Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
marcus kästner, ELVIS, Ingo Bauer, Wiesenecker Franz, Dieter Bürßner, Martin Schubert, Andreas Stauche, Andreas Schwartmann, Martin Müller

ChessBits Internet-Turnier

Startbeitrag von marcus kästner am 14.06.2001 21:08

nachdem jetzt doch offensichtlich einige interssiert sind an so einem turnier teilzunehmen hiermit die offizielle ankündigung.

wir veranstalten in kürze ein internet schachturnier, bei dem jeder mit seinem lieblingsprogramm und/oder seiner spezialversion teilnehmen kann. die startgebühr beträgt 20 mark, als preise gibt es wertvolle sachpreise wie zum beispiel schachprogramme, tablebases, schach-cds, datenbankprogramme und vieles mehr zu gewinnen.

wer mitmachen möchte, der melde sich bitte bis kommenden mittwoch bei mir.

nachdem die teilnehmer feststehen, werden wir zeitkontrollen und spielmodus im einklang mit den teilnehmern festlegen. mehrfachnennungen sind möglich.

wir hoffen auf zahlreiche teilnahme.

marcus

Antworten:

Hallo Marcus,

Wann genau würde das Turnier stattfinden.
Ich habe starkes Interesse. Meinen CM 8556 habe ich nochmals verbessern können!.
Mein Problem: ich ziehe grad um. D.H., meine Internetanbindung wird möglicherweise für die nächsten 5-10 Tage ausfallen. Fiele das Turnier in diese Zeit? Könnte ich mich anmelden und ggs. bei o.g. Problemen zurücktreten?

Dies soll keine Aufforderung sein, das Turnier zu verschieben!


Gruss

AS

von Andreas Stauche - am 14.06.2001 21:39
Prinzipiell habe ich Interesse, mit Junior 7 bzw. Gambit Tiger 2.0 daran teilzunehmen. Wann soll es denn losgehen, welche Modalitäten? Ich gehe davon aus, daß die Partien abends oder am Wocheende stattfinden, denn es sind sicherlich die meisten Teilnehmer berufstätig, oder?

Wie soll die Zugübermittlung stattfinden? Mit der 6er CB-GUI ist ja leider keine automatische Übermittlung an einen ICS möglich.

Andreas
Andy\'s Roundabout


von Andreas Schwartmann - am 14.06.2001 23:54
Hallo,

Ich habe Interesse, muss aber das Datum kennen. Habe relativ viel um die Ohren :-).

Mein Programm wäre Deep Junior 7. Allerdings muss es dann schon da sein. Habe es erst bestellt.

Gruss
Martin

von Martin Müller - am 15.06.2001 06:18
Interesse hätte ich, aber 20 DM. Hoppla, was wird denn geboten?
Wird einfach bei ICC gespielt oder baust du deinen eigenen Server auf? Wann soll das ganze den stattfinden? Gibt es eine Minimum und deine Maximum Teilnehmerzahl? Schweitzer System oder jeder gegen jeden? Einrundig oder Zeirundig? Jeden Tag ein Spiel oder mehrere? Wochenende oder in der Woche?

Bevor ich nicht ein paar genauere Infos habe kann ich mich nicht anmelden. Weiterhin finde ich 20 DM + evtl. Onlinekosten recht happig. Einen 10er hätte ich mir noch gefallen lassen. Wenn auf ICC oder einem anderen kommerziellen Server gespielt wird habe ich bedenken ob den Betreibern die weitere kommerzielle Nutzung gefällt. Fragen über Fragen.

Bye Ingo

von Ingo Bauer - am 15.06.2001 13:06
>
> Interesse hätte ich, aber 20 DM. Hoppla, was wird denn
> geboten?

ich möchte dich bitten erst mal genauer die ausschreibung auf unserer homepage zu lesen.

> Wird einfach bei ICC gespielt oder baust du deinen eigenen
> Server auf? Wann soll das ganze den stattfinden? Gibt es eine
> Minimum und deine Maximum Teilnehmerzahl? Schweitzer System
> oder jeder gegen jeden? Einrundig oder Zeirundig? Jeden Tag ein
> Spiel oder mehrere? Wochenende oder in der Woche?

siehe homepage

>
> Bevor ich nicht ein paar genauere Infos habe kann ich mich
> nicht anmelden. Weiterhin finde ich 20 DM + evtl. Onlinekosten
> recht happig. Einen 10er hätte ich mir noch gefallen lassen.

ach tatsächlich?

und wer bezahlt die ganzen preise?

geh mal auf ein normales turnier. da zahlst du 100 mark anmeldung+unterkunft und verpflegung. ist das billiger?

