Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
JFHf, svoigt69, Torsten B., wxdf, Strojmistr, JimKnopff

Do+Fr mit 19 B

Startbeitrag von JFHf am 17.06.2017 20:13

Hallo!

Donnerstag wollte ich den Sandzug machen. Am Vortag liefen zwei 750 an dem Zug. Bin vormittag in Polen gewesen. Da kamen ST43-272 und SU46-029 solo an. Nahmen je einen Leerpendel mit. Da STK erst Std 11 aktiv wurde, reimte ich mir zusammen, daß ca. 16.40 Uhr ein Kohlezug ab Zawidow fahren könnte. Also gg 16.30 Uhr dort aufschlagen und sehen, daß dem so war. STK fuhr mit einem Leerzug zurück. Ich nach Visnova und gewartet. Leider ist das Gras auch in den letzten zwei Wochen gewachsen.


Man beachte bei dem Zug die Kohlenstaubfahne. Vorn 750 079+750 326 und pk 742 217+742 317.


Zurück in Zawidow kamen diese zwei Loks und die zwei Felbermayr-Züge zum Vorschein. Was aber ich nicht verstehe ist, daß die SU46 allein nach Wegliniec fuhr und in Sulikow mit dem allein fahrenden Rumun 368 kreuzte.


742 285 kam mit dem Gz. Erste zwei Wagen von Lovosice, der Ea von Dobrany und die zwei Ea PKPC von Liberec-Rochlice. Vorher war 841 017 als Os in Cernousy gewesen.


Den Nex brachten 742 239+742 333. Alle drei 742 an dem ersten Zug.




Jetzt schon ein Vorgriff auf den nächsten Tag. Um 15.45 Uhr fuhren die Wagen in einem Gz durch Jihlava. Vom zweiten Zug hab ich nichts gesehen.

Freitag ging es nach Jihlava. In Liberec der Nex unbespannt, in Turnov nur 743 001 zusehen, in Libun waren 753 775+751 751 schon am Sandzug. In Velky Osek hab ich eine přestávka eingelegt.


163 074 mit einem acht Wagen rychlik (R 945). Es folgte 162 019 ohne Steuerwagen als R von Usti n.L. zapad nach Kolin.


122 027 auf Schleichfahrt durch Velky Osek.


Bei Veltruby ist der Abzweig zum Autowerk. Da rangierte grad AWT 741 501.


Bin dann weiter nach Střítež und Jihlavy. Os 8355 mit 242 253. Beim ersten Besuch hing ne 754 dran. Diesmal nicht.


Wenig später ist der Os 14870 gekommen. Statt einer 754, waren vor 242 269 zwei dran. 754 016 und 754 075. Die 016 blieb in Havlickuv Brod. 242 69 kam mit einem zweiten Doppelstockwagen und 20 Minuten Verspätung zurück. Beim Os 14867 war dann nur 754 075 und 242 269 an dem Doppelstockwagen und BDs.




Dann wechselte ich sofort nach Luka nad Jihlavou. Erwartet wurde Os 4813. Diesmal mit 754 059 und 754 012 als Sandwich.


Ich blieb dann im Bahnhof. Schon wegen dem Wetter. U.a. 742 105 mit Tds. Der Bahnhofshobel 210 073 setze noch einen H zu und vorn kam eine 230 dran und dann ab nach H.B..


Von Znojmo her kamen 742 429 und 742 440. Die 440 blieb in Jihlava. Daneben 842 002 mit einem B. Ein anderer 842 hatte zwei Btx am Haken. Später kam noch ein Laminatka-Doppel, wo in der Mitte des Gz eine Ofenklasse war. Dieser Zug wurde auseinander rangiert.


Seit langem hab ich mal wieder 242 220 im Einsatz gesehen.


In Havl. Brod fuhr diese "Schönheit" mit den grünen Wagen aus.:xcool:


Auf der Umgehungsstrasse bei Caslav war ne Bauampel und es staute gewaltig. Bin hinzus ne Umleitung gefahren und rückzus auch. Bei der Heimfahrt mußte ich in Horky am Bü warten, wo 362 173 mit dem R 961 vorbei geschlichen kam.


Den 810 631 wollte ich in Pecky ablichten. War nicht zuschaffen. Deshalb nach Planany. Der 631 fuhr bis dorthin und kuppelte mit dem 632, der von Kourim kam. War der Os 19329.

Weiter im Einsatz:
- 754 018, 754 019, 754 062, sowie die gezeigten
- 242 238 und 242 272 in H.B.
- einige Laminate, Transistoren und Cargo-Esa in H.Brod
- 362 001 mit Os und die neulackierte 362 168 mit einem R

Gruß Jörg

Antworten:

Re: Do+Fr mit 18 B

Servus Jörg!

