Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
26
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
marcus kästner, Kurt Kispert, Frank Quisinsky, Andreas Schwartmann, ELVIS

noch mal internet turnier

Startbeitrag von marcus kästner am 15.06.2001 07:52

wegen einiger anfragen folgendes:

1.der starttermin steht noch nicht genau fest. wahrscheinlich in etwa 2 wochen
2.das turnier wird nicht an einem oder fünf tagen durchgezogen, sondern erstreckt sich über mehrere wochen.
3.es wird zwar spieltermine geben, diese sind aber nicht bindend. wer also an einem abend oder tag nicht kann, der kann seine partie nachholen.
4.die zug-übermittlung geschieht per hand, es braucht also keine anbindung zu irgendeiner oberfläche.

anmeldungen bitte mit name, adresse, programm/version, hardware. die nennung ist verbindlich, daß heißt nach nennung darf keine änderung an programm/version und hardware durchgeführt werden, es sei denn nach einem bug/hardware-crash nach rücksprache mit der turnierleitung. da aufgrund der spezialversionen keine sinnvolle erstrundenauslosung zu bewerkstelligen ist, wird nach reihe der anmeldung verfahren. d.h., der erste wählt farbe oder gegner, dann der zweite, dann der dritte, usw.

marcus

Antworten:

Hi,

mögen süße Schauer durch die "WinBoarder" Seelen schreiten hinab in die Gefilde des Königs und seinen Personalitys. So wird er beißen und seine Glut wird die Gegnerschaft erstarren / erbeben / erzittern lassen. Doch nahen Tritte, ein Gandalf kommt daher und die schlimmsten Säfte versammeln sich vor Angst triefend auf unserer Stirn. Die Häupter der Edlen, das Los der heuchlerischen Stille, die Sünde der Schlachten rund um die höher getakteten "Professoren" wird uns zeigen wer siegreich die wehenden Fahnen in die tief schwarze Nacht erleuchten läßt.

Gandalf wird gewinnen aber der König wird sich sicherlich auch nicht lumpen lassen. Mehr wollte ich doch gar nicht sagen.

Gruß
Frank

von Frank Quisinsky - am 15.06.2001 10:54
> Gandalf wird gewinnen....

Ja vielleicht, aber nur wenn mein Superconny nicht mitspielt. :-)

viele Grüße, Kurt


von Kurt Kispert - am 15.06.2001 13:22
Hi,

mein Freund hatte dieses Teil seinerzeit gekauft.
Er kam dann immer ganz stolze und wollte gegen meinen Mephisto III antreten.

Dummerweise verlor der Mephisto III fast jede Partie aber der Mephisto II sah etwas besser aus. Als ich mir dann einen Mephisto Exclusive B+P anschaffte und wir die ersten Partien spielten gab er sich geschlagen. OK der Super Conny war nicht so viel schlechter aber er rüstete dann auf einen Mach IIc und später Mach III auf ...

Die Kette hatte nie ein Ende genommen und irgendwann veranstalteten wir dann zusammen mit 14 Geräten ein spannendes Turnier.

Waren schöne Zeiten ...
Und wäre unserer Bernd Kimnich nicht gewesen hätte das halb zu viel Spaß gemacht :-))

Gruß
Frank
Frank`s Chess Page, Thema zur Zeit ... TheKing ... !


von Frank Quisinsky - am 15.06.2001 21:42
Frank Quisinsky schrieb:
>
> Hi,
>
> mein Freund hatte dieses Teil seinerzeit gekauft.
> Er kam dann immer ganz stolze und wollte gegen meinen Mephisto
> III antreten.
>
> Dummerweise verlor der Mephisto III fast jede Partie aber der
> Mephisto II sah etwas besser aus. Als ich mir dann einen
> Mephisto Exclusive B+P anschaffte und wir die ersten Partien
> spielten gab er sich geschlagen. OK der Super Conny war nicht
> so viel schlechter aber er rüstete dann auf einen Mach IIc und
> später Mach III auf ...

WIE war das ??
Nix versteh' ?

