Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Senderbau und HF Technik
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
kettenraucher, Power-FM ne, PeterOnAiR

Audio Transmitter

Startbeitrag von PeterOnAiR am 26.09.2013 09:44

Guten Tag! Vielleicht kann mir hier jemand meine Frage beantworten? Es geht darum: Ich habe einen Audio UKW Transmitter (regelbar von 0 bis 500 mw stufenlos). Nun möchte ich diesen Transmitter gerne mit vielleicht 20 mW im Dauersendebetrieb betreiben um damit mehrere Räume mit Musik abzudecken. Ich habe mal gehört es sei nur bis 50 nW erlaubt. Denkt ihr, ich kann dauerhaft senden oder kriege ich dann Besuch vom Peilwagen wenn der Sender nur maximal bis zu den angrenzenden Nachbarn reicht?

Antworten:

Wenn dein Nachbar nicht gerade bei der BNetzA arbeitet oder ein DXer ist, dem du eine wichtige Frequenz blockierst oder er nicht gerade Jemand von der Sorte "Blockwart" ist wohl nicht. Aber hier gilt wie immer:
Es lässt sich allgemein einfach nicht sagen. Es ist nur eher unwahrscheinlich.

von Power-FM ne - am 26.09.2013 10:17
so lange du mit deinem sender niemanden störst und die reichweite deines senders um dein grundstück / haus / wohnung begrenzt ist, vielleicht max. 50 milliwatt sendeleistung, also nicht zu stark ist (mehrere kilometer z.b.) dürfte es keine probleme geben. aber sobald du irgendwelche anderen funkdienste, radio oder fernsehprogramme störst kannst du dir sicher sein dass sie deinen sender zeitnah beschlagnahmen. zurecht dann, denn du musst bedenken dass dann andere wegen dir nicht mehr ihr geliebtes tv programm radio etc. schauen / hören können. aber solange du das alles beachtest und die leistung wirklich minimal ist gibt es normalerweise keine probleme. wie hier powerfm schon schrieb. es ist eher unwahrscheinlich. viel spass beim senden!

von kettenraucher - am 26.09.2013 12:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.