Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
JFHf, AAW, wxdf, Niels K., Strojmistr

Rybniště -- Rumburk 11B + 1 L

Startbeitrag von JFHf am 23.10.2017 16:22

Hallo!

Letzten Donnerstag kam ein Kohlezug in Varnsdorf an. Samstag war ich gucken, ob man die leeren Wagen abholt.


Da kam 742 372 mit zwei E von Rumburk. Fuhr nach dem R 1108 weiter nach Česká Lípa.

Heute war ich nochmal dort.


R 1105 mit dem erblauten 854 225.


Os 6654 mit 810 668 bei Ankunft in Rybniště.


Bevor der 810 zurückkam, fuhr ein Sv mit 814 108 und 810 165 in Krásná Lípa město durch.


12.23 Uhr kam 650 569 zum Tanken nach Rumburk. Kurz danach der Os mit 642 161 von Děčín.


Eigentlich war ich schon fast weg, da kam Strabag 741 705 und 740 658 mit Schotter aus Šluknov an.


Hier nochmal die Zugparade.


810 600 in der Einsatzstelle.


Os 6008 von Bakov, in Krásná Lípa.




Ausfahrt Schotterzug.

Ergänzung: Baustellenfahrplan 31.10-30.11.17

[www.cd.cz]

Gruß Jörg

Antworten:

Also doch!

Zitat
JFHf



Hat man die 742.372 mit "Gelb" verschönert. Ich dachte schon, dass man bei den Bild(ern) im Netz per EBV nachgeholfen hat. Sind die Bilder von Mitte September schon wieder historisch, als der Mn 86010 fast komplett aus 2-Achsern bestand ...

Gruß
Michael

von Strojmistr - am 23.10.2017 16:43

Re: Neuer Baufahrplan

Zitat
JFHf
Ergänzung: Baustellenfahrplan 31.10-30.11.17

[www.cd.cz]


Interessant, sogar mit verbessertem Abendangebot für die beiden Bahnhöfe im dann düster-dunklen Tannenwalde ...

Und merkwürdig, daß man den SEV aus Rumburk schon im Tetschener Ostbahnhof enden läßt.

Ahoj

von AAW - am 23.10.2017 21:08

Die Vilšnická spojka ist schuld

Zitat
AAW

Und merkwürdig, daß man den SEV aus Rumburk schon im Tetschener Ostbahnhof enden läßt.

Ahoj


Haste Dir schon mal die Baustelle am Hauptbahnhof angesehen ? Das wird eine Ortsumfahrung Richtung Ústí und wenn man da noch den SEV über die Umleitungsstelle führen würde, besteht Gefahr wegen Stau und damit Verspätung.

von wxdf - am 24.10.2017 04:52

Re: Die Vilšnická spojka ist schuld (m2B)

Zitat
wxdf
Das wird eine Ortsumfahrung Richtung Ústí und wenn man da noch den SEV über die Umleitungsstelle führen würde, besteht Gefahr wegen Stau und damit Verspätung.


Da haben die tschechischen Planer des SEV absolut mitgedacht. Bzw. auch vielleicht vorab mal mit den Straßenbau"ämtern" bzw. den zu beauftragenden Busunternehmen gesprochen.
:spos: Sehr löblich und eben typisch für den perfekt organisierten NAD bei unseren Nachbarn.
Am gestrigen Nachmittag staute sich der umgeleitete Bodenbacher Straßenverkehr bis über die Elbe zurück. Das wäre für auf Anschlüsse angewiesene Busse ein unmöglicher Zustand.


^1 Ersatz-Rychlík 11166 fährt aus Richtung Ostbahnhof pünktlich und staufrei in den Hauptbahnhof ein



^2 Als dann der R 11164 dran war hatte sich der Stau über die Straßenbrücke schon etwas zurückgezogen. Und das Wetter war endgültig "grottig", Zeit die Heimfahrt anzutreten...

von Niels K. - am 24.10.2017 06:10

Nochmals vor Ort 11B

Hallo!


Ein tschechisches Taxi wollte wohl wsl. die Kräfte mit dem Vt69 von der Länderbahn messen. Das ist der Bü Richtung Brauerei bzw. Seifhennersdorf. Strecke stundenlang gesperrt.


742 372+742 344 mit dem Gz bis Krasna Lipa. In Rybniště wurde ein Ea an die Ladestraße gestellt und der Kohlehändler bekam einen Ea mit Kohle.


Der Gz nach Rumburk.


642 535/035 in Rumburk.


Später kam die Strabag mit dem Leerzug und fuhr weiter nach Šluknov.


Gz nach Rybniště.


Vor Abfahrt nach Varnsdorf.


Horní Podluží


DLB-Ersatzverkehr.


