Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Senderbau und HF Technik
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Power-FM ne, mikli, sachsenbastler, carkiller08

Profline-SFM - Preemphasis abschaltbar?

Startbeitrag von Power-FM ne am 18.05.2016 19:44

Weiß Jemand, ob sich beim SFM die Preemphasis irgendwie abschalten lässt?
Über das Menü geht es nicht, das ist mir klar, aber vielleicht gibt es irgendeinen internen Jumper oder so dafür?

Antworten:

Da wohl weit und breit niemand dieses Gerät besitzt und eine entsprechende Antwort geben kann--

würde ich ganz einfach den Hersteller fragen.

von sachsenbastler - am 23.05.2016 20:05
Ich habe das Gerät. Wüsste aber auch nicht, wie die Preemphasis sich abschalten lässt.
Bleibt die Möglichkeit, eine Deemphasis zur Höhenabsenkung extern vorzuschalten.

Hersteller fragen geht nicht , da insolvent.

von carkiller08 - am 23.05.2016 20:30
Der Hersteller hat leider auch als es ihn noch gab absolut nichts an privat rausgerückt (hatte das damals schon mal versucht).
De-Emphasis vor dem Profline mache ich aktuell ja. Ohne wäre es allerdings einfacher ;-)

@ Sachsenbastler:
Die Profline-SFM sind unter den "Radioamateuren" ;-) doch recht verbeitet...

von Power-FM ne - am 25.05.2016 11:41
@ power-FM

Ich bin auch gelegentlich Radioamateur mit 0,222 W. :rp:

von sachsenbastler - am 25.05.2016 12:12
Moin moin,

geht das nicht wie beim SFY über den Menüeintrag "Input"? Warum wollt ihr die Preemphase überhaupt abschalten?



Soll ich mal bei den Kollegen in den Niederlanden nachfragen?


mikli

von mikli - am 29.05.2016 09:34
Nein, das Menü beim SFM ist ganz anders. Man kann über das Menü beim SFM viel weniger Einstellen als beim SFY.
Die Preemphase möchte ich abschalten, da bei mir die Preemphasis VOR dem Limter (bzw. eigentlich den Limitern, da Zweiband-Processing) ist, so wie bei richtigen Radiostationen auch (das verhindert Kratzen bei extrem höhen Tönen wie S-Lauten ohne dass man leister modulieren muss).
Da ich beim SFM die Preemphase nicht abschalten kann, muss das Signal so erst durch eine Deemphase und bekommt dann im Profline wieder die Preemphase. Geht natürlich auch, ist aber eigentlich unnötig ;-).

von Power-FM ne - am 29.05.2016 18:37
Hab mal meine Freunde in NL kontaktiert, geht intern über zwei Jumber!
Will auch nicht immer als Depp darstehen, mach mal ein Foto vom
Board, das soll sich doch wohl finden lassen!
Sonst lass ich mir das nochmal genau von den Kollegen aus NL beschreiben lassen.

Noch einen schönen Abend,
mikli

von mikli - am 29.05.2016 20:06
Ja, mache ich (aber nicht mehr heute ;-)).

von Power-FM ne - am 29.05.2016 20:11
Das steht ja sogar im Handbuch, und bei Profline sind die PCB immer sehr gut beschriftet!



von mikli - am 30.05.2016 11:10
Auf dem Stereocoder-Board sind zwei Jumper.

A=50us
B=25us
A+B=75us

aus= kein Jumper gesteckt

So habe ich es im www gefunden, also bitte mal testen, SUCCESS!


mikli

von mikli - am 30.05.2016 11:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.