Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Senderbau und HF Technik
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
HF Martin, RheinSiegPirat

30Watt-Sender bei ebay

Startbeitrag von RheinSiegPirat am 26.12.2006 17:55

hallo piraten,

kennt von euch jemand diesen sender? Typ, innenleben, ist das OK?
Ich weiß nicht so recht, entweder hat der Verkäufer keine Ahnung oder er ist wirklich so dumm!

Ein Stück draht als Antenne bei einem 30watt Sender!!!!!!!! Wie lange macht das wohl die Endstufe mit? Sind es überhaupt 30Watt die auf die Antenne gehen oder ist das die Netzaufnahmeleistung, man weiß ja nie

Außerdem seht euch mal das Display an! Sieht aus als hätte jemand handwerklich seine ersten Versuche mit der Schleifhexe begonnen!

Gruß RSP

Antworten:

Der Sender kommt von dem Hersteller, ueber den hier schon viel diskutiert wurde.. Als Endstufentransistor sitzt wohl ein 2N6084 oder so. Die sind ziemlich zaeh (SWR 1:10 und schlechter ist kein Problem). Er duerfte die Drahtantenne also ueberstanden haben.
Zu sagen ist aber, dass ein solcher Betrieb natuerlich die Lebenserwartung des Transistors durch ueberhoehte Temperatur erheblich herabsetzt. Das gilt eigentlich fuer alle elektronischen Komponenten..

von HF Martin - am 26.12.2006 19:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.