Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
ELVIS, Peter Vossen, marcus kästner, Eduard Nemeth, HJS, Chris, ChessBits Redaktion

Nochmal der Newsticker

Startbeitrag von ChessBits Redaktion am 23.05.2001 14:01

Derzeit ist wieder mal kein Upload möglich, deshalb hier die Meldung vom 21.5.01, bevor sie ganz veraltet ist. Bis heute abend sollte der Newsticker aber wieder aktualisiert sein und dann finden Sie eine ganz brandheiße Info.

21.5.01 - Neue Software
Den PalmTiger gibt es ab sofort kostenlos zum Download unter [www.chesstiger.com] und in Kürze wird Junior 7 erhältlich sein. Daß das so kurz vor der WM passiert läßt eigentlich nur den Schluß zu, daß Junior 7 ganz anders spielt als die Version 6 (aber nicht signifikant stärker) und Amir noch tüchtig was in der Hinterhand hält und die richtige Kelle erst zur WM auspackt. Ein Geniestreich von Chessbase. Sollte Junior bei der WM versagen, hat man die Version 7 bereits abverkauft. Sollte Junior bei der WM glänzen, kann man im Herbst die WM-Version nachschieben und nochmal Kasse machen. Es ist atemberaubend, wie kurz die Produktzyklen im Computerschach geworden sind.

Antworten:

Ein sehr bösartiger Kommentar der nicht gerechtfertigt ist. Junior 6a ebenso wie Fritz6a kamen als verbesserte Versionen kostenlos per Gratisupdate, schon vergessen?

Deine Chessbasefeindlichkeit nimmt immer groteskere Züge an seit dem Du für Rebel testest.

Chris

von Chris - am 23.05.2001 17:12
Chris schrieb:
>
> Ein sehr bösartiger Kommentar der nicht gerechtfertigt
> ist. Junior 6a ebenso wie Fritz6a kamen als verbesserte
> Versionen kostenlos per Gratisupdate, schon vergessen?
>
> Deine Chessbasefeindlichkeit nimmt immer groteskere Züge an
> seit dem Du für Rebel testest.
>
> Chris

Dem Kommentar haftet nichts nichts "Bösartigkeit" an - er stellt lediglich bevorstehende releases in den Vordergrund -
oder ist Dir eine andere Verfahrenssweise bekannt ?
Wenn ja :
bitte sehr - äusser' Dich; ich bin gespannt.
WIR beziehen unsere Infos von den Herstellern; es sollte mich wundern resp. interessieren, was Du für Drähte hast. Es mag ja Neues und Unbekanntes geben - aber Dein Name ist mir noch nie bei ChessBase bekannt geworden....also glaub' ruhig unseren Informationen.

Vielleicht ist Dir entgangen, daß es sich bei all' dem um knallhartes merchandnising handelt - und da gibts nirgendwo einen Gral der Guten und Unbefleckten.... alle MÜSSEN verkaufen - und das von Marcus angesprochene Verfahren entspricht duraus normalen, kaufmännischen Strategmen.

Ich bleib' mal trotz Deiner flame gelassen :

> Deine Chessbasefeindlichkeit nimmt immer groteskere Züge an
...
könnte man auch umdrehen :

Der blinde ChessBase Fanatismus nimmt immer groteskere Züge an....

was würdest Du dazu sagen ?

Bleib' auf dem Teppich - und diskutier' + / oder stell' Fragen ohne Beleidigungen, ja ?
Ich seh' sowas hier nicht gerne, um's vorsichtig auszudrücken.
Für jede andere Art des Umgangstons bist + bleibst Du herzlich eingeladen.

