Aus CZ (4 B)-PL (1B) und D (1B)

Startbeitrag von JFHf am 07.09.2017 10:17

Hallo!

Zusammenfassung:

-Woche 34 war S200-303 in Turoszow, 35 und diese Woche M62-1812
-letzte Woche fuhr PKPC Kohle Ri Slowakei ab (2 Züge a 14 Wagen), heute kam ein leerer an, mit 28 Wagen
-SM42-1013 und SM42- 967 fuhren auch tageweise Kalkleerpendel
-im Juli/August war der Eichzug da und der Felbermayerzug mit jeweils SU46

Diese Woche sind Umleiter über 041 und 061. Die Polenkohle kam am 05. nachmittags in Turnov an und fuhr wohl nachts weiter. Vom Sandzug hab ich nur 1 Aufnahme gemacht, da kurz vor 14 Uhr in Nymburk die vernajbrte 163 070 mit R 947 kam. Die hatte ich noch nicht.


Pn 64200 zwischen Jinolice und Podůlší.


Statt Sommerradeilzug fuhr 714 219 mit Os 5509 nach Hradec Kralove.


Fahrtrichtungswechsel des Sandzuges in Nymburk.


Odklon Pn 62403 in Jivany, mit 742 073+742 093.

Elektrisches aus Nymburk im Link.

[www.elektrolok.de]


Wie oben geschrieben, ST44 mit Kohlezug nach Wegliniec (und weiter Richtung Slowakei).

Zum Tag der Sachsen hatte ich alle drei Tage Nachtdienst. Die 620 und 622 waren bei DSO zusehen und habe in Görlitz paar Aufnahmen gemacht. Zeigen tu ich mal die Bereitstellung der gelben 648 von der Oberpfalzbahn. Am Sonntag fuhren die als eingelegter (Bedarfs)sonderzug nach Dresden und als Leerzug zurück und als Zusatzzug nach Dresden und weiter Richtung Marktredwitz. als Überführungsfahrt.

Sonnabend früh fuhr der erste ODEG-Zug Richtung Cottbus, ca. 1km vom Bahnhof entfernt, gegen einen Baum. Bei meiner Ablösung kam der Tw wieder zurück in den Bahnhof. Da war es zw. 8.30 Uhr und 8.45 Uhr.



Noch was in eigener Sache. Berichte bleiben weiterhin spärlich und zumeist vor die Haustür beschränkt. Erstens arbeitsmäßig bedingt und zweitens muß ich wieder ins Krankenhaus. Nach 2015 hat sich diesen Sommer, wieder ein Spinaliom am Kopf gebildet, welches rausgeschnitten werden muß. Unter dem Begriff findet man im Netz wissenswertes dazu.

Gruß Jörg

Antworten:

Re: 1 Ergänzungsbild aus [SK]

Moin,

Zitat
JFHf
Hallo!

Zusammenfassung:

-letzte Woche fuhr PKPC Kohle Ri Slowakei ab (2 Züge a 14 Wagen), heute kam ein leerer an, mit 28 Wagen

Gruß Jörg


könnte dieser hier gewesen sein, den ich letzten Freitag (1.9.) inzwischen wieder vereinigt erst in Martin ankommend (von ner 131 gebracht) und später dann mit viel Lokeinsatz (vorne 40% des 756er-Bestandes von ZSSKC, hinten werkelte noch eine einsame 746 mit, alle diese Loks brachten vorher den Nachmittags-Mischer aus Zvolen) in Turcianske Teplice südwärts erwischt hab. Ob der nun nach Novaky bzw. Zemianske Kostolany (eigentlich fährt man dort Kohle ab und nicht hin, oder gibts dort Schwierigkeiten?) oder aber Richtung Banska Bystrica/Zvolen (das würde auch von der Zeit passen, genau eine Lücke zwischen den schnellen Fensterzügen) gegangen ist? Ich tippe auf letzteres.


MfG 1418

von 1418 - am 07.09.2017 21:28

Präzisierung

Hallo!

Der erste Zug fuhr am 29.08.17 nach 18 Uhr ab und der gezeigte am 31.08.17 zu Mittag. Könnte der Zug sein. Danke für das Bild.

(Nur weiß ich nicht, ob man die in Wegliniec vereinigt hat und ob das eine ehemalige STK-Leistung ist. Die Züge damals hatten Martin oder Zvolen als Ziel, so ein STK-Mitarbeiter. Slowakische Ea hab ich schon über 1 Jahr nicht mehr in Turoszow gesehen.)

Gruß Jörg

von JFHf - am 07.09.2017 21:52
Hallo Jörg,


das Theater mit Deiner Gesundheit nimmt aber auch kein Ende.

Deswegen von ganzem Herzen:

Gute Besserung, in der Hoffnung daß nicht wieder was nachkommt!


Schöne GRüße aus Dresden


Uwe

von obermuchel - am 08.09.2017 09:02

Fr-So 6 B

Hallo!

Das mit den Plattenepitelkarzinomen ist u.a. eine Folge der Immunsiupressiva, die ich wegen der Transplantation schlucken muß (in Verbindung mit zuviel Sonne). Das kann aber auch jeden Normalen treffen, nur daß dieser Prozess da wesentlich langsamer abläuft, als bei mir. Sei es drum, am 4. nächsten Monats wird das Teil raus geschnitten.
Sonst geht es mir gut. Ist nur blöd, daß neben dem Urlaub im September, nun der im Oktober auch noch ausfällt. :angry:

Freitag früh nach Berlin gefahren, zur chirurgischen Sprechstunde. Kurz vor 6 auf dem Dresdner Hbf.

232 239 und 241 353 vom EBS und 101 020. Hatte noch auf den Verteilerkästen ne grade Auflagefläche gefunden.


Neun Stunden später gab es "Rheingoldfeeling" (?). 371 001 fuhr den EC, mit dem ich nach Dresden kam, weiter nach CZ. 371 015 durfte sich fast zwei Stunden ausruhen.


Am Sonnabend fuhr für dieses Jahr letztmalig der Sp 1936/7. Bespannt mit 749 008. Schade. Der Zug fuhr nach Turnov während ich schlief und zurück nach Prag, als ich wieder auf Arbeit war. Daneben ein Gz für Pl, der heute in Liberec stand.


Heute nachmittag bin ich nochmal nach Turnov, da ich morgen erst zu Mittag auf Arbeit muß. Nebeneinander standen 814 106 und der R 1149.


Der Sp 1648 ist jetzt komplett am Schluß vom R 1144 dran. Damit entfallen Rangierarbeiten in Turnov. Rangieren tut nur der 814 von Hradec Kralove, der dem R 1149, einen dritten Wagen zusetzt.


753 765+753 778 mit Pn 62403 nach Nymburk. Die blauen Wagen aus Pl waren alle beladen.

In Liberec stand neben dem Frachtzug für Pl, ein Fal-Leerzug mit 742 151+742 443 für STK. In Turoszow steht auch schon ein Leerzug und M62-1812. Im Anschluß vom Kraftwerk standen zwei Leerpendel. Der neue Kühlturm wächst auch schon in die Höhe. Sonst gibt es nichts besonderes mehr zu berichten.

Gruß Jörg

von JFHf - am 10.09.2017 18:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.