Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Senderbau und HF Technik
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
HF Martin, Leipzig3000

RDVV kaputt

Startbeitrag von Leipzig3000 am 29.05.2009 07:27

Hallo Funkfreunde,

Der UKW-Sender von einem Bekannten hat den Geist aufgegeben. Wir vermuten, dass jemand den Sender ohne Antenne eingeschaltet hat. Das könnte die Endstufen beschädigt haben. Das (Fehl-)Verhalten des Senders deutet nun zumindest darauf hin.

Unser Tontechniker meinte nach dem Durchmessen, es sei in dem Sender ein kleines graues Bauteil defekt. Leider hat er von HF-Technik keine Ahnung und kann uns nicht sagen, wie dieses Bauteil heißt. Ich habe das Ding mal fotografiert. Vielleicht kann mir ja hier unter den Experten jemand sagen, worum es sich handelt und welchen Ersatz man dafür einbauen könnte.




Zur Ergänzung: Das Gerät ist ein 8W-Sender von senderbau.is-im.net.

Danke für Eure Hilfe!
M A R K


Antworten:

Dein Beitrag ist im Spam gelandet. Hab das erst jetzt gesehen, sorry.


Das Bauteil ist ein Transistor. Komisch, dass ein Tontechniker das nicht kennt..

Wie äusser sich denn das Fehlverhalten eures Senders? Weil wenn der ohne Antenne betrieben wurde, geht als erstes der grosse Transistor (ist unter dem Print, da wo die Schraube mit Mutter zu sehen ist) kaputt.

von HF Martin - am 24.06.2009 19:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.