Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Der Muldentalbahner, Joachim Piephans

"Tag der Sachsen" mit Sonderverkehr Rumburk - Ebersbach (-Löbau) 1.-3.9. (m.L.)

Startbeitrag von Joachim Piephans am 26.08.2017 19:27

Der Betreff sagt schon das Wesentliche. VBG/trilex (Großschönau - Varnsdorf - Rybniště - Rumburk - Ebersbach - Löbau) und OSEF (Rumburk - Löbau) fahren sich überlagernde Taktverkehre zu dieser Großveranstaltung an allen drei Tagen. Es gibt sogar ein durchgehendes Triebwagenpaar Liberec - CL - Jedlová - Rumburk - Löbau.

Hier der Link zum Fahrplan:
[www.komm-rum.de]

Zusammen mit der just am Freitag, 1.9., beginnenden Sperre Děčín východ - Jedlová und daraus resultierender Stationierung von 3*810 für die "Inselverkehre" Rumburk - Jedlová sollte also im Zipfel fotografisch und zum Mitfahren für manchen was geboten sein!

Gruß,
Joachim

Antworten:

810+772 in Rumburk am 7.+8.10.

Hallo!

Der nächste interessante Termin wäre dann der oben genannte 7. und 8. Oktober, wenn noch der Pendelverkehr Jedlova - Rumburk ist und ebenfalls zwischen Rumburk und Ebersbach gefahren wird. 810 neben 772 wird aber wohl nicht klappen, da die Züge stundenweise versetzt in Rumburk auftauchen. (In der Hoffnung, dass dann auch mit Ferkel gefahren wird, als ich zuletzt von Löbau nach Rumburk mitfahren wollte, kam dann nur ein Trilex-Desiro...)

Ahoj!
Thomas

von Der Muldentalbahner - am 28.08.2017 08:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.