Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rafael B. Andrist, Martin Schubert, Helmut Conrady, marcus kästner, ELVIS, Harald Faber, Kurt Kispert, Christian R., Ingo Bauer

Gut, dass wir verglichen haben

Startbeitrag von Martin Schubert am 22.06.2001 08:19

Habe gerade mal nachgesehen: im @#$%&-Forum gab es gestern 37 Postings, im ChessBits-Forum mindestens 88 (88 und die zwischen 0:00 und 0:15).

Gruß, Martin

Antworten:

nun, so etwas ähnliches hatte ich schon längst vermutet. allerdings ohne genaue zahlen zu kennen. danke für die mühe. es erstaunt mich selbst, wie fantastisch sich dieses forum entwickelt hat. ob das mit dem wechsel des forumsservers zu tun hat? oder liegts an der person von elvis und es kommen nun auch leute für die meine person ein rotes tuch ist? ich weiß es nicht.

das beste aber: hier wird praktisch nur schachbezogen diskutiert. über programme, über varianten und stellungen UND über programmierung oder statistik.

das find ich klasse.

marcus

von marcus kästner - am 22.06.2001 09:02
ob das mit dem wechsel des forumsservers zu tun
> hat? oder liegts an der person von elvis und es kommen nun auch
> leute für die meine person ein rotes tuch ist? ich weiß es nicht.

Hi Marcus,

Ich denke dafür ist hauptsächlich ELVIS verantwortlich, der ist wesentlich diplomatischer wie Du. :cheers: :-)

Grüße Kurt

von Kurt Kispert - am 22.06.2001 09:32
Kurt Kispert schrieb:

> ob das mit dem wechsel des forumsservers zu tun
> > hat? oder liegts an der person von elvis und es kommen nun auch
> > leute für die meine person ein rotes tuch ist? ich weiß es
> nicht.

> Ich denke dafür ist hauptsächlich ELVIS verantwortlich, der ist
> wesentlich diplomatischer wie Du.

Das kann ich nur unterstreichen!

Gruß
Chris

von Christian R. - am 22.06.2001 09:54
marcus kästner schrieb:
>
> nun, so etwas ähnliches hatte ich schon längst vermutet.
> allerdings ohne genaue zahlen zu kennen. danke für die mühe. es
> erstaunt mich selbst, wie fantastisch sich dieses forum
> entwickelt hat. ob das mit dem wechsel des forumsservers zu tun
> hat? oder liegts an der person von elvis und es kommen nun auch
> leute für die meine person ein rotes tuch ist? ich weiß es nicht.

Brauchst doch nur zu vergleichen, wie der Traffic vor Elvis' Einstieg war und ab dem Moment, seit er bei ChessBits im Forum aktiv ist. Ich sehe da einen Zusammenhang. BTW ist für mich die Quantität=Anzahl der postings nur bedingt wichtig, die Qualität spielt das Zünglein an der Waage. Allerdings gibt es hierbei auch kein Abstriche, ist schon in Ordnung so. Schade finde ich, wie sich das Gambitsoft-Forum dramatisch nach unten entwickelt hat.

>
> marcus
Haralds Homepage


von Harald Faber - am 22.06.2001 11:56
> Brauchst doch nur zu vergleichen, wie der Traffic vor Elvis'
> Einstieg war und ab dem Moment, seit er bei ChessBits im Forum
> aktiv ist. Ich sehe da einen Zusammenhang. BTW ist für mich die
> Quantität=Anzahl der postings nur bedingt wichtig, die Qualität
> spielt das Zünglein an der Waage. Allerdings gibt es hierbei
> auch kein Abstriche, ist schon in Ordnung so. Schade finde ich,
> wie sich das Gambitsoft-Forum dramatisch nach unten entwickelt
> hat.