> Wenn auf ICC oder einem anderen kommerziellen Server gespielt
> wird habe ich bedenken ob den Betreibern die weitere
> kommerzielle Nutzung gefällt. Fragen über Fragen.

ach, kommerziell, tatsächlich?

ich mach dir einen vorschlag: du darfst sämtliche startgebühren aller teilnehmer behalten und stellst dafür preise für etwa 1000 mark zur verfügung, organisierst alles, überwachst alles und opferst ungefähr 200 stunden deiner freizeit, so daß elvis und ich uns um nix zu kümmern brauchen.

so kannst du dann die ganz große "kasse" machen. wunder dich aber nicht, wenn du bei deinem "geschäft" zuschießt.

über solche unbedachten äußerungen ärgere ich mich einfach schwarz. da versucht man den leuten was zu bieten, opfert zeit und geld und muß sich geschäftemacherei vorwerfen lassen. wirklich ein witz, der einem den ganzen enthusiasmus und die lust an der sache vergällen kann.

marcus

von marcus kästner - am 15.06.2001 13:33
Ingo Bauer schrieb:
>
> Interesse hätte ich, aber 20 DM. Hoppla, was wird denn
> geboten?

Wie wär's mit einem informellen Blick auf die Ausschreibung auf unserer homepage ?

> Wird einfach bei ICC gespielt oder baust du deinen eigenen
> Server auf? Wann soll das ganze den stattfinden? Gibt es eine
> Minimum und deine Maximum Teilnehmerzahl? Schweitzer System
> oder jeder gegen jeden? Einrundig oder Zeirundig? Jeden Tag ein
> Spiel oder mehrere? Wochenende oder in der Woche?

s.o.

Es ist mir völlig unerklärlich
( vielleicht hast Du auch nur schlicht einen schlechten Tag - dann ist alles OK )

daß Du hier mit einem derartigen Kolloquium von Fragen um die Ecke kommst - gleich noch embedded in einen Haufen kaum verhüllter Vorwürfe, ohne Dir im Geringsten das ausführliche Informationsangebot dazu anzuschauen. Das ist fast food mailing in Reinkultur - blos wirkt das ganz schön kränkend.

> Bevor ich nicht ein paar genauere Infos habe kann ich mich
> nicht anmelden.

Schade eigentlich.....

Weiterhin finde ich 20 DM + evtl. Onlinekosten
> recht happig. Einen 10er hätte ich mir noch gefallen lassen.

Welches Jahr haben wir nach Deiner Zeitrechnung in Relation zu Finanzen ?
1961 ?

Was hier allein in der Forumsarbeit für ein zeitlicher invest steckt, soll gar nicht näher beziffert werden.
WÜRDE mich jemand allein/nur dafür gewerblich anheuern wollen, könnte er gleich zumachen -
und so läufts auf allen anderen Schach Servern auch.

Was die onlinekosten anbelangt, so ist

a) jeder seiner Umstände eigener Schmied

a1) mit gehörigem Nachdenken habe ich mich z.B. für ADSL -flat für DM 55.- mtl entschieden

b) wer ergo z.B. mit einem 28.8er Modem rummacht, sollte sich generell über sein usenetverhalten in Relation zum Kostenaufwand Gedanken machen - da hätte er schon genug zu tun - ( wie gesagt : das war ein BEISPIEL )

> Wenn auf ICC oder einem anderen kommerziellen Server gespielt
> wird habe ich bedenken ob den Betreibern die weitere
> kommerzielle Nutzung gefällt.

In wieweit fallen die ins Gewicht resp. sind von Belang in Bezug auf Teilnahme oder Nichtteilnahme ?

Und um's ganz schlimm, aber rein faktisch zu formulieren :
wer veranstaltet hier eigentlich das Turnier - Du ??

Fragen über Fragen.

.....die sich uns allesamt nicht stellen.

1. Die Teilnahme ist FREI.
2. Wir organisieren SachPREISE.
3. WIR investieren UNSERE Zeit,um für alle Teilnahmer einen korrekten und angenehmen Ablauf zu bieten.
4. Wir machen das unentgeltlich, um unseren Forumsbesuchern und Abonnenten etwas Besonderes zu bieten.

Lauter Antworten.....
und die Anmerkung, daß ich mich hellgrün über sowas ärgern kann....
( sogar heute noch )

c/u

EL

Fernschach International


von ELVIS - am 15.06.2001 16:16

An Markus und Elvis

Ich möchte hier zu euren Antworten Stellung nehmen.