Der Super Constellation lief auf einem frühen 65C02 proz ( 8 bit, 4 MHZ, wenn ich mich hinsichtlich der MHZ recht entsinne )
MACH IIc + MACH III waren bereits MOTOROLA 68.000er - der MACH IV ein 68.020er -
die Geräte waren / sind technisch überhaupt nicht vergleichbar.
Oder hab' ich da etwas falsch verstanden ?

:confused:

Scheint fast so....

>
> Die Kette hatte nie ein Ende genommen und irgendwann
> veranstalteten wir dann zusammen mit 14 Geräten ein spannendes
> Turnier.
>
> Waren schöne Zeiten ...
> Und wäre unserer Bernd Kimnich nicht gewesen hätte das halb zu
> viel Spaß gemacht :-))

Kimmich hiess er ( heisst er - hoffentlich - immer noch )

:D

c/u

:hot:

EL

Fernschach International


von ELVIS - am 15.06.2001 23:04
Hi Elvis,

sorry wenn Du mich falsch verstanden hast.

Ich wollte lediglich zum Ausdruck bringen das mich der Super Conny bis das Foto an die guten alten Zeiten erinnert hat. So spielte ich mit einem Freund viele interessante Turniere und wir tauschten Geröte aus und rüsteten gegenseitig auf, weil ja jeder das Turnier mit seinem Gerät gewinnen wollte :-))

Der Super Conny konnte seinerzeit gut gegen den B+P mithalten und sah gar gegen den Mach IIc sehr gut aus. Der Mach III war dann aber wirklich eine Nummer zu hoch. Bernd Kimmich (in der Tat, war kein Schreibfehler ... hatte den Namen falsch in Erinnerung) sorgt glaube ich noch für 20 MHz bei dem Mach III.

Bei meinen Eltern steht noch ein Dominator der auf 12 MHz von Bernd getunt wurde bzw. habe ich dieses Gerät von jemanden erworben der bei Bernd ...

Selbst habe ich noch einen Chess-Challenger 7 und einen Chess-Challenger 10a hier stehen. Der Chess Challenger 7 war mein erster Schachcomputer, den 10a hatte ich kurz darauf mit einem Chess Challanger Voice (habe nur noch die schönen Holzfiguren) erworben.

Denke ich hatte bis auf die Lang Module (waren zu teuer für mich) wirklich alle Geräte mal erworben und wieder verkauft.

Wie gesagt das waren wirklich schöne Zeiten und ich habe noch heute meine ganzen Aufzeichnungen, Spielformulare aufgehoben.

Mein Lieblingsgerät noch heute ist der Forte B der aber zur Zeit nicht mehr in meinem Besitz ist.

Kennst Du den Novag Classic ?

Spiele schon länger mit dem Gedanken mir dieses Gerät oder einen Mephisto Atlanta anzuschaffen :-) Der Verkauf von meinem Berlin 68000 habe ich immer bereut. Auch dieses Gerät gefiel mir ausgesprochen gut.

So, jetzt habe ich den Experten auf diesem Gebiet aber lange genug genervt.

Gruß
Frank
Frank`s Chess Page, Thema zur Zeit ... TheKing ... !


von Frank Quisinsky - am 16.06.2001 00:04
hi,

> Denke ich hatte bis auf die Lang Module (waren zu teuer für
> mich) wirklich alle Geräte mal erworben und wieder verkauft.

wie ich.

>
> Wie gesagt das waren wirklich schöne Zeiten und ich habe noch
> heute meine ganzen Aufzeichnungen, Spielformulare aufgehoben.

da gehts dir so wie mir. da würde dir mein neuer bericht in der nächsten chessbits sehr gut gefallen, wenn du sie denn lesen würdest.

>
> Mein Lieblingsgerät noch heute ist der Forte B der aber zur
> Zeit nicht mehr in meinem Besitz ist.

mein absoluter favorit ist der sensory 9. mit dem habe ich meine jugend verbracht!

bye
marcus

von marcus kästner - am 16.06.2001 08:13
Hi,

den Sensory 9 :-)

Habe dieses Teil sehr spät erworben und nur wenige Partien damit gespielt.
Glaubst Du der Sensory 9 war spielstärker als der Super Conny ?

