JHMD: Was werden die denn noch alles verkaufen ?

Startbeitrag von wxdf am 08.07.2017 17:53

Laut [www.k-report.net] geht die T48.001 so wie einst die T47.021 nach Jekaterinenburg.

Wenn die sich weiter den Ast absägen, auf dem sie sitzen, können sie den Laden bald zu machen und nach Hause gehen :o

Antworten:

graue Zukunft

Moin,

die FAUR ist doch schon auf dem Wege nach Mütterchen Rußland.

Vorschlag zur weiteren Kostenoptimierung könnte die Gründung von Tochtergesellschaften sein, wie JHMD Start oder Regionetz JHMD Südbahn bzw. Nordbahn. In die alle Angestellten überführen. Und dabei noch ein paar Krönchen Lohn abzwacken.

Ob die Gf. tatsächlich nach Hause "gehen"? Oder nicht doch eher ein SUV benützen?

Wie sieht eigentlich die Grauqualplage aus? Hat da wer bitte aktuelle Infos?


Schönen Sonntag!

von awp - am 09.07.2017 05:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.