WOW, da hat aber jemand etwas in den falschen Hals bekommen!!!!

1. Habe ich eure Hauptseite nicht gelesen. OK mein Fehler aber ein kurzer Hinweis in dem Startmailing hätte genügt und ich hätte dort erstmal nachgelesen und einige meiner Fragen hätten sich erledigt.

2. Scheine ich mit meinen Fragen (in völliger Unschuld) einen wunden Punkt getroffen zu haben. Könnt ihr euch nicht vorstellen das jemand zwar Interesse aber eben einfach ein paar Fragen hat, ohne gleich eine böse Absicht zu Verfolgen?

3. Der Preis von 20 DM. Was sollen eure Angriffe? ICH finde 20 DM heftig. Eine Antwort im Sinne "Ist freiwillig, mach mit oder lass es sein" hätte auch genügt. Warum gleich diese Vorwürfe ich würde euch "Geschäftemacherei" vorwerfen? Wo habe ich das getan? Wo habe ich euch kritisiert das ihr etwas in die Hand nehmt und dafür ein Entgeld verlangt? Ich habe nur die Höhe kritisiert sonst nichts. Das Preise ausgelobt wurden wußte ich, allerdings würde ich mitmachen aus Spaß an der Freud und nicht um einen Preis zu gewinnen. Ich glaube das die meisten wegen dem Spaß an der Sache mitmachen oder Ihr würdet nur Meldungen mit DF oder dem Tiger bekommen.

4. Spielort. Da ich nicht gelesen hatte wie die Zugfolge übermittelt wird dachte ich ehrlich das das ICC ein solches Event mit Sorge betrachten würde. Dies habe ich geäußßert, sonst nichts. Wo bitte sit das Problem. Nebenbei ist interessant das ein paar Mailings weiter oben einige meiner Anfragen beantwortet wurden. Warum nicht einfach hier? Warum diese "Schähschrift"?

Ihr habt mir vorgeworfen ich hätte einen schlechten Tag gehabt. Ich gehe mal davon aus Ihr hattet einen solchen und diese Sache ist nichts als ein großes Missverständniss.

MfG
Ingo Bauer

von Ingo Bauer - am 15.06.2001 20:33
Hallo Ingo!

Ich kann Dich nicht verstehen ? Hier ist ein (wie ich glaube attraktives) Angebot ein Computer-Schachturnier zu organisieren mit einem klar definierten Startgeld.Du kannst teilnehmen oder nicht. Willst Du hier handeln ? Ich glaube, daß der Aufwand in keinem Verhältnis zu dem verlangten Startgeld steht - und wer anderer Meinung ist kann es ja selbst versuchen ! Ich glaube, daß sogar DM 40.-- angebracht wären.

Es ist eine große Verantwortung, die sich Markus und Elvis da aufhalsen! (Die ganze Welt sieht ja zu !) Wenn es aber gelingt und mit unserer Mitarbeit zu einen gutem Ende findet, könnte es DAS EVENT DES JAHRES 2001 werden. Stell Dir vor, wo kann jede gewünschte engine bei einem Turnier mitspielen ? Ich bin auch überzeugt, daß eine ausgezeichnete Hardware zur Verfügung gestellt wird. Nicht auszudenken, wenn es jährlich als DAS CHESSBITS-TURNIER zur Austragung käme? Viele Amateure, die sich die Startgelder einer WM oder der großen ICC-Turniere nicht leisten können - oder wollen hätten hier eine Chance ihre engines gratis zu testen ?

Alle die zweifeln am Erfolg dieses Turniers sollte von vornherein fern bleiben ! Nichts würde das Turnier mehr stören, als wenn Teilnehmer - aus welchen Gründen immer - vom Turnier zurücktreten!

Der Aufwand dieses Turnieres würde es sogar verantworten, ein Reuegeld in Höhe von DM 100.-- zu verlangen, die bei vorzeitigen Ausstieg verfallen, bei ordnungsgemäßigen beenden aber zurückerstattet werden. Ist übrigens bei menschlichen Turnieren (zumindest in Österreich) gang und gebe!

Also denk einmal darüber nach !

Gruß Franz

PS: Wer heute in unserer Internet-Geminschaft noch nicht ADSL hat - ist selbst schuld !

von Wiesenecker Franz - am 15.06.2001 20:43

Re: An Markus und Elvis

hi,

>
> WOW, da hat aber jemand etwas in den falschen Hals bekommen!!!!

gut möglich.

