Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Müller, Frank Quisinsky

Engine-Turnier unter Fritz neu gestartet. 300 MB RAM und je 1 Prozessor für jede Engine! / Speicherfragen

Startbeitrag von Martin Müller am 14.05.2001 09:17

Hallo zusammen,

Nicht zuletzt um auch für die Rangliste einige Turnierpartien beisteuern zu können, die auf aktueller Hardware laufen habe ich die Bedingungen für die einzelnen Engines verbessert. Mit 300 MB RAM und einem Prozessor 1GHz (DeepFritz nur 1 Thread) sind diese gut bedient. Unter www.smurskie.com kann das Turnier laufend verfolgt werden. Neu dazu kommt Junior 5, dem ich manchmal mehr zutraue als seinem Nachfolger. Aber wir werden ja sehen.

Das Turnier ist auf 20 Runden ausgelegt. Sicher wird es auch einige Unterbrüche geben, vor allem wenn ich im ICC spiele.

Teilnehmer sind DeepFritz, Nimzo 8, Junior 5, Junior 6, Hiarcs 7.32 und SOS.

Die Hardware hatte sich in den letzten Tagen geändert wie ein Chamäleon, zuerst 1GB RAM. Abstürze, Chaos (4x256 auf ASUS Dual-Board sind ein Problem!). Dann bescheiden aber unzufrieden 512 MB RAM ohne Probleme. Danach Versuch mit 768 MB. Wieder Probleme. 3x 256 MB sind bei ASUS offensichtlich auch ein Problem. Aber jetzt die Lösung 2x 256, 1x 128, 1x 256 = Erfolg. Es scheint, dass 3 oder 4 gleiche Bausteine nicht funktionieren, obwohl sie anstandslos im BIOS erkannt wurden. Also aktueller Stand RAM = 896 MB oder 917504KB.

Das ist super für den Einsatz mit 2 Prozessoren. Allerdings, bis ein Programm DS oder DF sich die 800 MB RAM unter den Nagel gerissen hat, dauert es extrem lang. Aber wenn es dann läuft, bringt es schon was.

Gruss
Martin

Antworten:

Hi,

versuche mal den Ram im Bios nicht zu "scharf" einzustellen.
Du kannst mir gerne mal die entsprechenden Einstellungen zu mailen, ich schaue mir das gerne an.

Es ist wie bei Prozessoren, nicht jeder gleiche RAM ist auch gleich :-)

Ferner sollte Dein Händler dazu bereit sein die RAMs zu wechseln. Gehe mit Deinem PC zu Deinem Händler und spreche mit Ihm darüber. Wir würden sofort den RAM tauschen bzw. probieren eine Lösung zu finden.

Mein Abit VP6 läuft glücklicherweise mit 2x256 und 2x128 problemlos, egal wie ich stecke. Mit 2x Apacer 128 hatte ich aber auch Probleme. Nutze derzeit nur Infinion (absolut sicher).

Gruß
Frank

von Frank Quisinsky - am 14.05.2001 18:03

never change a winning team....

Hallo Frank,

Herzlichen Dank für Dein Angebot. Aber jetzt wo es mit dieser Konstellation läuft, bin ich so froh, dass ich nichts mehr ändern möchte, auch wenn es interessant wäre, die Ursachen zu kennen. Ich habe schon viel zu viel Zeit in das Problem investiert und es inzwischen als Phänomen akzeptiert. Das RAM wurde bereits ausgetauscht mit demselben Resultat.



Gruss
Martin

von Martin Müller - am 15.05.2001 14:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.