Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Senderbau und HF Technik
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Elektronikbastler, Power-FM ne, Uwe54

UHF Modulator als TV Sender?

Startbeitrag von Uwe54 am 26.02.2015 11:37

Hallo,
ich habe hier ein MS2169EUP-UHF Modulator (PLL gesteuert) könnte ich diesen ein bissel verstärken und als mini als TV Sender nutzen ?

Antworten:

Könnte man machen, hat aber Nachteile:
- Kein RSB (macht normale AM), sprich belegt zwei Kanäle
- Ton nur Mono
- Lineare Verstärker nötig, die einen schlechten Wirkungsgrad haben
- 75 Ohm statt 50 Ohm

Wenn es nur darum geht auf ein knappes mW zu kommen könnte man einen BK-Hausanschlussverstärker als Verstärker verwenden. Würde ich persönlich aber nicht machen, und schon gar keine Antenne anschließen, denn der Verstärker verstärkt breitbandig und demzufolge auch eventuell vorhandene unerwünschte Signale...

von Power-FM ne - am 26.02.2015 16:10
Hi,

Ich habe ´nen UHF Modulator getestet - als Sender und sein Signal war eigendlich "ok" im Punkto Oberwellen. Die Sache mit den Verstärkern funktioniert schon aber das Ausgangssiganl is echt nich ´ besonders sauber - auch die Leistung nicht umbedingt toll.

Bei ELV gibts einen linear-hf-Verstärker RFA403 heist der glaube ich. Mit dem kannst du den Modulator - wenn er nen brauchbaren Ausgangspegel hat - ca. so stark verstärken, das es bei freier sicht so 15m in Farbe reicht. Ich hatte den Verstärker "kurz" da er schnell durchbrannte, da er selber schwang (obwohl ich "stecker an stecker" gelötet habe, und nichtmal ein kabel zwischen modulator und Verstärker verwendet habe).

Ansonsten habe ich ja eine Tv-Sender-Schaltung hier vorgestellt ;) Klar, schwach - aber geht ~10x so weit wie ein UHF Modulator mit ´nem Stück Draht.

Am HF Verstärker kann man sicher noch rumbasteln das der besser wird.

von Elektronikbastler - am 01.03.2015 13:52
Hi,

derzeit wieder bei ebay (EXTREMER Seltenheitswert)

http://www.ebay.de/itm/Video-Sender-RF-1000-mit-Original-Netzteil-18-V-/271809509200?pt=DE_TV_Video_Audio_Wireless_Video_Sender&hash=item3f491bf750

kenn´ das Gerät natürlich. Signaltechnisch brauch´ er sich nicht zu verstecken - wird tatsächlich nur "1x" empfangen - eben auf 36 (wer "Videosender" kennt weis das das nicht immer der Fall is) Bildqualität, Oberwellenunterdrückung 1A etc pp

einziges Manko - der Tonträger bei dieser Serie ist "naja" geht mit manchen Tv´s nicht her, und ist etwas "schwach" (so ist der ton oft schon bei mittelmäsig vergrieseltem Farbbild weg).

Ansonsten - sicherlich 100x besser als die Modulatorspielerein

von Elektronikbastler - am 19.03.2015 09:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.