Mehr sollte dazu - momentan - nicht nötig sein.

c/u

EL

von ELVIS - am 23.05.2001 17:55
Auch auf die Gefahr hin, als "Chessbasefeindlich" hingestellt zu werden, ist es nicht ein schlechter Witz, das Deep Junior 7 wieder 199 DM kosten soll! Das ist doch Wucher, in Anbetracht dessen, dass es Deep Shredder umsonst gab! Aber über den Preis des WM-Packetes regten sich alle so großartig auf! In diesem Sinne; "schlaft gut", wie mein geschätzter Elvis zu später Stunde immer zu sagen pflegt... :p

von HJS - am 23.05.2001 17:56
Chris schrieb:
>
> Ein sehr bösartiger Kommentar der nicht gerechtfertigt
> ist. Junior 6a ebenso wie Fritz6a kamen als verbesserte
> Versionen kostenlos per Gratisupdate, schon vergessen?
>
> Deine Chessbasefeindlichkeit nimmt immer groteskere Züge an
> seit dem Du für Rebel testest.
>
> Chris

Hi!

Fritz6 OLD war nun wirklich nicht das Gelbe vom Ei damals, oder?

(eher schon eine Tarnung gegen die Konkurrenz)

Der WAHRE Fritz6 = FRITZ6a kam später. Fritz6.old gibt es ja jetzt
sogar kostenlos als Fritz6 light mit 32 MB hash beschränkt!!

Über Junior kann ich nichts sagen.......aber bei den Fritzen kenn' ich mich
aus - das kannst Du mir glauben!

Eduard

PS: ach ja Du schuldest mir noch einige Antworten, oder? ;-)

von Eduard Nemeth - am 23.05.2001 18:46
Guten Abend Heinz-Josef,

> Auch auf die Gefahr hin, als "Chessbasefeindlich"
> hingestellt zu werden,

Ach was, wir wissen doch, das ChessBase gute Software für Computerschach- und Schachfreunde produziert.

ist es nicht ein schlechter Witz, das
> Deep Junior 7 wieder 199 DM kosten soll!

Das ist voll ätzend. Die paar Dual-Besitzer werden extra gemolken, dabei sind die doch sicher die Kerngruppe.
Da müssen wir wohl im Aachener Schachladen Bescheid sagen, dass hier keine 50 Dual-Besitzer herumlaufen, die auch noch Deep Junior wollen.

Das ist doch Wucher,
> in Anbetracht dessen, dass es Deep Shredder umsonst gab!

Tja, da waren wohl andere Gründe maßgebend.

Aber
> über den Preis des WM-Packetes regten sich alle so großartig
> auf! In diesem Sinne; "schlaft gut", wie mein geschätzter Elvis
> zu später Stunde immer zu sagen pflegt... :p

Hör mal Heinz, 19:56 Uhr, späte Stunde oder wie?
Ach so, du meinst MW, MF, LN und die anderen Kollegen von der Alster liegen schon in der Kiste, in Bezug auf DJ. Da hast du allerdings recht.

Ich geh noch nicht ins Bett. Gerade geht es erst in die Verlängerung im Guiseppe del Meazza-Stadion.

Peter

von Peter Vossen - am 23.05.2001 20:42
Chris schrieb:
>
> Ein sehr bösartiger Kommentar der nicht gerechtfertigt
> ist. Junior 6a ebenso wie Fritz6a kamen als verbesserte
> Versionen kostenlos per Gratisupdate, schon vergessen?

"leider" wird dieses forum ja von elvis moderiert, so daß ich mich jetzt zurückhalten möchte um meinem kollegen arbeit zu ersparen, obwohl mir bei deinem schwachsinn die galle überläuft.

1. war die nachricht alles andere als bösartig, im gegenteil, der schachzug wurde sogar als geniestreich herausgestellt. aber sowas sehen leute wie du ja nicht.
2.was hat das mit dem verkauf von junior 7 zu tun? zumal bei junior 6a nur ein bug berichtigt wurde.
>
> Deine Chessbasefeindlichkeit nimmt immer groteskere Züge an
> seit dem Du für Rebel testest.

du bist wirklich total daneben und merkst es nicht mal. das ist dann besonders schlimm.
a)ist bei uns niemand chessbasefeindlich und
b)testen wir für schröder, haben für millennium getestet und auch für chessbase. also reiß bitte den rand nicht so weit auf wenn du keine ahnung hast.
c)das einzig groteske hier ist deine "schwarz/weiß" brille.aber glaub was du willst, mir ist das wurscht, auch wenn ich mich momentan über so einen unfug ärger.

marcus

von marcus kästner - am 23.05.2001 22:10
marcus kästner schrieb:
>
> Chris schrieb:
> >
> > Ein sehr bösartiger Kommentar der nicht gerechtfertigt
> > ist. Junior 6a ebenso wie Fritz6a kamen als verbesserte
> > Versionen kostenlos per Gratisupdate, schon vergessen?
>
> "leider" wird dieses forum ja von elvis moderiert, so daß
> ich mich jetzt zurückhalten möchte um meinem kollegen arbeit zu
> ersparen, obwohl mir bei deinem schwachsinn die galle überläuft.

