Zwei Tage Prag ( Teil1 , m. 25 B. )

Startbeitrag von Blackender am 05.03.2017 19:24

Servusla !

Momentan ist ein guter Kumpel aus Athen in seiner alten Heimat zu Besuch . Nachdem er unbedingt mal nach Prag wollte war klar , da
bin ich dabei ! Eigentlich war ab Rosenmontag geplant , da wäre auch das Wetter besser gewesen.......nur ich wurde in der Arbeit gebraucht .
Also dann Faschingsdienstag und Aschermittwoch , auch in Ordnung . Hotel gebucht , Best Western in der Altstadt für 46 € im Doppelzimmer mit
Frühstück . Getrennte Betten ( besser so ) , wobei das zweite Bett praktisch schon fast in einem zweiten Zimmer stand .

Abfahrt in der Früh mit dem SC Pendolino in Cheb , Frühstück im Bistro.........
Hier bei der Ankunft in Prag , hinten 371 001 ( 001er sollten mich noch fast verfolgen die nächste Zeit ).



350 004 und ELL 193 276 am regiojet.



Der einzige Frosch den ich gesehen hatte , 451 096 .



Anschließend erst einmal zum Hotel gefahren und weiter an die Moldau / Altstadt . Schön gemütlich Kaffee getrunken...........
Bilder sind eine ganze Menge entstanden, allerdings mein Kumpel als Hobbyfotograf so gar nicht an Eisenbahn interessiert !
Faschingsdienstag ab eins.........macht jeder seins ! Ich bin kreuz und quer an der Moldau entlang gelaufen , manch Interessantes zum
ablichten gibts schon .



Doch da war sie dann wieder die Sucht !



Elefant kurz vor der Moldaubrücke .



Bisschen Glück braucht man halt auch !



Kufr 810 224 auf der Stahlbrücke.



RegioJet trifft auf Alex.



Wer es gerne etwas morbide mag der ist hier richtig !



Der Blick zur Moldau mit 810 289 ist noch in Ordnung .



Die andere Seite schon erschreckend , aber hat was !



Bisschen Zeit und Licht war noch , so fuhren mir noch die RegioJet 162 116 und..........



....854 034 vor die Linse ( und einiges mehr , Kufr , Schnellzüge etc. ) .



Danach erstmal Feierabend , Hotel ,Abendessen ab 18.30 Dauerregen............aber dazu mehr am Ende des zweiten Teiles !

Tag 2 , Aschermittwoch

Die Historische Eingangshalle von Praha hlavní nádraží im Jugendstil . Auch wenn der Kaffee dort für Tschechische Verhältnisse
Teuer ist , man bleibt gerne..........evtl. wars auch an den beiden Blonden Bedienungen gelegen...........

Nächstes mal das Tele mitnehmen für die Details !









163 234 abgestellt bzw. sah es nach Lokführerschulung aus .



162 120 am RegioJet.



371 002 mit Blick über Prag . Leider wars da oben sehr windig und kalt , so blieb ich nicht lange .



Ich bin weiter zum Prager Kopfbahnhof Praha Masarykovo nádraží , den älteren der beiden Hauptbahnhöfe .

KZC 810 656 hat eben den Bahnhof verlassen.



Der Blick in den Bahnhof , rechts steht Brille 750 708 mit dem Zug nach Lužná u Rakovníka.



Hauptsächlich sind City Elefanten dort zu sehen.



Ganze Herden........



Weiter gehts in Teil 2 !

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.