Die Frage hatte mich seinerzeit immer schon interessiert.

Als mich mein Freund aus Amerika anrief und mich fragte ... Frank, Sensory 9 oder Mach IIc mitbringen, entschied ich mich für den Mach IIc :-))

Nee, was waren wir doch alle Banane !

Gruß
Frank

von Frank Quisinsky - am 16.06.2001 12:16
Hi,

ich meine wir sind es ja heute noch !

Gruß
Frank

von Frank Quisinsky - am 16.06.2001 12:17
> Glaubst Du der Sensory 9 war spielstärker als der Super Conny ?

Nein, das glaube ich nicht, allerdings mit dem Zusatzeröffnungsbuch CB 16, wer weiß, wer weiß.....:-)

Spaß beiseite meines Wissens sollte der Superconny so um ca. 100 Elo stärker gewesen sein. Der Superconny wurde schließlich ja auch ca. um mehr als ein Jahr später entwickelt, als der CC 9 (Bild).

Sorry, das ich mich da in euer Gespräch einmische, aber wenn ihr über Oldies plaudert habt ihr selbst Schuld wenn ich meine Klappe nicht halten kann.
:hot:
Grüße, Kurt


von Kurt Kispert - am 16.06.2001 12:59
Hi,

dachte ich mir doch !
Ich hatte seinerzeit ca. 50 ELO vermutet.

Der Sensory 9 spielte aber etwa besser als der ParEx oder ?
Habe seinerzeit gegen den ParEx antreten lassen und kurze Zeit später den ParEx gegen einen Simultano ausgetauscht der dann überhaupt keine Chancen hatte.

Dann das ganze Zeug verkauft und einen Polgar 5Mhz in Kombination mit einem Super Forte B ins Haus geholt.

Gruß
Frank

von Frank Quisinsky - am 16.06.2001 13:21
> Habe dieses Teil sehr spät erworben und nur wenige Partien
> damit gespielt.
> Glaubst Du der Sensory 9 war spielstärker als der Super Conny ?

NEIN!
der sensory 9 hatte schon mit dem normalen constellation zu kämpfen. er war zwar etwas besser, aber er hatte schwer zu beißen, gegen den super-conny hätte er keine chance gehabt.

>
> Die Frage hatte mich seinerzeit immer schon interessiert.

:-)

mich auch, allerdings mit dem normalen constellation. den konnte ich mir dann erst viele jahre später leisten (für 10 mark auf dem flohmarkt) :-) :-) :-)

>
> Als mich mein Freund aus Amerika anrief und mich fragte ...
> Frank, Sensory 9 oder Mach IIc mitbringen, entschied ich mich
> für den Mach IIc :-))

klar, hätte ich auch gemacht.

>
> Nee, was waren wir doch alle Banane !
>

ja, aber war ne geile zeit. damals hat man sich noch intensivst mit seinem zeug beschäftigt und die 500 mäuse war das alle mal wert.

marcus

von marcus kästner - am 16.06.2001 13:27
>
> Spaß beiseite meines Wissens sollte der Superconny so um ca.
> 100 Elo stärker gewesen sein. Der Superconny wurde schließlich
> ja auch ca. um mehr als ein Jahr später entwickelt, als der CC
> 9 (Bild).

sag mal kurt, willst du mich umbringen?
du zeigst mir da nach so vielen jahren meinen geliebten sensory 9?

ok, selber schuld, jetzt MUSST du ihn mir auch verkaufen, schließlich hab ich dir auch schon so viel verkauft ;-)

>
> Sorry, das ich mich da in euer Gespräch einmische, aber wenn
> ihr über Oldies plaudert habt ihr selbst Schuld wenn ich meine
> Klappe nicht halten kann.

