Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Wochen, 6 Tagen
Beteiligte Autoren:
SU45-115

Ein Najbrt blauer Tag um Jesenik herum. (7. B.)

Startbeitrag von SU45-115 am 18.11.2017 09:23

Hallo allerseits,

Am 05. November war wieder Rückreisetag aus Schlesien gewesen. Diese wurde aber erst am Abend angetreten, genug Zeit also, um vorher noch ein wenig fotografisch tätig zu werden. Da Güterverkehrs mäßig auf polnischer Seite nicht groß was laufen wollte, bin ich wieder rüber nach Tschechien gefahren. Erster Anlaufpunkt war Zlaté Hory, wo eine erblaute Büchs sich die Sonne auf den Pelz schienen ließ. Holz wird hier noch immer in Massen verladen, der kleine Lokschuppen ist mittlerweile aber verschwunden. 810 675 wartet auf Fahrgäste, doch die wollen nicht wirklich kommen.


Weiter ging es an Jesenik vorbei, die Zeit war etwas knapp, so fuhr ich durch nach Horní Lipová, um mir dort etwas passendes zu suchen. 750 717 kam kurz darauf in Sichtweite.




Hier verlief genau die Wettergrenze, von Süden her drückte der Hochnebel beständig über den Bergkamm, nordöstlich davon war strahlender Sonnenschein. Für die Gegenleistung mit 750 715 postierte ich mich wieder dichter am Streckengleis, nun allerdings schon ein wenig unterm Hochnebel. Nur gibt es hier nicht wirklich viele Stellen, wo man gut ans Gleis heran kommt.


In Jesenik war wieder schönstes Herbstwetter. 750 717 beim vorziehen,


Und zurück.


Das Schlußbild entstand dann in Mikulovice, wo Ludek wieder als Leerreisezug nach Zlaté Hory unterwegs war.


Das war es dann gewesen, Danke für Eure Aufmerksamkeit.


MfG Reinhold.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.