Beobachtungen zur aktuellen Zugbildung auf den Strecken 194 und 197

Startbeitrag von HgE am 30.05.2017 19:48

Guten Abend,

am vergangenen, überlangen Wochenende stand der ein nochmaliger Besuch der Strecken 194 und 197 mit dem Ziel, die lokbespannten, planmäßig aus mehr oder minder modernisierten Görlitzern Doppelstockwagen gebildeten Personenzüge zu fotografieren. Dass die Kobras dort oben eine hohe Mortalitätsrate haben, wurde hier ja schon mehrfach diskutiert. Neu ist aber, dass scheinbar auch ein gewisser Wagenmangel herrscht - den interessierten Fotografen möchte ich daher die Beobachtungen nicht vorenthalten: Am Sonnabend war nicht ein einziger Doppelstockwagen auf der 194 unterwegs, Bildern im k-report zufolge wurde ein letzter Wagen mit massiven Grafittischäden am Donnerstag gesichtet. Die planmäßigen 2 Bdmteeo wurden in der einen Garnitur durch drei, in der anderen unter Reduktion der Sitzplatzzahl um ein Drittel durch nur zwei Bdt 280 ersetzt. Wer also auf Doppelstockwagen scharf ist, hätte sich am letzten Wochenende zur Lipno-Bahn begeben müssen, wo am Sonnabend ein Bdmteeo 294 und am Sonntag sogar noch nicht najbrtisierter Bdmto 292 zu sehen war.

Gruß,
Hans-Georg

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.