Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Senderbau und HF Technik
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
OkiDoki, HF Martin, OKiDoki

Empfangsantenne für den Bereich 150KHZ bis 30MHZ

Startbeitrag von OKiDoki am 13.04.2009 10:39

Hi Leute,

ich hab mir hier jetzt für den Empfang der Mittelwellen und Kurzwellenpiraten einen Kenwood R-1000 zugelegt und frage mich welche Empfangsantenne wohl die Beste ist. Im Moment hab ich nicht die Möglichkeit großartig einen Draht zu spannen, deswegen suche ich etwas Platzsparendes. Es gibt ja sehr viel Auswahl, aber welche Antenne ist wirklich gut? Vielleicht kennt ja wer eine gute und preiswerte Empfangsantenne für den Bereich...

MfG OkiDoki

PS: Frohe Ostern

Antworten:

Hallo OkiDoki!

Wenn du nicht so die Platzverhältnisse für eine Langdrahtantenne hast, eignet sich ein Magnetic Loop sehr gut. Die Empfangsleistungen sind recht gut und es gibt zahlreiche Bauanleitungen im Netz.

Wahrscheinlich kannst du damit aber nicht den ganzen Bereich von Langwelle bis 30 MHz abdecken. Aber das dürfte mit keiner Antenne sinnvoll klappen.

http://www.google.de/search?hl=de&q=magnetische+loop+antenne&btnG=Google-Suche&meta=&aq=f&oq=

Grüsse

von HF Martin - am 13.04.2009 19:12
Hi Martin,

ich glaub ich werde diese Antenne demnächst bauen:

http://home.wanadoo.nl/jmeezen/mwantenne.html

Mir geht hauptsächlich um die Mittelwelle. Mal schauen was ich da so alles empfangen kann.

MfG OkiDoki

von OkiDoki - am 23.04.2009 18:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.