>
> 1. Habe ich eure Hauptseite nicht gelesen. OK mein Fehler aber
> ein kurzer Hinweis in dem Startmailing hätte genügt und ich
> hätte dort erstmal nachgelesen und einige meiner Fragen hätten
> sich erledigt.

ok

>
> 2. Scheine ich mit meinen Fragen (in völliger Unschuld) einen
> wunden Punkt getroffen zu haben. Könnt ihr euch nicht
> vorstellen das jemand zwar Interesse aber eben einfach ein paar
> Fragen hat, ohne gleich eine böse Absicht zu Verfolgen?

doch klar, aber das hat zwischen den zeilen so komisch geklungen.

>
> 3. Der Preis von 20 DM. Was sollen eure Angriffe? ICH finde 20
> DM heftig. Eine Antwort im Sinne "Ist freiwillig, mach mit oder
> lass es sein" hätte auch genügt. Warum gleich diese Vorwürfe
> ich würde euch "Geschäftemacherei" vorwerfen? Wo habe ich das
> getan? Wo habe ich euch kritisiert das ihr etwas in die Hand
> nehmt und dafür ein Entgeld verlangt? Ich habe nur die Höhe

nun, daß las sich einfach zwischen den zeilen so. und wenn ich so was hör wie dies ist zu teuer, jenes kostet zu viel, dann ärger ich mich halt, weil der ganze kram nur mit idealismus machbar ist. frag mal meine familie ;-)

> kritisiert sonst nichts. Das Preise ausgelobt wurden wußte ich,
> allerdings würde ich mitmachen aus Spaß an der Freud und nicht
> um einen Preis zu gewinnen. Ich glaube das die meisten wegen
> dem Spaß an der Sache mitmachen oder Ihr würdet nur Meldungen
> mit DF oder dem Tiger bekommen.

das dürfte richtig sein.

>
> 4. Spielort. Da ich nicht gelesen hatte wie die Zugfolge
> übermittelt wird dachte ich ehrlich das das ICC ein solches
> Event mit Sorge betrachten würde. Dies habe ich geäußßert,
> sonst nichts. Wo bitte sit das Problem. Nebenbei ist
> interessant das ein paar Mailings weiter oben einige meiner
> Anfragen beantwortet wurden. Warum nicht einfach hier? Warum
> diese "Schähschrift"?

wahrscheinlich weil diese zeitlich eher da waren und du die möglichkeit hattest im forum zu lesen UND auf der homepage. und ich habe mich ja auch nicht über die fragen geärgert, sondern nur über "zu teuer".


>
> Ihr habt mir vorgeworfen ich hätte einen schlechten Tag gehabt.
> Ich gehe mal davon aus Ihr hattet einen solchen und diese Sache
> ist nichts als ein großes Missverständniss.

ist ja alles wieder klar und die mißverständnisse ausgeräumt, oder?

gruß
marcus

von marcus kästner - am 15.06.2001 22:24
>Viele Amateure, die sich die Startgelder einer WM oder der großen ICC-Turniere nicht leisten können - oder wollen hätten hier eine Chance ihre engines gratis zu testen ?

Die Diskussion um das Startgeld finde ich nicht so sehr interessant. Dennoch, ich bin mir nicht sicher was du mit den "ICC-Turniere" meinst. Yace hat bislang an 2 ICC Turnieren teilgenommen (CCT2 und CCT3). ICC hat jeweils für einen Monat 2 kostenloses accounts zur Verfügung gestellt (eins für den operator, und eins für mich zum kibitzen). Das war dann in gewissem Sinne wirklich ein Gratis-Test, da es auch kein Startgeld (und auch keine Preise) gab.

Unabhängig davon - ich würde mich interessieren mit Yace an dem Turnier teilzunehmen. Leider habe ich keine zeitgemäße Hardware. Hätte sonst jemand Interesse, mit Yace zu spielen?

Was den Modus betrifft - mir ist völlig unklar: Wer bedient die Schachuhr? Bei möglicher Zugübermitllung per Telefon? Führt das nicht zu unumgänglichen Synchronisationsproblemen der Schachuhren der Gegener.