GottLob wird es das...


:hot:



Pass' auf die Galle auf, sie wird, wie alle Körpersafterzeuger, bis zu einem gewissen Alter noch gebraucht....wann war das noch mal...

:D


> 1. war die nachricht alles andere als bösartig, im gegenteil,
> der schachzug wurde sogar als geniestreich herausgestellt. aber
> sowas sehen leute wie du ja nicht.
> 2.was hat das mit dem verkauf von junior 7 zu tun? zumal bei
> junior 6a nur ein bug berichtigt wurde.


Allerdings muss ich sagen, daß mich diese Ankündigung ( ? ), so sie denn stimmt, daß ChessBase den besonders tiefen Junioren für 199 Ökken verticken will, ....verblüfft, um's mal so zu sagen.


:eek:


War's nicht so, daß "gewisse Kreise" in einer gewissen NG lauthalsig über die dämonische Preispolitik aus vergangenen, Münchner Zeiten lamentiert haben ??Am Ende gab's den besonders tiefen Shredder....umsonst + draussen - für ALLE, oder ?
Und was ist das nun ?

Da ich die vage Annahme hege, daß unser neuer Gast "Chris" dem Lager des Andy-Playgrounds ( Spielwiese - sic ) und linientreuesTER Fans a la Kobr, Jens gedanklich nahe steht, würde es mich in der Tat freuen, wenn er hier nicht nur so ein eher schwaches posting absetzt + ansonsten lurkt, was daraus geworden ist.....
sondern sich der Argumentation stellt.
Hätte Stil meine ich - und sowas möchte doch jeder für sich reklamieren, was, Jens ?
> >
> > Deine Chessbasefeindlichkeit nimmt immer groteskere Züge an
> > seit dem Du für Rebel testest.
>
> du bist wirklich total daneben und merkst es nicht mal. das
> ist dann besonders schlimm.
> a)ist bei uns niemand chessbasefeindlich und
> b)testen wir für schröder, haben für millennium getestet und
> auch für chessbase. also reiß bitte den rand nicht so weit auf
> wenn du keine ahnung hast.


:D

Sorry, Chris - hier fiel mir kein passenderer Smiley ein -
ich drück's mal anders aus als Marcus :
diametral entgegengesetzt zu anderen Redaktionen haben wir beste Kontakte zu ALLEN ( kannst Du das lesen ? ) Softwarepartnern auf dem Markt.

Denkst Du, Shredder ( das - war - Millennium ) hätte sein kommerzielles book von Petrus bekommen ?

Seit 15 Jahren habe ich - beste, insbesondere persönlcihe, Kontakte zur Softwareschmiede in HH - jenseits allen Kasperdenkens wie "Erzfeinde" oder ähnlichen Unfug.

Also :
einen insult, der SO daneben liegt, wie Deiner ( vom globalen Vorwurf her ) lese ich echt nicht oft in dieser Zeit.
Und die hat mir schon manche Wirrung aufgezeigt.

Komm' zurück - bist eingeladen, wie ich schon schrieb, und diskutier' ( adult ) ein wenig mit - vielleicht ringst Du Dich ja zu mehr Neutralität durch.

Wenn nicht : schade drum - aber eher für Dich, weil schwaches Bild.


> c)das einzig groteske hier ist deine "schwarz/weiß" brille.aber
> glaub was du willst, mir ist das wurscht, auch wenn ich mich
> momentan über so einen unfug ärger.

Ich mich nicht mehr....ich werd' alt

:hot:

c/u

EL

von ELVIS - am 23.05.2001 23:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.