:-) :-) :-)

oldies sind einfach GEIL!
ihr habt mich jetzt so angesteckt, daß mich jetzt meine ganzen wm-vorbereitungen am .... lecken können und ich jetzt meinen MK V raushole und gemütlich eine easy partie auf dem lcd-brett spiele. SO!

fan-grüße von
marcus

von marcus kästner - am 16.06.2001 13:31
nein, nein, der par excellence ist um klassen besser. etwa 200 elo besser als der sensory 9 und 100 elo besser als der super-conny.

habe den par excellence heute noch. mit dem werde ich jetzt gleich auch noch ne blitz-partie spielen. SO!

marcus

von marcus kästner - am 16.06.2001 13:34
Hi Frank,

Endlich kann ich Dich mal mit Daten füttern:-)
nach der neuesten Eloliste der Schweden müßte man um 100 abrunden.

Mephisto Polgar 6502 5 MHz ELO 1970
Fidelity Excel Mach II c 68000 12 MHz ELO 1915
Fidelity Par Excellence 6502 5 MHz ELO 1835
Novag Forte B 6502 5 MHz ELO 1816
Novag Super Constellation 6502 4 MHz ELO 1732
Fidelity Chess Challenger 9 6502 B 1,6 MHz ca. ELO 1600

viele Grüße, Kurt

von Kurt Kispert - am 16.06.2001 13:44
> sag mal kurt, willst du mich umbringen?
> du zeigst mir da nach so vielen jahren meinen geliebten sensory 9?
> ok, selber schuld, jetzt MUSST du ihn mir auch verkaufen, schließlich hab ich dir auch schon so viel verkauft:-)

Also bevor ich ein Gerät verkaufe das ich nicht doppelt habe, erwähnt eher Thorsten Czub in seinem Abendgebet lobend ChessBase oder @#$%&. :-)

Aber wenn Du willst kann ich mich natürlich für Dich umhören, aber zur Zeit sind alle ganz happig auf "Oldies" und meine Seiten erfreuen sich immer mehr einer großen Beliebtheit.

> oldies sind einfach GEIL!
> ihr habt mich jetzt so angesteckt, daß mich jetzt meine ganzen wm-vorbereitungen am .... lecken können und ich jetzt meinen MK V raushole und gemütlich eine easy partie auf dem lcd-brett spiele. SO!

Glaub mir das, einen Oldie rauskrammen, gemütlich zum Tisch setzen, vielleicht einen Kaffee und ein Zigaretterl dazu und Du fühlst Dich wie Neu geboren.

Aber ich bin nicht schuld daran wenn die nächste Ausgabe von ChessBits dann unter Umständen wieder etwas länger dauert. :-)

Viele Grüße, Kurt

von Kurt Kispert - am 16.06.2001 14:02
na, da haben meine eloschätzungen ja ziemlich genau den punkt getroffen :-)

von marcus kästner - am 16.06.2001 14:47
> Also bevor ich ein Gerät verkaufe das ich nicht doppelt habe,
> erwähnt eher Thorsten Czub in seinem Abendgebet lobend
> ChessBase oder @#$%&. :-)

HAHAHAHAHAHA :-) :-) :-)

>
> Aber wenn Du willst kann ich mich natürlich für Dich umhören,
> aber zur Zeit sind alle ganz happig auf "Oldies" und meine
> Seiten erfreuen sich immer mehr einer großen Beliebtheit.

ist lieb von dir

>
> Glaub mir das, einen Oldie rauskrammen, gemütlich zum Tisch
> setzen, vielleicht einen Kaffee und ein Zigaretterl dazu und Du
> fühlst Dich wie Neu geboren.

ja, ist ein gutes feeling!

>
> Aber ich bin nicht schuld daran wenn die nächste Ausgabe von
> ChessBits dann unter Umständen wieder etwas länger dauert. :-)

hahaha, nee, keine angst, mehr als die hälfte ist schon im kasten. ich denke wir sind ende des monats fertig, das wären dann nur 4 wochen!!!!

viele grüße
marcus

von marcus kästner - am 16.06.2001 14:50
Ich selbst suche ja noch einen Mephisto Supermondial, oder einen Supermondial II ... wenn jemand günstig einen anbieten kann, bitte ich um E-Email an mich. Der Mondial und dann der SM waren meine ersten beiden (und dann auch einzigen) Brettcomputer, sind aber leider beide dann den Weg alles Irdischen gegangen.

