Bräuchte Empfehlung und PIC Programmierung für PLL

Startbeitrag von Nold am 15.05.2009 18:26

Moin,

(Habe im forum gesucht, aber nix gefunden, ist auch blöd nach zu suchen ^^)

Ich wollte nun auch mal auf PLL umsteigen und bräuchte am besten eine empfehlung welches PLL Modul denn gut ist, würde schon gerne eins mit LCD haben, da ich eh noch ein Display rumliegen hab.

Habe über den hier nachgedacht: http://senderbau.egyptportal.ch/pllsteuerungsaa1057.htm
habe aber auchnoch einen schaltplan von einer RDVV PLL-Unit. Denke aber mal die tun sich gegenseitig net so viel.

Was ich aber vorallem brauche, ist jemand der mir den PIC Programmiert, denn für ein PLL Modul gleich einen ganzen PIC Brenner zu kaufen, halt ich für übertrieben ^^


Vielen dank im vorraus!


Gruß Nold

Antworten:

Einen PIC brenner kannst du sehr schnell zusammen löten. Da ist wirklich nicht viel dabei. Und bei Ebay gibts welche für 5 Euro.

Soweit ich mich erinnere, ist der SAA1057 ziemlich schwierig zu bekommen, oder aber teuer. Wenn du nicht gerade einen rumliegen hast, würde ich eher auf die PLL vom RDVV setzen. Da bekommst du alles bei Reichelt.

Gruss

von HF Martin - am 15.05.2009 20:07
.....PIC 16F84 kann ich dir brennen. (brauchst dafür keinen besonderen Brenner) Wenn du damit "spielen" willst (meine mit den einfachsten PIC Brennern und den kannst auf einer Lochrasterplatte aufbauen) schau mal bei SPRUT (www.sprut.de/) vorbei.

von Shunth - am 15.05.2009 20:09
Ok, dann werd ich wohl auf den RDVV nehm.
Und den PIC mit dem Paralellport brennen brennen, wofür hat man denn nen breadboard ^^

Vielen dank


von Nold - am 15.05.2009 21:02
Hm, noch ne frage: weiss einer woher man 3.2Mhz quarze krich? bei reichelt gibts nur 3.2XXXX
bin grad am googeln aber wirklich fündig werde ich nicht :/

von Nold - am 15.05.2009 21:27
Ah bei segor scheints tatsächlich wälche zu geben ^^ sorry fürs voreifrige posten ^^

von Nold - am 15.05.2009 21:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.