Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
AAW, wxdf

Bauarbeiten Brno enden planmäßig am 11.9.2017

Startbeitrag von wxdf am 09.09.2017 16:49

[www.vlaky.net]

Vorschau bis 2019 :

- 2018 für ein halbes Jahr Züge von und nach Třebíč a Moravské Bránice zum unteren Bahnhof
- ganze Fahrplanperiode 2018/2019 werden die Durchfahrtsgleise zu Stumpfgleisen und werden vom Norden her mit Wendezügen angefahren.
Anfahrt aus Modřice, Brno-Chrlice und Brno-Slatina nicht möglich

Antworten:

Zitat
wxdf
[www.vlaky.net]

Vorschau bis 2019 :

- 2018 für ein halbes Jahr Züge von und nach Třebíč a Moravské Bránice zum unteren Bahnhof
- ganze Fahrplanperiode 2018/2019 werden die Durchfahrtsgleise zu Stumpfgleisen und werden vom Norden her mit Wendezügen angefahren.
Anfahrt aus Modřice, Brno-Chrlice und Brno-Slatina nicht möglich


Hallo Helmut,

bei DSO [www.drehscheibe-online.de] hieß es, Brno dol.n. solle dazu ein drittes Bahnsteiggleis samt Unterführung zum Mittelbahnsteig erhalten. Das wird dann gleichzeitig als schrittweise Umverlegung des hl.n. vermutet.

Wir werden sehen ...

Damit ist dann ab 11.9. der Langschläferkurswagen nach Prešov wieder von Prag auf Brünn eingekürzt.
(In der Zugbildungsvorschau für nächstes Jahr ist er wieder bis/ab Prag verzeichnet ...)


Ahoj

von AAW - am 09.09.2017 20:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.