Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
RNLF-Tratschforum
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Linie 6 - Zentralfriedhof, Fabegdose, Lokleitung, jo-ke

Ein Krimi als Ersatz für die Daily Soap

Startbeitrag von Linie 6 - Zentralfriedhof am 15.07.2009 13:37

Antworten:

So sind sie...

...die Frauen, wenns keiner merkt erschlagen sie hinterrücks mit einem Fotokoffer ihren Ex. Und der VBLClub21 klärt es auf.

Hab ich ein Glück gehabt, dass ich schon vor vielen Jahren auf eine weich gepolsterte Fototasche bzw. auf einen ebenso weichen Rucksack umgestiegen bin. Und dass praktisch keiner meiner guten Freunde zum fotografieren auf Leitern klettert.

Aber das Foto wär ja eh nichts dolles geworden, 7502 ist ja ein Ludwigshafener Bus...

von Lokleitung - am 15.07.2009 16:30

Re: So sind sie...

Das ist nur eine fiktive Geschichte ...
Im realen Forum hat noch keine ihren Ex erschlagen ... ;)

von Fabegdose - am 15.07.2009 19:13

Re: So sind sie...

Ehrlich?

Dann bin ich ja beruhigt.




PS.: Ich bin zwar kein Musiker, hab mich aber trotzdem schon gefragt, wo die Japaner die kilometerlangen Klaviersaiten herhaben.

von Lokleitung - am 15.07.2009 19:29

Re: So sind sie...

Ich muss gestehen - ich hatte Teil 1 schon im Forum :)

und war dann bei der Sichtung des 2.Teils vom Ende mehr als überrascht -

so ein Ende hatte ich nicht erwartet! :eek:



von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 15.07.2009 19:29

Re: So sind sie...

Hab's mir ehrlich gesagt noch nicht angeschaut ... werde aber dann über evtl. Parallelen mit der Forumswelt berichten ...

von Fabegdose - am 15.07.2009 19:35

Re: So sind sie...

Ich wusste schon bei Teil 1 wie es ausgeht...
...ich hab nämlich den Text dazu gelesen...

von Lokleitung - am 15.07.2009 21:11

Re: So sind sie...

Mmmmmm, dann ist es ja nicht mehr spannend - :(

ich habe bis zum Schluss gerätselt wie es passiert sein und wer der Mörder sein könnte - :rolleyes:

und siehe da, es war eine Mörderin! :D

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 15.07.2009 21:34

Re: So sind sie...

war mir bei Teil eins schon klar.

von jo-ke - am 16.07.2009 05:17

Re: So sind sie...

Hinterher kann man das immer behaupten -

es deutet in Teil 1 absolut nichts auf ein Eifersuchtsdrama hin,

es wird ja nicht mal erwähnt, dass die beiden ein Paar sind ? :confused:

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 16.07.2009 06:49

Re: So sind sie...

In solchen "Krimis" sind aber nach einer solchen Entwicklung alle Beteiligten schon im Spiel. Die Kinder waren es wohl kaum. Die Frau war die Einzige, die die Gelegenheit dazu hatte und zu dem entsprechenden Zeitpunkt am Ort war. Das war am Ende des ersten Teils schon ganz klar.

Was mich bei der Sache viel mehr ärgert, ist das ich diese Tram in Tokyo nicht besucht habe. Hätte sicher auch ohne Leiter gute Bilder bekommen.

Übrigens sehr authentisch gezeichnet:

Tram in Tokyo

leider habe ich im Internet nicht den Wagen 7502 gefunden, in dem der Mord stattfand sondern nur seinen Kollegen:

7501

von jo-ke - am 16.07.2009 08:33

Re: So sind sie...

Zitat
jo-ke
In solchen "Krimis" sind aber nach einer solchen Entwicklung alle Beteiligten schon im Spiel. Die Frau war die Einzige, die die Gelegenheit dazu hatte und zu dem entsprechenden Zeitpunkt am Ort war. Das war am Ende des ersten Teils schon ganz klar.


O.k., geb ich zu, das ist richtig - aber ich wäre nie auf das Mordmotiv gekommen. :D

Die Bahn ist wirklich gut getroffen, die Figuren könnten aber auch bei Biene Maja, Heidi oder Captain Future mitspielen... :p

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 16.07.2009 10:18

Re: So sind sie...

Bei Biene Maja eher weniger ... dafür sind sie bissl zu groß :-)

von Fabegdose - am 16.07.2009 10:46

Re: So ...

Zitat
Lokleitung
PS.: Ich bin zwar kein Musiker, hab mich aber trotzdem schon gefragt, wo die Japaner die kilometerlangen Klaviersaiten herhaben.


Es gibt dort ein Instrument namens: Koto, siehe auch Currylandler

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 16.07.2009 15:49

Re: So ...

Ich bevorzuge eher die japansichen Shamisen. In meinen Ohren klingt das so schön traurig.

Das Koto ist eher ein chinesiches Zheng.
Irgendwo hab ich ein Bild von meiner Frau mit so einem Ding.



von jo-ke - am 16.07.2009 16:02

Re: So ...

Schauderhaft :sneg:

Ich bevorzuge Codo (der Dritte aus der Sternenmitte)

von Lokleitung - am 16.07.2009 19:41

Re: So, noch was ...

Hab noch was dazu gefunden...Tram

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 16.07.2009 19:59

Re: Also ...

...wenn schon "Neue deutsche Welle", dann aber das...Sternenhimmel :)

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 16.07.2009 20:06

Re: Beides erste Sahne!!!

Der Sternenhimmel muß aber erst noch an die Decke geklebt werden @Gleis 9 3/4 :)

von Fabegdose - am 16.07.2009 20:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.