Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christian, Eduard Nemeth, ELVIS, marcus kästner

Computer haben ihre Dominanz verloren!

Startbeitrag von Eduard Nemeth am 03.06.2001 21:20

Wie die jüngste Vergangenheit gezeigt hat, verlieren die Computer Ihre Dominanz
nun auch gegen vermeintlich "schwächere" GMs. :-)

Vor einigen Jahren war das noch ganz anders! Da verlor zB. ein Skembris gegen
Fritz4 oder ein Herrgott gegen Hiarcs. :rolleyes:

Schon im letzten Jahr zeigte sich aber dass sich die Elitespieler wie Anand und
seinesgleichen, "Fritzchen" auf seiner Paradedisziplin (Blitzstufen) furchtos
zeigten. Auch bei den Dortmunder Schachtagen war es um DJ (aus meinem
Blickwinkel) nicht sonderlich gut bestellt, trotz GM-Norm.

In jüngster Zeit aber scheinen - vor allem die russische GMs - ihren Gefallen am
Spiel gegen PC-Programme gefunden zu haben und sie haben sich so, mehr
und mehr auf das Computerspiel "spezialisiert"!

Und wem haben wir das zu verdanken?
Na, allen "Freaks" die bereit sind für ein Spiel gegen einen GM etwas tiefer in die
Tasche zu greifen! von mir aus: weiter so! :D

Tja, wenn im Spiel gegen einen Computer einiges "herausspringt", wird sich dieser
Trend meiner Ansicht nach noch fortsetzen - vor allem mit "klassespielenden"
russischen GMs!

Fazit: die Programme werden besser + die Hardware schneller, aber der Mensch setzt sich mehr und mehr durch. Prima so! :cool:

Eduard

Antworten:

das kann ich nur unterstreichen, da wird uns wenigstens noch einige jährchen die spannung erhalten bleiben!

marcus

von marcus kästner - am 03.06.2001 21:40
Hi,

umso besser, dann wird es nicht so schnell langweilig!

Gruß
Chris (der parallel den Turing-Film auf ARD sieht).

von Christian - am 03.06.2001 22:00
Christian schrieb:
>
> Hi,
>
> umso besser, dann wird es nicht so schnell langweilig!
>
> Gruß
> Chris (der parallel den Turing-Film auf ARD sieht).

Aber es könnte bald langweilig werden, wenn nicht ein Programm "endlich"
einen GM so "richtig" verspeist. ;-)

Derzeit sieht es nicht danach aus - zumindest nicht im ICC !
Dort will halt kein GM gerne verlieren, weil er sonst künftig nicht mehr gefragt
wäre - also weniger kassieren würde - daher solch ein Plus für den Menschen
im ICC, verstanden Christian ? ;-)

Eduard

von Eduard Nemeth - am 03.06.2001 22:19
Hi,

of course...

Lange wird es eh' nicht mehr dauern...(...bis "uns" die Compis überlegen sind).

Gruß und, mittlerweile, schönne Pfingstmontag...:-)

Chris

von Christian - am 03.06.2001 22:30
Christian schrieb:
>
> Hi,
>
> of course...
>
> Lange wird es eh' nicht mehr dauern...(...bis "uns" die Compis
> überlegen sind).
>
> Gruß und, mittlerweile, schönne Pfingstmontag...:-)
>
> Chris

Ich habe das mal eine Weile überdacht + ein wenig in meiner Erinnerung gekramt.... :eek:

beinahe zu allen Zeiten, seit den Brettgeräten, wähnten die Auguren schon die borderline der menschlich-schachlichen Dominaz in Sicht, weil irgendein xyz Prog-Btrettgerät was "sensationelles" schaffte.

Wer erinnert sich heute noch daran, daß das "Super System III " gegen Karpov remisierte ?

Ich selbst habe auf der Nürnberger Spielwarenmesse dabeigestanden, als Vlastimil Hort im 30 min Schach gegen den SUPER EXPERT "b" lediglich remisierte,
die IM Ildiko Madl verlor gegen das Ding eine reguläre Turnierpartie......

Genius bezwang Kasparov in London

Century sägt GM's in Turnierpartien ab

FRITZ hat schon Gott-weiss-wen-alles umgenietet

die progs in der israelischen Liga erzielen Super Resultate

usw - usw - und trotzdem :

NIE werden diese Zahlenkolonnen regulär ( ! ) die Oberhand bekommen - und weisst Du auch, warum ?
( sicher weisste das ).

Weil Schach ausser Technik nämlich zuvorderst :

Strategie

ist.

Und deswegen stürmen auch die superschnellen Tiefengängert so oft an der Sache vorbei - wei's eben nicht dauernd was rumzuräubern gibt.

:D

Und - Strategmen - werdense NIE "verstehen" - so groß kann ich mir gar keinen core vorstellen, daß der das alles als Mustererkennung drin hätte - und dann noch adäquat operieren sollte.

( GottSeiDank )

c/u

:hot:

EL

Fernschach International


von ELVIS - am 07.06.2001 00:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.