Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Eduard Nemeth, Peter Vossen, Stefan Knappe

Heute Kasparov - Kramnik !

Startbeitrag von Eduard Nemeth am 01.06.2001 00:35

In einem Jubiläumsturnier in Astana (kat. 20) kommt es nun in der 10. Runde
(die letzte?) zum Sitzenduell Kasparov - Kramnik ! Nach der 9. Runde führt
Kramnik mit 6,5 Punkten vor Kasparov mit 6 Punkten.

In der 10. Runde (heute) hat Kasparov aber weiss! In allen Runden zuvor wo
Kramnik schwarz hatte traute sich "keiner" mit weiss 1.e2-e4 zu spielen.

Nur Shirov hatte keine Angst aber Kramniks "Berliner Mauer" hielt! :cool:
Wird es auch Kasparov wagen 1.e2-e4 zu spielen? :rolleyes:

Wir werden es bald erfahren.

Hier Shirov - Kramnik aus Runde 8:

[Event "It Astana KAZ"]
[Site "it. Astana"]
[Date "2001.??.??"]
[Round "8"]
[White "Shirov,A"]
[Black "Kramnik,V"]
[WhiteElo "2720"]
[BlackElo "2795"]
[ECO "C67"]
[Result "1/2-1/2"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 Nf6 4. O-O Nxe4 5. d4 Nd6
6. Bxc6 dxc6 7. dxe5 Nf5 8. Qxd8+ Kxd8 9. Nc3 Bd7 10. h3 h6
11. b3 Kc8 12. Bb2 b6 13. Rad1 Ne7 14. Ne2 Ng6 15. Ng3 Nf4
16. Nd4 a5 17. a4 b5 18. Kh2 bxa4 19. bxa4 Nd5 20. Rd3 Nb6
21. Re1 Nxa4 22. Ba1 c5 23. e6 fxe6 24. Nxe6 Bd6 25. Nxg7
Rf8 26. Kg1 c4 27. Rdd1 Bb4 28. Re3 Ra6 29. Ne4 Rc6 30. Nh5
c3 31. Nhg3 Re6 32. Rde1 Rfe8 33. Nh5 Rf8 34. Nxc3 Rc6
35. Nxa4 Bxe1 36. Rxe1 Rxc2 37. Bd4 Bxa4 38. Re5 Bd7
39. Rxa5 Rf5 40. Rxf5 Bxf5 41. Be3 Bg6 1/2-1/2

Eduard

Antworten:

Hallo Eduard,

ich wette darauf, dass Gari 1. e4 spielt, allein schon, weil er nicht begreifen will, dass es jemanden (mit einer Variante) gibt, gegen den er mit Weiß nicht gewinnen kann.
Dabei wäre es ratsamer für ihn einzusehen, dass an der Front erstmal nichts geht und es doch noch mal mit 1. d4 und wahrscheinlichem Slavisch zu versuchen.

Aber vielleicht hat Vladimir ja diesmal eine Überraschung im Ärmel, wahrscheinlich aber eher nicht, er braucht ja auch nur Remis.

Peter

von Peter Vossen - am 01.06.2001 07:11
Peter Vossen schrieb:
>
> Hallo Eduard,
>
> ich wette darauf, dass Gari 1. e4 spielt, allein schon, weil er
> nicht begreifen will, dass es jemanden (mit einer Variante)
> gibt, gegen den er mit Weiß nicht gewinnen kann.
> Dabei wäre es ratsamer für ihn einzusehen, dass an der Front
> erstmal nichts geht und es doch noch mal mit 1. d4 und
> wahrscheinlichem Slavisch zu versuchen.
>
> Aber vielleicht hat Vladimir ja diesmal eine Überraschung im
> Ärmel, wahrscheinlich aber eher nicht, er braucht ja auch nur
> Remis.
>
> Peter

Hallo Peter!

Zunächst :confused: der unbekannte "Sadvakasov" spielte gegen Kramnik
tatsächlich - irgendwann zu Beginn des Turniers - tatsächlich 1.e2-e2, aber
er lenkte in's Schottisch ein und verlor mit weiss. Aber der Typ war so mutig, und spielte in der vorletzten Runde gegen Garry auch 1.e4 (mein Lieblingszug).
In einem Sizilianer opferte Garry dann die Qualität kam aber nicht richtig durch.

