čadca - Grenze Tschechien umgestellt wird

von wxdf - am 01.04.2017 16:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.