Was wohl unser Qualitätsbeauftrager dazu meint? ;-)

>
> >
> >
> marcus
Haralds Homepage


von Martin Schubert - am 22.06.2001 12:03
Hallo

Ich glaube das da wohl ein paar Faktoren zusammenkamen. Das Elvis hier angefangen hat mag ein Grund sein, ein weiter ist wahrscheinlich die Einführung von "Forumsregeln" + ein kleiner "Streit" in einem anderen Forum. All dies hätte bestimmt auch noch nicht gelangt wenn nicht noch ein neuer Forumsserver hinzugekommen wäre.

Nicht gut finde ich das manche Leute die wichtig sind für die Szene auch hier "vergrault" werden. Besser wäre eine Regelung des Sachverhalts per E-Mail gewesen. (Dies soll keine Wertung des Geschriebenen sein, nur eine Kritik an der Abwicklung desselben)

BYe Ingo

von Ingo Bauer - am 22.06.2001 12:17
> Brauchst doch nur zu vergleichen, wie der Traffic vor Elvis'
> Einstieg war und ab dem Moment, seit er bei ChessBits im Forum
> aktiv ist. Ich sehe da einen Zusammenhang. BTW ist für mich die

ganz so trivial ist das nicht. denn:

1.neue besen kehren immer gut
a) das alte forum wurde besser als elvis neu dazu kam, aber
b) es wurde erst viel besser als wir den forumsserver gewechselt hatten

2. richtig viel los ist erst seit etwa 2 wochen, da aber war elvis längst schon dabei.


wenn das so einfach wäre, wär ich auch schon längst drauf gekommen.

> auch kein Abstriche, ist schon in Ordnung so. Schade finde ich,
> wie sich das Gambitsoft-Forum dramatisch nach unten entwickelt
> hat.


kein wunder. seitdem seifriz nichts mehr macht ging die kurve kontinierlich runter, zumal dann auch noch ein unglückliches passwortsystem eingeführt wurde und das neue forum einfach die masse nicht anspricht.

ich weiß nicht was tröger sonst noch so macht, aber im schachsoftwaremarkt wird er auf diese art nicht mehr lange bestehen können, zumal seine news-seite seit einiger zeit auch noch derart unübersichtlich geworden ist, daß man keine lust mehr zum lesen hat. wie gesagt, unter seifriz wäre das nicht passiert.

marcus

von marcus kästner - am 22.06.2001 12:45
Ingo Bauer schrieb:
>
> Hallo
>
> Ich glaube das da wohl ein paar Faktoren zusammenkamen. Das
> Elvis hier angefangen hat mag ein Grund sein, ein weiter ist
> wahrscheinlich die Einführung von "Forumsregeln" + ein kleiner
> "Streit" in einem anderen Forum. All dies hätte bestimmt auch
> noch nicht gelangt wenn nicht noch ein neuer Forumsserver
> hinzugekommen wäre.
>
> Nicht gut finde ich das manche Leute die wichtig sind für die
> Szene auch hier "vergrault" werden. Besser wäre eine Regelung
> des Sachverhalts per E-Mail gewesen. (Dies soll keine Wertung
> des Geschriebenen sein, nur eine Kritik an der Abwicklung
> desselben)
>
> BYe Ingo

Hi,

bevor man sich überhaupt Gedanken um das "warum" macht - sollte man

( tu' ich hiermit, stellvertretend für meinen Partner Marcus und meine Autorenstaff )

sich bei den usern, lurkern und postern bedanken - die hier ihre Interessen, Kritik und Ergebnisse ihrer Forschungen beisteuern !

:cheers:

"Meine Person" war eigentlich nur als "Aushängeschild" gedacht - um etwas mehr contenance und Gelassenheit zu dokumentieren.

Die Ergebnisse = Leser + neue Abo's haben uns allerdings in der Tat "überrollt" ( immer nach den Maßstäben unseres noch recht jungen Mags ) + so wirds mit dem von mir erwünschten "Ruhestand" wohl noch 'ne ganze Weile nix werden.

