Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 6 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 6 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
AAW, Strojmistr

58 größtenteils sturmbedingt Meldungen auf der ČD-Seite AKTUALISIERT [m. 2 B.]

Startbeitrag von Strojmistr am 29.10.2017 11:14

11.38 Uhr spuckte die Abfrage diese Grafik aus:



2,5 Stunden vorher waren es noch 7 Meldungen. Das Problem war allerdings, dass inzwischen viele Bäume schon zersägt waren, der Verkehr wieder rollte, aber entweder wenig Rückmeldungen über die Störungsbeseitigung ankamen, oder man schaffte es nicht, diese einzupflegen.

Aprops rollen: 12.48 Uhr spuckte die Abfrage dies aus:



Sonst stimmen die Angeben immer auf die Minute. hier allerdings nicht. Os 7204 war bereits 12.15 Uhr gefahren, der Gegenzug 7203 kam bereits 12.54 Uhr durch Dubec. Und mit zunehmenden Nachmittags-nach-Prag-fahren-Verkehr ging dann auf der Seite gar nichts mehr. Auch egal, denn MOs 7205 kam dann pünktlich auf die Minute. vyp:

An dieser Stelle sei auch mal "Danke" gesagt, für alle, die solchen Situationen meistern und trotz Verspätung trotzdem dafür sorgen, dass Viele von "A" nach "B" kommen. In anderen Ländern wird ja der Zugverkehr lieber gleich eingestellt. Das gab´s seinerzeit nicht mal in der DDR, deren 4 Hauptfeinde bekanntlich die 4 Jahreszeiten waren ...

Antworten:

Re: Wetterauswirkungen

Da warst du schneller mit deinem Beitrag - oder besser ich wegen Ablenkung zu langsam. ;-)

Um 12 sah die Verspätungskarte so aus:



Die Störungen und damit der Umfang der Verspätungen nehmen Richtung Südosten deutlich ab.

Kurzmeldung von Radio Prag dazu (ohne Bahninhalt): [radio.cz]

Immerhin scheint man gewillt den Betrieb aufrecht zu erhalten. In Nord- und Ostdeutschland ruht der Verkehr auf 80 % der Strecken vollständig.

Während um Dresden der Verkehr mehr oder minder ruht (lt. DB fahren nur die die EC v./n. CZ ab/bis Dresden), kämpft sich im Korridorverkehr in der Sächsischen Schweiz durch. Allerdings ist die Seite der ČD nicht erreichbar, um sich ggf. informieren zu können.

(Edith: Die DB verkündet gerade, daß der S-Bahnverkehr gerade wieder aufgenommen wird.)

Derzeit ist die Rennstrecke nach Ostmähren (wohl im Bereich Mohelnice) unterbrochen, so daß die ČD-Züge derzeit über Šumperk und Uničov und z.T. auch über Südmähren (Brno) umgeleitet werden.



Bei der Prager Straßenbahn hatte es bis dato nur zwei Sperrungen wegen "Baum im Gleis" gegeben, die aber ziemlich schnell beräumt waren. Einzig die Standseilbahn ist seit gestern außer Betrieb.

Am Fuße des Erzgebirges ist laut k-report die Überlandstrecke zwischen Most a Litvinov gesperrt

Ahoj

PS apropos Kurzmeldungen:
Interessant fand ich auch die Meldung, daß nur jeder dritte Tscheche slawische Wurzeln haben soll ...

von AAW - am 29.10.2017 11:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.