Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
wxdf

Technische Probleme bei 380,471 und 660

Startbeitrag von wxdf am 06.02.2017 08:41

Nachdem auf [www.vlaky.net] bereits berichtet wurde, dass Loks der BR 380 mit defekten Motoren im Einsatz sind, wird auf [www.vlaky.net] von Problemen bei den Stadtelefanten der BR 471 und den Interpantern der BR 660 berichtet :

- obwohl laut Vorschrift Fahrzeuge mit defekten Motoren das Bw nicht verlassen sollen, werden sie trotzdem eingesetzt, da keine Reserven vorhanden sind und es sonst zu Zugausfällen kommen würde. Das führt aber zu verringerter erreichbarer Geschwindigkeit und schlechtem Bremsverhalten, wobei bereits bei leichtem Schneefall das betroffenen Fahrgestell unbeherrschbar wird
- 471.023 erlitt einen Lagerschaden, und da man dafür keinen Ersatz hatte, wurde das Fahrgestell gegen eins mit zwar funktionierendem Lager, dafür aber defektem Antriebsmotor ausgetauscht
- der Pressesprecher der Bahn versuchte auf Anfrage hin abzuwimmeln, so viele wie angegeben seien gar nicht schadhaft und bei einer Einheit sei nicht der Motor, sondern der Umformer defekt, worauf der Autor des Artikels antwortet, wenn der Umformer nicht funktioniert, funktioniert natürlich auch der Motor nicht

Interpanter :

- Bei den gegenwärtigen Temperaturen melden die Messfühler Fehler im Luftkreislauf, was zu einer Herabsetzung der Maximalgeschwindigkeit auf 100 km/h führt
- sind Einheiten über Nacht im Freien abgestellt, melden sie bei niedrigen Temperaturen "Ölmangel im Trafo" und können so nicht in Betrieb genommen werden
- bei einigen Einheiten funktioniert die automatische Umschaltung von Gleich- auf Wechselstrom nicht, so dass sich begegnende Schnellzüge in Svitavy ausserplanmässig halten und die Fahrgäste wechselseitig umsteigen müssen, d.h. der von Prag gekommene Zug fährt nach Prag zurück und der von Brno gekommene nach Brno zurück.
Bei 14 vorhandenen und für den Betrieb benötigten 11 Pantern bleibt dann weiter nichts übrig, als einen klassischen Wagenzug, oft mit der 362.001, ins Rennen zu schicken, wenn die 3 theoretischen Reserven wegen Wagenschäden oder planmässiger Wartung nicht verfügbar sind.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.