Marcus tut man m.E. nach partiell bestimmt Unrecht - er ist im wesentlichen haargenau das, was ich selbst vor ca 15 Jahren auch war :

unbeugsam - geradeheraus - gerade Linie - ohne "wenn + aber".
SOO ein Nachteil ist das wohl nicht - gerade in unserer heutigen Zeit.
Aber......

viele Wege führen nach Rom - und diese Erkenntnis ist nicht unbedingt ein Bonus meiner Persönlichkeit als denn vielmehr schlichtweg Erfahrung.

Wie Marcus selbst schon sagte, bin auch ich, gerade ich, als aktiver Spieler und Hobbyforscher auf unserem gemeinsamen Sektor + Hobby mächtig :D
zufrieden über die INHALTE der postings - es geht zumeist um : Schach.

Leute wie Harald oder Peter Vossen oder H-J ( wen hab' ich vergessen ? bitte meckern ! )

:eek:

also aktive Turnier + Vereisspieler werden diese Sichtweise wahrscheinlich bestätigen können -
ich erinnere in dem Zusammenhang an den tollen ( m.E. nach )
thread kürzlich, wo es um den interaktiven Umgang mit den Maschinenmonstern ging + wie man die zum Lernen einsetzt ) -

DAS habe ich andernorts tatsächlich noch nicht gesehen.

Bueno - nur der wird hier posten, der sich wohl fühlt.
Das wiederum hängt von UNS ALLEN ab -

"Forumsregeln" - wie Ingo vermeint, erkannt zu haben, gibt's hier keine - jedenfalls keine spezifischen.

Faustregel :

"...verhalte dich haargenau so, wie du dich selbst angesprochen sehen möchtest + vergiss' nicht, daß die ganze choose virtuell läuft - ein netter Zwischensatz, eine Geste - geht nicht - alles steht geschrieben as written in stone....und das KANN probs schaffen.

Ansonsten MUSS ich/wir lediglich darauf achten, daß das BGB ( elend genug., Gesetze in diesem Zusammenhang ) eingehalten wird - sonst kommt nämlich irgendwann mal einer um die Ecke und dreht uns per E.A. den Saft ab - kostet überschlägig alles in allem um 900,-.

Alle andernorts erklärten Reglen " wir sind nicht verantwortlich " sind nicht die space wert, in der sie stehen - es ist schlichtweg : QUATSCH.
Marucs + ich stehen zu 100 % in der Verantwortung.
Und JEDER ander NG Betreiber haargenau identisch so.

So viel dazu.

:p :p :p :p

Noch eins - an Ingo : :D

"weggegrault" wird hier keiner.
Egal ob "wichtig" oder "unwichtig" - wer iss'n eigentlich unwichtig ??

Ich habe nur 2 Fälle gehabt, die ich aus Personenschutzgründen nicht ausbreiten werde, wo sich eine Stelle als geradezu infantil bockig
( obschon KLAR im Unrecht )
verhalten hat.....und zum x-ten Mal an der x-ten Stelle "nie wieder" gesagt hat.
Bedauerlich - aber nicht zu ändern.
Im anderen Fall vermeinte jemand, verbal die Keule auspacken zu können - um nach der gehörigen Ermahnung zur Mäßigung den - nun - Beleidigten zu spielen.

Fine to me -
kann ich nicht ändern.

Übrigens : den email Kontakt hat KEINER der Betreffenden mit mir in Form eines konstruktiven Dialogs gesucht - also..... :confused:

So - das war der "Dank für die Blumen" - ich geb' sie nicely an Euch weiter....mir selbst allein hier zu antworten dürfte öde sein -

also seid + bleibt IHR die Hauptpersonen ! ( Ohne Schmus - purer Realismus :p )

Seid' so nett + lasst die show laufen, wie sie läuft - mit Kritik, mit anderen Ansichten - aber ohne insults - wir sehen es ALLE : das GEHT.

