Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
RNLF-Tratschforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren
Beteiligte Autoren:
Fabegdose, Aldwych

C.F.Booths der beste Schrottler der Welt!

Startbeitrag von Aldwych am 17.06.2007 10:55

Hallo,

die Firma C.F.Booth ist der Britische Bender (obwohl dieses eher eine Beleidigung wäre!)

Bender oder Steil (und andere Deutsche Schrottmafiosi) ist ja eines DER Diener von der DB die ja bekannt ist komplette und funktionsfähige Lokomotiven kurz und kleinschlägt! Nicht so die Firma Booth´s in Rotherham.

machen wir mal einen vergleich:

Bender: das Betreten und Fotografieren auf dem Gelände ist verboten, das Gelände ist mit NATO Draht eingezäunt, Fotografen die auf einer Brücke stehen und "reinfotografieren" werden mit beleidigenden Worten verscheucht! Lokomotiven werden auf "Deutscher Methode" verschrottet. Bender därf nichts weiterverkaufen - nicht das kleinste Teil!

Booth: das Betreten und Fotografieren auf dem Gelände ist erlaubt (mit Sicherheitsausstattung), das Gelände ist mit einem normalen Bretterzaun abgetrennt, Fotografen sind erwünscht! Lokomotiven werden "Abgebaut" sprich Teile werden sorgfältigst ausgebaut und eingelagert - oft werden auch komplette Loks weiterverkauft. Booth ist Sponsor der Rotherham United (Fußballclub, das Stadion ist direkt neben dem großen Schrottplatz) und unterstützt einige Museumsbahnen. Der Chef ist selbst Eisenbahnfan.

C.F.Booths Rotherham

gruß aus U.K.

EWS Fahrer

Antworten:

Re: Schön zu hören, daß man sich auch im Vereinigten Königreich an die Düsseldorfer Konvention hält. (kT)

*

von Fabegdose - am 20.06.2007 15:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.