Erst hat man die 16 leeren Fal abgeholt, dann den E+Ea hinten zugestzt und danach die 8 vollen Wagen ins Heizwerk zugeführt.


Der Gz nach Česká Lípa. 16 Fal+1 E+1 Ea.

Gruß Jörg

von JFHf - am 24.10.2017 14:26

Re: Die Vilšnická spojka ist schuld

Zitat
wxdf
Zitat
AAW

Und merkwürdig, daß man den SEV aus Rumburk schon im Tetschener Ostbahnhof enden läßt.

Ahoj


Haste Dir schon mal die Baustelle am Hauptbahnhof angesehen ? Das wird eine Ortsumfahrung Richtung Ústí und wenn man da noch den SEV über die Umleitungsstelle führen würde, besteht Gefahr wegen Stau und damit Verspätung.


Die Frage ist doch, warum man nicht einfach die Leute am Bahnhof in Benešov n/Pl. umsteigen läßt und ob denn die Züge aus/nach Liberec zur HVZ die zusätzlichen Reisenden aus zwei Bussen noch vernünftig aufnehmen können ...

Ahoj

von AAW - am 24.10.2017 16:14

Re: Die Vilšnická spojka ist schuld (m2B)

Hallo Niels,

na, da haste aber Glück gehabt mit der Bespannung. Und im Pendel sollen zwei gekuppelte Triebwagen fahren.Habe ich das richtig in Erinnerung?

Ahoj

von AAW - am 24.10.2017 16:18

Bespannung

Als ich bei Siffwetter dort war, fuhren 2x814 hinauf nach Decin vychod. Die 141 fährt doch relativ oft.

[sledovani.55p.cz]

Das Auto hatte ich am Bw abgestellt. Dort in der Nähe standen 2 Unido 753.7 und von AWT 2x753.7 mit dem Kokszug. Als ich am Bahnhof ankam, sah ich neben den zwei V 100 noch einen Vectron stehen. Das war 383 006. Huch, da hatte ich Glück. Denn zu 10 Jahre CD Cargo lag ich noch im Krankenhaus. Captrain kam dann auch noch mit zwei Vectronen am Zug durchgefahren. In Teplice stand ein 628 von GWTR abgestellt. Da waren zw. Blatno u Jesenice und Plzen Bauarbeiten. Die CD fuhr von Blatno bis Most mit einem 814. 742 133 fuhr auch mit einem Mn durch Most.

Gruß Jörg

von JFHf - am 24.10.2017 16:29

Hast Du

Zitat
AAW
im Pendel sollen zwei gekuppelte Triebwagen fahren.Habe ich das richtig in Erinnerung?


Die beiden Regionovas habe ich am Sonntag gesehen.
Und was Benešov betrifft, ob sich an dem Zustand vom 29.9. schon viel geändert hat ?
[www.k-report.net]

von wxdf - am 24.10.2017 16:39

Re: Geht ja wieder in Betrieb ...

Zitat
wxdf
Zitat
AAW
im Pendel sollen zwei gekuppelte Triebwagen fahren.Habe ich das richtig in Erinnerung?


Die beiden Regionovas habe ich am Sonntag gesehen.
Und was Benešov betrifft, ob sich an dem Zustand vom 29.9. schon viel geändert hat ?
[www.k-report.net]


Da Benešov am 31.10. (inkl. stündlicher Zugkreuzung) wieder in Betrieb geht, sollte der Umbau dort (bis auf Restarbeiten vielleicht) bis dahin erledigt sein (gehe ich mal von aus) ...

Ahoj

von AAW - am 24.10.2017 17:01

Für Interessenten ein Link zum 14.10.17

Hallo!

Da war ich zu 362 169 und Co. unterwegs.

[www.elektrolok.de]

Gruß Jörg

von JFHf - am 24.10.2017 20:04

zum Unfall

Hallo!

Bü wurde am Vortag von unbekanntem Fahrzeug beschädigt.

Fahrer leicht verletzt, 4 Passagiere im Zug unverletzt.

Den Unfallhergang ermittelt jetzt die Polizei.

Quelle SZ von heute, Lokalseite.

Gruß Jörg

von JFHf - am 25.10.2017 10:55

Drei Bilder von heute

Hallo!


DLB-Überführungsfahrt (?) mit Vt65 und dem Unfall-Vt69 in Rybniště. Im Einsatz war Vt62.


Mn nach Durchfahrt von Jiřetín pod Jedlovou.


15.28 Uhr in Rybniště. Die Loks waren in Šluknov. Lv Rumburk, mit drei E+1 Ea nach Rybniště. Mit acht vollen Fal nach Varndorf und acht leeren zurück. Zwei Holz-Ea an der Ladestrasse abgeholt und den leeren Ea vom Kohlehändler.

Das war´s, Gruß Jörg

von JFHf - am 26.10.2017 16:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.