In diesem Sinne all the best -
und,.....
ach ja :
es geht die Sage, daß wir ( immer pünktlicher :D :D ) ein hochinteressantes mag sowie CD zu einem echt moderaten Yen Kurs anbieten......

c/u all

:hot:

EL

Fernschach International


von ELVIS - am 22.06.2001 13:20
Neben den schachlich interessanten Themen ist hier natürlich auch die Betreuung hervorragend. Du Marcus und Elvis, ihr kümmert euch wirklich aktiv um die Forumsbesucher. Das ist wohl ein wesentlicher Unterschied zu vielen anderen Foren, wo die Betreiber sich darauf beschränken, sich nur bei einem Verstoss gegen die Forumsordnung zu melden.

macht weiter so :cheers:

Rafael B. Andrist

von Rafael B. Andrist - am 22.06.2001 16:37

Re: Andere Foren?!

Rafael B. Andrist schrieb:
>
> Neben den schachlich interessanten Themen ist hier
> natürlich auch die Betreuung hervorragend. Du Marcus und Elvis,
> ihr kümmert euch wirklich aktiv um die Forumsbesucher. Das ist
> wohl ein wesentlicher Unterschied zu vielen anderen Foren, wo
> die Betreiber sich darauf beschränken, sich nur bei einem
> Verstoss gegen die Forumsordnung zu melden.

"...sich darauf beschränken..."
Schon mal geschaut, wie viele Einträge im @#$%&-Forum mit rot gepostet worden sind, ohne auf irgendwelche Forumsordnungen (die gibt es implizit überall) hinzuweisen? In den letzten acht Wochen wurde nur bei einem EINZIGEN Thread darum gebeten(!), ihn zu beenden. Bitte genau hinsehen(!), bevor etwas behauptet wird. Ich will damit weiß Gott keinen Streit vom Zaum brechen, aber Aussagen müssen einen erkennbaren Wahrheitsgehalt haben. Okay? Und sag bitte nicht, du hättest nicht das @#$%&-Forum gemeint.

Helmut

von Helmut Conrady - am 23.06.2001 07:22

Re: Andere Foren?!

@#$%& schrieb:
>
> > andere Foren ...
> "...sich darauf beschränken..."
> Schon mal geschaut, wie viele Einträge im @#$%&-Forum mit rot
> gepostet worden sind, ohne auf irgendwelche Forumsordnungen
> (die gibt es implizit überall) hinzuweisen? In den letzten acht
> Wochen wurde nur bei einem EINZIGEN Thread darum gebeten(!),
> ihn zu beenden. Bitte genau hinsehen(!), bevor etwas behauptet
> wird. Ich will damit weiß Gott keinen Streit vom Zaum brechen,
> aber Aussagen müssen einen erkennbaren Wahrheitsgehalt haben.
> Okay? Und sag bitte nicht, du hättest nicht das @#$%&-Forum
> gemeint.
>
> Helmut

Du möchtest keinen Streit? Ich auch nicht. Dann solltest Du aber mir nicht unterstellen, dass ich nicht die Wahrheit schreibe. Wenn Du genau lesen würdest, dann hättest Du gesehen, dass ich von anderen Foren sprach. Das ist ein Plural. Neben dem CB-Forum und dem @#$%&-Forum gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Foren zum Thema Computerschach. Ich sagte "andere Foren" und nicht "alle anderen Foren", d.h. von meiner Aussage sind nicht alle Foren ausser des CB-Forums gemeint.
Zum @#$%&-Forum: dort hat sich die Situation im letzten Monat (vielleicht auch schon ein bisschen früher, ich will mich hier jetzt nicht auf den Tag genau festlegen) klar verbessert, was den von mir angesprochenen Punkt betrifft, d.h. die Moderatoren antworten häufiger auf Postings, ohne dass es dabei um die Forumsordnung ginge, sie nehmen also an der Diskussion teil.
Ich habe mit "anderen Foren" nicht das @#$%&-Forum gemeint. Oder hast Du das etwa als pluralis maiestatis aufgefasst?

Rafael B.Andrist

von Rafael B. Andrist - am 23.06.2001 08:26

Re: Andere Foren?!

Rafael B. