Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
wxdf, AAW, Niels K., earlywood

SŽDC verärgert Besteller mit Androhung zahlreicher Langsamfahrstellen ab 2019

Startbeitrag von wxdf am 27.12.2017 17:27

[www.szdc.cz]

ab Seite 165 ... viel Spaß beim Studieren :angry:

und für Sprachkundige die Reaktion aus Prag und Mittelböhmen : [zdopravy.cz]

Antworten:

wichtigste Vokabel im Gesamtwerk = Propustek = Durchlass. Schon heftig deswegen gleich einer 30er Beschränkung zu verordnen :mad:

von earlywood - am 27.12.2017 20:39

Re: Will man da nach schlechten Vorbildern etwas nachholen?

Zitat
wxdf
[www.szdc.cz]

ab Seite 165 ... viel Spaß beim Studieren :angry:

und für Sprachkundige die Reaktion aus Prag und Mittelböhmen : [zdopravy.cz]


Wenn man sich die Neben(haupt)strecken so ansieht, grauen ja fast ostdeutsche Verhältnisse der 90er oder polnische Verhältnisse der 2000er. Auszug:

Úžice – Neratovice (4500 m, 30 km/h, schlechter Oberbauzustand)
Kralupy nad Vlt. Předměstí – Podlešín (7000 m, 30 km/h, schlechter Oberbauzustand)
Zlonice – Straškov (15 km, 30km/h, " )
Oskořínek – Křinec (11 km, 30 km/h, Gleislagefehler)
Kolín – Ledečko (40 km, 20 km/h, Gleislagefehler)
K. Hora – Zruč n. S. (36 km, 20 km/h, schlechter Oberbauzustand)
Čáslav – Skovice – Třemošnice (17 km, 20 km/h, " )
Plaňany – Bošice – Kouřim (17 km, 20 km/h, " )

Betroffen ist also vorwiegend Mittelböhmen. Aber auch die vielen kürzeren Abschnitte andernorts sind nicht ohne.

Kann man ja nur noch hoffen, daß die SZDC das "Berliner Modell" (BVG) fahren und so für mehr Investitionsmittel "einwerben" wollen.

Ahoj

PS: Interessant im Dokument sind sicher auch die Übersicht der Anschlußbahnen und die aktuellen Karten am Ende ...

von AAW - am 27.12.2017 23:25

Re: Informationsquellen vyp:

Zitat
AAW
PS: Interessant im Dokument sind sicher auch die Übersicht der Anschlußbahnen und die aktuellen Karten am Ende ...


Ja, die Liste der Anschlußbahnen ist wirklich faszinierend. Da haben die -wie Helmut sie immer nennt- "ehrenwerten Nostalgiker" noch viele Ziele für ihre Fahrten bis zum hintersten Prellbock.

Die Streckenkarten und noch ein paar mehr finden sich übrigens permanent und relativ aktuell an folgender Stelle:
[provoz.szdc.cz]

von Niels K. - am 28.12.2017 20:55

Ich habe da nur ihre Seite übersetzt

Da stand bisher immer oben "poctivá nostalgie".
Aber wie ich sehe, haben sie das inzwischen in "tradiční nostalgie" geändert : [www.kzc.cz] :rolleyes:

von wxdf - am 29.12.2017 07:21

Re: Spaßbahner und Strichdicken

Zitat
wxdf
Da stand bisher immer oben "poctivá nostalgie".
Aber wie ich sehe, haben sie das inzwischen in "tradiční nostalgie" geändert : [www.kzc.cz] :rolleyes:


Ist euch aufgefallen, daß deren Schnellzüge die Strecken in der offiziellen Netzkarte aufwerten? Generell ist man da beim Schienenwegenetzbetreiber äußerst korrekt, wie die heurige Aufnahme der Strecken 041, 063, 064 und 076 (jeweils abschnittsweise) sowie 173, 194 (neu bis N.Pec), 198, 203 und 341 (neu bis zur Grenze) beweist. Schluckenau & Co. mit ihren einzelnen Schnellzügen waren ja schon entsprechend eingetragen. Doof nur, daß die Langläufer im Eilzugberech (Altvater, alle KBS x40 außer 240, etc.) nicht in der Karte erfaßt.

Außerdem wird der Leser des offiziellen Kursbuchs den Fernverkehr z.B. nach Nová Pec oder zum Wlarapaß vergebens suchen ...
Wenn schon Trennung Netz/(Fahrgast-)Betrieb, dann doch bitte das Kursbuch (und Fahrscheinverkauf für alle EVU) bei Netz ansiedeln! vyp:

Ahoj

von AAW - am 29.12.2017 14:34

Es steht Dir frei ...

... alle Verkehre bei [www.szdc.cz] auszudrucken und sich somit ein vollständiges Kursbuch selbst zu basteln und nebenbei zu ermitteln, ob ein Kursbuchkauf oder die Kosten für Papier und Druckertinte günstiger sind.
Ich kaufe jedenfalls kein ČD-Kursbuch mehr. Die nötigen Tabellen kann ich bei Bedarf auf meinem Smartphone speichern.

von wxdf - am 29.12.2017 15:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.