Danke für die interessanten und kurzweiligen Aufnahmen! Das drittletzte Bild mit der "Schönheit vor den grünen Wagen" ist ja der Wahnsinn! Bis zur nächsten Revision ist die Lok bestimmt zusammengerostet :D

Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 17.06.2017 20:26

Do

Serwus Jörg,

Do+Fr waren wir zu viert in Deinem Revier unterwegs. Hauptaugenmerk galt der SU46-047.

Zitat
JFHf


Zurück in Zawidow kamen diese zwei Loks und die zwei Felbermayr-Züge zum Vorschein. Was aber ich nicht verstehe ist, daß die SU46 allein nach Wegliniec fuhr und in Sulikow mit dem allein fahrenden Rumun 368 kreuzte.


Wir trafen die Lok am Do in Luban Slaski, wohin sie mit ST44-1225 Lz gefahren war, bereits 3Uhr ab Wegliniec. Während die 1225 einen Eaos(s)-Zug über Jerzmanki nach Wegliniec fuhr, brachte die 047 einen der beiden Felbermayr-Züge nach Zawidow, mit Kopfmachen in Jerzmanki. Toni hat einen schönen Beitrag dazu veröffentlicht.

Beitrag auf DSO | Auslandsforum

Schade, dass wir uns wieder nicht getroffen haben!

Viele Grüße,
Sven

von svoigt69 - am 18.06.2017 07:23

Re: Do

Hallo Sven!

Das wir uns nicht getroffen haben, liegt an meiner Spontanität! Siehe erste Sätze. Und dann ist halt das passiert, was erstens anders kommt und zweitens als man denkt. Den Beitrag bei DSO hab ich gelesen. Aber Jihlava stand als "Abschluß" von meinem Urlaub noch auf dem Programm. Da bin ich halt auch belohnt worden, wenn es wettermäßig nicht der große Knüller war. Aber man soll es genießen, solange es sowas noch gibt und man Zeit und Muse dazu hat. Gilt auch für Pl.

ST44-1225 fuhr mit dem Gz von 742 285 nach Wegliniec und ST43-368 mit dem Skodazug.



Hier kommen die ST43 und SU46 nach Turoszow gefahren.

Einen Tag vorher, zu Mittag , konnte ich die S200-529 ablichten, vormals STK jetzt ID.

S200-529 mit Kohlezug bei Lomnica.

Danke und Gruß Jörg vyp:

von JFHf - am 18.06.2017 07:44

durchrosten

Zitat
JimKnopff
Servus Jörg!

Danke für die interessanten und kurzweiligen Aufnahmen! Das drittletzte Bild mit der "Schönheit vor den grünen Wagen" ist ja der Wahnsinn! Bis zur nächsten Revision ist die Lok bestimmt zusammengerostet :D


Hallo Gabriel,

das mit dem zusammenrosten dürfte wohl ein wenig länger dauern bis überhaupt nicht stattfinden. Denn eine Laminatka wäre keine Laminatka, wenn nicht der Lokkasten aus Glasfaserverstärktem Kunststoff bestehen würde. Und ehe so ein Metallrahmen durchgerostet ist ... das dauert.

Gruß
Michael

von Strojmistr - am 18.06.2017 08:05

T 478.2069 1 B

Hallo!

Kurz nach 15 Uhr kam der Zug mit der Lok in Turnov an und fuhr über Jicin-Nymburk nach Kolin.


Bei Hrubý Jeseník kam natürlich die große Wolke.

Gruß Jörg

von JFHf - am 18.06.2017 20:19

Haste mitgekriegt, wo die noch war ?

[www.k-report.net]

von wxdf - am 19.06.2017 06:53

noch 1 B

Moin Helmut!

Ich hab gestern am Rechner gesessen und da hab ich im k-report nen Flyer gefunden, wo auch die Sonntagsfahrzeiten standen. Auch paar Bilder. Da bin ich nach Turnov gefahren. Der Zug kam mit +20 min an. Beim Zurücksetzen fuhr gleichzeitig der R 1144 ein. In Borek p.T. hab ich noch paar Bilder gemacht und eben dann an dem gezeigten Ort, wo ich mir vorher schon denken konnte, daß die Sonne weg sein wird. Beim Sp kam in Kopidlno 854 010. Dann gab es zwei Gz. Pn 62403 mit 753 775+753 751+742 285 (Turnov--Nymburk) und ein Gz von Liberec nach Turnov mit 742 215+742 073+742 380. Leider schwierig umzusetzen, wegen des Sonnenstandes.

Und alles kann und will ich nicht machen. Bin schon froh, so vieles im Urlaub erlebt zu haben.:drink:
Hauptschwerpunkt bleibt vor der Haustüre. Wenn mir danach ist, breche ich mal aus.



