Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
SU45-115, Strojmistr, JimKnopff

Unterwegs zwischen Jesenik, Javornik und Hanusovice. (21. B.)

Startbeitrag von SU45-115 am 09.02.2017 08:32

Hallo allerseits,

Ende Januar war ich mal wieder in Schlesien unterwegs gewesen, dabei führte mich mein Weg auch erstmals etwas weiter tiefer hinein nach Tschechien. Die Anreise erfolgte über Prudnik, wo mir zum Auftakt dieses Beitrages noch SA109 008 über den Weg fuhr.


Nächster Anlaufpunkt auf meinem weiterem Wege war dann Zlate Hory, wo 810 026 auf Fahrgäste wartete.


Dessen Abfahrtszeit war fast ran gewesen, so begab ich mich an die Strecke, um ihn dort noch einmal zu fotografieren, wenn er zu Tale rollt. Bei Ondřejovice war es dann soweit.


Und der Nachschuß auf die Büchse.


Weiter ging es über Jesenik, wo 843 031 im Bahnhof abgestellt war, nach Lipova-Lazne.


Dort fuhr mir zunächst 750 716 mit einem Zug nach Jesenik vor die Linse.


Aus der Gegenrichtung kam 750 717 in den Bahnhof gefahren.


Diesen Zug verfolgte ich dann weiter südwärts. In Branna fuhr er mir dann erneut vor die Linse.


Bei N.Losiny gelang ein weiterer Schuß auf den Zug.


Der Halt am geschlossenem BÜ bei Potůčník, ergab dann dieses nette Motiv.


Nun ward es auch schon wieder Zeit für den Gegenzug nach Jesenik. Dieser war mit 750 715 bespannt. Er kam mir am Ortausgang von Hanušov entgegen. An dieser Stelle hat man sogar noch zur Mittagszeit für einen Nordfahrer Licht auf der Lokfront.


Das nächste mal gelang mir ein Bild in Ramzova, dem höchstem Punkt der Strecke.


Nun wechselte ich auf die Strecke Lipova-LazneJavornik. In Lipova-Lazne kam mir dabei 810 049 entgegen. Interessant auch der weiter hinten abgestellte Wagen, vielleicht weiss jemand von Euch mehr darüber?


Das erste Bild auf der Nebenstrecke nach Javornik entstannd dann in Vapenna.


Bei Vel. Kras. gelangen dann die nächsten Aufnahmen.


Im Bahnhof selber, stand dieser Beiwagen abgestellt.


In Javornik war die Brotbüchse vor mir angekommen, ein Bild am Bahnsteig von diesem schönem, verträumten Endbahnhof war dennoch machbar.


Selbst hier hinten standen noch Güterwagen mit Holz beladen herum. Die Rückfahrt wurde als Nachschuß angefertigt, der hölzerne Güterschuppen gefiel mir besonders.


Bei Horni Hermanice mußte ich nicht lange warten, leider war kein Fahrgastwechsel, so dass die Büchse ohne Halt durchfuhr, ein Nachschuß am BÜ viel somit leider aus. Trotzdem, die Atmosphäre hier einfach nur schön, die Stille, und Beschaulichkeit, einfach nur traumhaft.


In Vel. Kras. gelang die Ausfahrt. Hier stand der Zug ein paar Minuten Zeit ab.


Nun ging es zufrieden wieder zurück nach Polen, dabei wurde in Prudnik noch SA134 013 auf dem Weg nach Kedzierzyn-Kozle mit genommen.


Das war nun für diesen Beitrag das letzte Bild. Da mir die Nebenbahn nach Javornik außerordentlich gut gefiel, bin ich am nächsten Tag sofort wieder hinüber gefahren, doch dazu dann im nächsten Beitrag mehr.

Danke für Eure Aufmerksamkeit.


MfG Reinhold.

Antworten:

Hallo!

Einfach herrliche Bilder! Hat echt Freude gemacht, sie anzuschauen!

Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 09.02.2017 17:34
Hallo Gabriel,

Schön, das Dir die Bilder gefallen. Demnächst kommt noch ein Beitrag aus der Ecke.


MfG Reinhold.

von SU45-115 - am 10.02.2017 15:15

Horni Hermanice

Zitat
SU45-115



Bei Horni Hermanice mußte ich nicht lange warten, leider war kein Fahrgastwechsel, so dass die Büchse ohne Halt durchfuhr, ein Nachschuß am BÜ viel somit leider aus. Trotzdem, die Atmosphäre hier einfach nur schön, die Stille, und Beschaulichkeit, einfach nur traumhaft.


Schön, dass es dort noch die "Wandmalerei" gibt und sie kaum weiter ausgeblichen ist. Es werden bald 12 Jahre, als ich dort den 810.025 im Altlack fotografieren konnte. Nur ein Signal gab es damals dort nicht und links neben dem Häuschen stand eine große Linde. Aber auch bei mir fuhr der Triebwagen mangels Reisender durch.

Gruß
Michael

von Strojmistr - am 10.02.2017 17:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.