Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manfred Rosenboom, Peter Vossen

Harte Nuss aus der Botwinnik-Variante

Startbeitrag von Peter Vossen am 18.06.2001 19:58

Nach den Zügen
1. d4 d5 2. c4 c6 3. Sc3 Sf6 4. Sf3 e6 5. Lg5 dxc4 6. e4 b5 7. e5 h6 8. Lh4
g5 9. Sxg5 hxg5 10. Lxg5 Sbd7 11. exf6 Lb7 12. g3 Db6 13. Lg2 c5 14. d5
O-O-O 15. O-O b4 16. Sa4 Db5 17. a3
entsteht eine der schärfsten Theoriestellungen, die auf den Brettern der
besten Spieler der Welt (Kasparov, Kramnik, Shirov u.a.) ausgiebig diskutiert wurde. Eine sehr aktuelle
Variante nimmt folgenden Weg
17... exd5 18. axb4 d4 !? 19. Lxb7+ Kxb7 20. Sc3 !? dxc3 21. Dd5+ Kb6 22. Lf4 !


3r1b1r/p2n1p2/1k3P2/1qpQ4/1Pp2B2/2p3P1/1P3P1P/R4RK1 b - - 0 22

(Wie lautet die korrekte schwarze Fortsetzung ?)


Hier war die allgemeine Meinung, dass Schwarz erledigt ist. Tatsächlich ist
mit den Fortsetzungen:
a) 22... cxb4 Lc7+ +-
b) 22... Tc8 23. Ta5 Dxb4 (23... Dc6 24. Dxc4 Kb7 25. Tfa1 Ta8 26. Bxc3)
24. Dxd7 Da5 (24... Ka5 25. Ta1+ Kb6 26. Txa7) 25... bxc3 +-
c) 22... cxb2 23. Ta5 +-
nichts zu holen.
Auch kaum Hoffnung besteht für Schwarz nach
d) 22... a6 !? 23. Ta5 Dxb4 +/-

Jedoch gelang es GM Ivanow die Variante mit dem unglaublichen Zug 22... Th5
!! am Leben zu erhalten.
Nach dem erzwungenen 23. Dxh5 cxb2 hat Weiß ein
Bündel Probeme zu lösen.
Der dänische IM Pedersen ist der Ansicht, dass Schwarz
hier besser steht.
Die Hauptvariante, bei der Schwarz fast sein ganzes Material verliert, geht so:
24. Tad1 (alles andere verliert) cxb4 ! 25. Lc7+ Kc6 26. Dxb5 Kxb5 27. Lxd8 c3 ! 28. Txd7 c2 und Weiß kann nicht gewinnen. Er muss sogar aufpassen, dass er nicht verliert. Das geht so: 29. T7d1 cxd1=D 30. Txd1 Kc4 31. Kf1 ! (Nur so!) Kb3 32. Ke2 Ka2 33. Le7 Lh6 34. Lxb4 Lc1 35. Ld2 b1=D 36. Txc1 De4+ 37. Le3 a5 und die Stellung ist ausgeglichen.

Ich glaube nicht, dass irgendein Programm auf der Welt den Zug 22... Th5 !! finden kann, oder ?

(Quelle: Steffen Pedersen - The Botvinnik Semi-Slav; Gambit Publications 2000)

Antworten:

Diagramm nach 22. Lf4

Diagramm nach 22. Lf4
jsEPD2diag V1.12


von Manfred Rosenboom - am 19.06.2001 07:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.