Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Senderbau und HF Technik
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Frannek(1), mikli, Marc_RE, Ruhrfunk, Oszillatormann, Power-FM ne, kettenraucher

Sendeantenne geht in Flammen auf

Startbeitrag von kettenraucher am 29.06.2013 00:08

Antworten:

Hier schreibte keiner einen Kommentar, weil es mehr als alt ist!

von Frannek(1) - am 16.07.2013 20:26
Zitat
Frannek(1)
Hier schreibte keiner einen Kommentar, weil es mehr als alt ist!

Doch einer: Frannek(1) :joke:

Und jetuzt noch einer: Power-FM ne :eek:

von Power-FM ne - am 17.07.2013 17:18
Simpson? NEIIIN!

von Frannek(1) - am 18.07.2013 18:30
Und jetzt noch einer...

von Oszillatormann - am 18.07.2013 19:26
Und dabei stimmt der Betreff nichteinmal. Da wurden nur Antennen verbogen, keine einzige hat gebrannt.

von Ruhrfunk - am 24.08.2013 12:44
Nur Antennen verbogen?!?!

mikli

von mikli - am 26.08.2013 09:33
Mittlerweile steht der Mast wieder und sendet seit Monaten wieder fröhlich vor sich hin. Das ganze ist Uralt! Und es hat tatsächlich keine einzige Antenne gebrannt. Gebrannt haben die Kabel. Die Antennen wurden erst beim Aufprall beschädigt, nachdem der Mast durch die Hitze eingestürzt ist.

von Marc_RE - am 26.08.2013 14:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.