Frage zum EN477

Startbeitrag von 2613 am 21.02.2017 14:38

Hallo zusammen,

ich wollte mich heute am Schalter im DB Reisezentrum nach den Preisen für eine Nachtzugfahrt von Dresden nach Budapest für den Juli erkundigen. Die Mitarbeiterin wieß mich aber darauf hin, dass ab dem kleinen Fahrplanwechsel in Wien umgestiegen werden muss. Bei späterer Recherche auf bahn.de stellte ich fest, dass bereits ab Mitte Februar keine durchgehenden Züge beauskunftet werden. Das tschechische Pendant idos gibt jedoch nach wie vor durchgehende Nachtzüge aus. Wer hat Recht, hat jemand sichere Informationen? Oder hab ich etwas übersehen?

Dank & Gruß
2613

Antworten:

Servus,

bahn.de kennt den EN477 schon (Test für 15.06.2017), allerdings endet er danach in Sturovo (liegt in SK, Grenzbahnhof zu HU).

Kann mir schwer vorstellen, dass er an der Grenze versandet.

MAV weiss auch nix davon.
[elvira.mav-start.hu]

ZSSK auch nicht:
[www.slovakrail.sk]

Gute Reise!




von s-lin - am 22.02.2017 09:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.