Gruß Jörg

von JFHf - am 19.06.2017 07:20

Der letzte freie Tag 7 B

Hallo!

Da war 749 264 angekündigt und 361 129. Letztere hab ich bekommen. Bild gibt es keines.


Hier in Bakov, zw. den Brücken. Danach kam der Sandzug mit 753 760+753 764.


750 326+750 079 fuhren nachdem ganzen Verkehr hoch zu Skoda, um einen Autozug zuholen.
Markus, den Tf kennst Du.


Die Brillen mußten u.a. warten, bis dieser Autozug aus dem Bahnhof war. Bis zum hl.n. war 742 409 vorgespannt. Hier bei Durchfahrt Dobrovice.


In Nymburk hl.n. wartete 163 249 auf Abfahrt.


Bei Straky kam erst dieser verspätete R von Kolin. Danach 814 110 nach Nymburk, 742 170 mit Gz ebenfalls, 814 110 nach Mlada Boleslav.


753 778+753 762 mit dem Containerzug.


Bei der Ausweichstelle Mlada Boleslav Bezdecin kam er erneut vor die Linse.

Das war´s für ne Weile.

Gruß Jörg

von JFHf - am 19.06.2017 20:26

Grenzverkehr CZ/Pl 2 B

Hallo!

Gestern nachmittag kamen die Gewitter bei uns an. Trotzdem war ich mal in Sulikow und Zawidow.

-ST44-1225+ST44-1242 warteten in Sulikow auf die Beladung der letzten Wagen

-ca. 19 Uhr kamen in Zawidow 742 239+742 333 mit einem Ea an (Schrott von Ostašov)

Für die poln. Eisenbahnfreunde: Der Schrott geht nach Zawiercie B .

-kurz vor 20 Uhr kamen 742 317+742 217 mit den Skodas an
-fast gleichzeitig kam SU46-047 mit leeren Ea´s an
-Die Ea´s übernahmen die Transistoren 239+333 (Gruß an od Turnova) und die SU46, den Skodazug. Wsl kam wohl noch ein Zug. Da war ich aber schon auf dem Weg nach Hause, da es wieder nässer wurde, von oben.





In Turoszow war es die Tage beängstigend ruhig. Lotos könnte gestern dagewesen sein.

Die Brücke wurde am Dienstag übergeben. War schon vorher freigegeben worden. Bin gestern vormittag mit dem Fahrrad drüber gefahren.

Gruß Jörg

von JFHf - am 23.06.2017 07:22

Re: Grenzverkehr CZ/Pl 2 B

Serwus Jörg,

danke für Dein Beitragen.

Bekommst Du noch genannt, wessen Eaos(s)-Wagen hinter der o47 hingen?

Viele Grüße,
Sven

von svoigt69 - am 23.06.2017 18:45

Re: Grenzverkehr CZ/Pl 2 B

Hallo Sven!

Ea von CD Cargo leer. Vermtl. Rücklauf von Szczecin Port Centalny.
Hab von der Einfahrt nur ne ISO 1600 Aufnahme, da der Zug sehr spät kam und wegen des Wetters sau dunkel war.

Gruß Jörg

von JFHf - am 23.06.2017 19:05

Danke, Jörg, ...

... das ist der optimale Zug für dieses Fahrzeug, gescheites Licht natürlich vorausgesetzt.

Leider fehlen der Lok die Gardinen im Führerstand. Ich hab Pan Lukaz dazu schon geschrieben.

Viele Grüße,
Sven

von svoigt69 - am 24.06.2017 09:50

Re: Der letzte freie Tag 7 B

Hallo Jörg,

was für Altbauwagen hatte denn die 163 249 in Nymburk mit dran?
Sieht fast aus, wie der Sonderzug der am 17.6. mit der 423.0145 nach Turnov unterwegs war.

Gruß
Torsten

von Torsten B. - am 24.06.2017 20:55

Nymburk

Hallo Torsten!

Als ich Nymburk ankam, stand der Zug schon unten am Stellwerk. Den hat man dann vorgezogen.
Was oder woher die Wagen kamen, weiß ich leider nicht. Hab jetzt die Tage raus gefunden, daß der Zug Sv 1310 ist gewesen.
Ich hatte einen Tschechen am Bahnsteig getroffen, der ein bißchen Deutsch konnte. Da stellte sich im Gespräch raus, daß er eine Woche vor mir in der Slowakei, an fast den selben Orten war, wie ich.
Neben dem Sv stand der Containerzug. Da wußte ich, wo die zwei Brillen ranfuhren, daß der später noch fahren wird.
Und es hat ja geklappt. vyp:

Gruß Jörg

von JFHf - am 07.07.2017 08:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.