R.I.P.:
Andreas

von Andreas Schwartmann - am 16.06.2001 16:00
Andreas Schwartmann schrieb:
>
> Ich selbst suche ja noch einen Mephisto Supermondial,
> oder einen Supermondial II ... wenn jemand günstig einen
> anbieten kann, bitte ich um E-Email an mich....

Hallo Andreas

Ich weiß zwar nicht was Du unter günstig verstehst, aber bei Ebay wird zur Zeit einer angeboten und die Auktion ist in 4 Stunden beendet, dzt müßtest Du DM 105,- bieten um ihn zu bekommen. (Einfach den Link unten anklicken)

Diese Geräte werden aber sehr häufig und auch recht günstig angeboten, aber wie schon erwähnt, derzeit werden sie wieder recht teuer gehandelt und ich glaube ehrlich gesagt nicht das der Trend wieder rückläufig wird.

Grüße, Kurt
Ebay (Supermondial II)


von Kurt Kispert - am 16.06.2001 16:10

Re: Korrektur

Hallo Andreas,

Das klingt noch viel besser und ist nun wirklich ein Supermondial II, dzt bei 50 DM.
Das wäre doch was oder?

Sorry der erste war ja nur ein Mondial II

Grüße, Kurt
nun aber wirklich Ebay (Supermondial II)


von Kurt Kispert - am 16.06.2001 16:16
Hi Marcus,

> ok, selber schuld, jetzt MUSST du ihn mir auch verkaufen,
> schließlich hab ich dir auch schon so viel verkauft ;-)

Auch ein CC9 mit allem drum herum wird bei Ebay angeboten, allerdings ohne Bedienungsanleitung, die könnte ich Dir schicken. dzt ist er bei 36,- DM. Den Verkäufer kenne ich übrigens ganz gut, ich kenn fast alle die sich so bei Ebay und Schachcomputer herum treiben.

Grüße, Kurt
Chess Challenger 9 (bei Ebay)


von Kurt Kispert - am 16.06.2001 16:24
danke, werde gleich hinstürzen!
die bedienungsanleitung hab ich fast noch im kopf ;-)

marcus

von marcus kästner - am 16.06.2001 16:28
marcus kästner schrieb:
>
> danke, werde gleich hinstürzen!
> die bedienungsanleitung hab ich fast noch im kopf ;-)

Geduld, Geduld, wenn Du gleich jetzt mitbietest treibst Du im regelfall nur den Preis in die Höhe, in Ruhe die Auktion verfolgen und ziemlich zum Schluß den Betrag eingeben den du bereit bist zu bezahlen, ist eine ganz gute Taktik.

Grüße, Kurt
Chess Challenger 9 (bei Ebay)


von Kurt Kispert - am 16.06.2001 16:35
Andreas Schwartmann schrieb:
>
> Ich selbst suche ja noch einen Mephisto Supermondial,
> oder einen Supermondial II ... wenn jemand günstig einen
> anbieten kann, bitte ich um E-Email an mich. Der Mondial und
> dann der SM waren meine ersten beiden (und dann auch einzigen)
> Brettcomputer, sind aber leider beide dann den Weg alles
> Irdischen gegangen.
>
> R.I.P.:
> Andreas

Haste deswegen schonmal bei meinem alten Kumpel Günter ( Niggemann ) angerufen ?
Der hat oft sowas !

c/u

:hot:

EL

Fernschach International


von ELVIS - am 17.06.2001 04:17

Re: Korrektur

Danke, aber war leider über's Wocheende nicht zuhause. Und da ich bei meiner Freundin nicht auf meinen gewohnten DSL-Komfort zurückgreifen kann, bin ich leider nicht mehr rechtzeitig ins Netz gegangen. Aber danke für den Tip, ich suche dann mal weiter! :-)

Gruß,
Andreas
Andy's Roundabout


von Andreas Schwartmann - am 17.06.2001 17:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.