Grüße,
Dieter

PS. Ich kann Ingos Beitrag sehr gut nachvollziehen. Ich fand in nicht unfreundlich formuliert - genauso wenig wie die Antwort von Franz. Als ich ihn las, hatte ich genauso wie er, die Informationen auf der Chessbits-Seite nicht gesehen.

von Dieter Bürßner - am 15.06.2001 22:28

Re: An Markus und Elvis

Ich denke, mittlerweile sind die Probleme ausgeräumt und man sollte ( jedenfalls von meiner Seite aus ) keinen thread Epos daraus machen.
Lediglich und letztlich :

korrektes Lesen ist äusserst hilfreich !

:p

Ich habe Dir nicht "vorgeworfen", einen "schlechten Tag " gehabt zu haben - das war ein klar erkennbarer " Brückenbau " - anders wäre der Zusatz "...dann ist alles OK...." - sinnlos gewesen -

c/u

:hot:

EL

Fernschach International


von ELVIS - am 15.06.2001 22:52
Lasst's gut sein -

es ist, denke ich, alles ausgeräumt.

Übrigens wieder einmal ein Beispiel ( für alle - mich eingeschlossen - ) WIE vorsichtig man in Sachen Formulierung im usenet vorgehen MUSS -

in persönlichen Gespräch lässt sich eine Irritation in 30 sec's erledigen -

so braucht es 2-3 remails, bis dann am Ende ( GottLob ) wieder alles grade steht.

c/u

:hot:

EL

Fernschach International


von ELVIS - am 15.06.2001 22:56
Zum Abschluss könnte man vielleicht noch einmal erwähnen, dass es auch Sinn macht, des öfteren auf der Haupt- oder Newsseite vorbeizuschauen.

Gruß, Martin

von Martin Schubert - am 15.06.2001 23:03
Dieter Bürßner schrieb:
>
>
> Die Diskussion um das Startgeld finde ich nicht so sehr
> interessant.

Oh doch, Ich konnte eine gewisse Demotivation von Markus erkennen und da haben mich die DM 10.-- auf oder ab geärgert.

Dennoch, ich bin mir nicht sicher was du mit den
> "ICC-Turniere" meinst. Yace hat bislang an 2 ICC Turnieren
> teilgenommen (CCT2 und CCT3). ICC hat jeweils für einen Monat 2
> kostenloses accounts zur Verfügung gestellt (eins für den
> operator, und eins für mich zum kibitzen). Das war dann in
> gewissem Sinne wirklich ein Gratis-Test, da es auch kein
> Startgeld (und auch keine Preise) gab.

Ich dachte dabei an Paderborn
>
> Was den Modus betrifft - mir ist völlig unklar: Wer bedient die
> Schachuhr? Bei möglicher Zugübermitllung per Telefon? Führt das
> nicht zu unumgänglichen Synchronisationsproblemen der
> Schachuhren der Gegener.

Da hast Du recht! Das ist mir auch noch unklar und geht aus der Ankündigung nicht hervor. Doch denke ich, daß sich Markus etwas dabei gedacht hat ? Aber daran sollte ein (freundschaftliches) Turnier nicht scheitern!

Grüße Franz
>
> Grüße,
> Dieter
>

von Wiesenecker Franz - am 16.06.2001 04:41

Re: An Markus und Elvis

Hi alle

OK, bis denne.

ein ausgeschlafener
Ingo

von Ingo Bauer - am 16.06.2001 07:29
da hast du ein wahres wort gesprochen!

marcus

von marcus kästner - am 16.06.2001 08:05
> > Die Diskussion um das Startgeld finde ich nicht so sehr
> > interessant.
>
> Oh doch, Ich konnte eine gewisse Demotivation von Markus
> erkennen und da haben mich die DM 10.-- auf oder ab geärgert.

das hast du zu 100% richtig erkannt!

> > Was den Modus betrifft - mir ist völlig unklar: Wer bedient die
> > Schachuhr? Bei möglicher Zugübermitllung per Telefon? Führt das
> > nicht zu unumgänglichen Synchronisationsproblemen der
> > Schachuhren der Gegener.
>
> Da hast Du recht! Das ist mir auch noch unklar und geht aus der
> Ankündigung nicht hervor. Doch denke ich, daß sich Markus etwas
> dabei gedacht hat ? Aber daran sollte ein (freundschaftliches)
> Turnier nicht scheitern!

genau so sehe ich das auch. die genauen modi werden am ende mit den teilnehmern einvernehmlich abgesprochen. es gibt da mehrere ansätze, es macht für mein dafürhalten aber keinen sinn das vorher öffentlich episch auszubreiten, sondern es sollten nur die diskutieren, die auch ernsthaft vorhaben mitzuspielen.

gruß
marcus

von marcus kästner - am 16.06.2001 08:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.