Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Strojmistr, LVT771

Beobachtungen in den letzten Tagen [o.B.]

Startbeitrag von Strojmistr am 19.10.2017 07:53

Seit Montag rollt sie wieder: die 754.027! Seit langer Zeit, denn ihr letzter Einsatz datierte vom 8. Januar 2017. Am 16.10. bespannte sie erstmals wieder den Os 7414. Die Maschine sieht richtig knorke aus: 4 unabgenutzte weiße Radreifen, sauber geputzter Rahmen und Lokkasten, Dach mit nicht unerheblichen Rostanflug über den Führerständen ... Gestern hatte der 7414 allerdings +37' - fast Böhmerwaldverhältnisse. Keine Ahnung, was da los war. An der Lok lag´s jedenfalls nicht. Auch alle anderen Züge schlichen dahin.

Apropos Böhmerwald: Die derzeit 4 einsatzfähigen Bardotkas durften am Wochenende wieder zeigen, dass sie nach wie vor unentbehrlich sind und noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Ohne Probleme sorgten sie für die Traktion von 3 Militärzügen nach Polečnice, am letzten von diesen waren am Sonntag bei feinsten Wetterbedingungen sogar alle 4 Loks am Zug. Mit einem Wort: Gigantisch! Auch ein schon lange gehegter Traum ging in Erfüllung: beide blauen zusammen am Zug, der immerhin die stattliche Länge von über 550 Metern aufwies.

Nebenbei bespannte noch die 754.015 an beiden Tagen die Reisezüge 8103/8108 und am Sonntag sorgte zusätzlich 744.502 mit einem Schotterzug zusätzlich für Kurzweil.

Grüße - vor allem an die zahlreich anwesenden Mitfotografen
Michael

Antworten:

Erledigt

von LVT771 - am 19.10.2017 13:24

754.027

Zitat
LVT771
Blitzoptik ?


Aber ja doch. Sonst wär’s ja kaum der Rede wert.

Zitat
LVT771
noch in Pilzen


Auch wenn ich dieses Jahr oft in den Pilzen war, eine Mischung von Plzen und Pilsen macht in dem Fall wenig Sinn.

von Strojmistr - am 19.10.2017 16:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.