In der geposteten Partie ( Shirov - Kramnik ), hätte da in der Endstellung nicht
schwarz noch weiterspielen können? Ich meine daher, weil die Partie für Kramnik
nicht zu verlieren war und im Endspiel eher weiss noch hätte etwas aufpassen
müssen.

Aber vielleicht wußte Kramnik dass er seine Kräfte für das Spiel gegen Garry
aufbewahren muss! ;-) Daher tippe ich auch darauf dass es Garry mit 1.e4
nochnal wissen will. Wenn nicht jetzt, wann dann - wenn er ganz alt ist ? :-)
Ich hoffe daher auf ein klasse Spiel ! :hot:

Grüße,
Eduard

von Eduard Nemeth - am 01.06.2001 09:13
Hallo Eduard,

> Zunächst :confused: der unbekannte "Sadvakasov" spielte gegen
> Kramnik
> tatsächlich - irgendwann zu Beginn des Turniers - tatsächlich
> 1.e2-e2,

seit wann sind denn nullmoves im Turnierschach erlaubt? ;-)

> Aber vielleicht wußte Kramnik dass er seine Kräfte für das
> Spiel gegen Garry
> aufbewahren muss! ;-) Daher tippe ich auch darauf dass es Garry
> mit 1.e4
> nochnal wissen will.

Das will ich doch hoffen! Es sollte doch ziemlich unwahrscheinlich sein, daß Kramnik mit seiner Berliner Verteidigung (war es doch, oder?!) den Spanier wiederlegt hat.

Gruß
Stefan

von Stefan Knappe - am 01.06.2001 10:06
Stefan Knappe schrieb:
>
> Hallo Eduard,
>
> > Zunächst :confused: der unbekannte "Sadvakasov" spielte gegen
> > Kramnik
> > tatsächlich - irgendwann zu Beginn des Turniers - tatsächlich
> > 1.e2-e2,
>

Hi !

> seit wann sind denn nullmoves im Turnierschach erlaubt? ;-)

Tja!? :sonfused:

Aber, vielleicht sollte ich künftig vorher mit dem Fide - Präsidenten
telefonieren. Bei dem ist bekanntlich nichts unmöglich. :rolleyes:

>
> > Aber vielleicht wußte Kramnik dass er seine Kräfte für das
> > Spiel gegen Garry
> > aufbewahren muss! ;-) Daher tippe ich auch darauf dass es Garry
> > mit 1.e4
> > nochnal wissen will.
>
> Das will ich doch hoffen! Es sollte doch ziemlich
> unwahrscheinlich sein, daß Kramnik mit seiner Berliner
> Verteidigung (war es doch, oder?!) den Spanier wiederlegt hat.
>

Also ehrlich: Da ich selbst viele Jahre lang immer :xcool: 1.e2-e4 gezogen habe,
wünsche ich mir das von Garry für heute auch. Kramnik soll dann :xcool: mit 1...e5
antworten, aber am Ende der Notation soll ein "1-0" stehen. :-)

> Gruß
> Stefan

Gruß,
Eduard

von Eduard Nemeth - am 01.06.2001 11:07
> Das will ich doch hoffen! Es sollte doch ziemlich
> unwahrscheinlich sein, daß Kramnik mit seiner Berliner
> Verteidigung (war es doch, oder?!) den Spanier wiederlegt hat.

Nicht übertreiben, von Wiederlegung kann keine Rede sein. Kramnik hat selber eingeräumt, dass Schwarz in der Variante schlechter steht. Es gibt auch unter den GMs bestimmt genug Spieler, die schon aufgrund ihres Temperaments nicht in der Lage wären , diese Stahl-Beton-Stellung gegen Kasparov zu verteidigen.

IM Röder, der fürwahr ein Freund staubtrockenen Positionsspiels ist, sagte mir mal, dass diese Berliner Mauer auch für ihn zu freudlos ist, als dass er sie spielen würde.

Aber Kramnik ist eben so ein Typ, er nannte das glaube ich : "Man muss auch leiden können während einer Partie."

von Peter Vossen - am 01.06.2001 13:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.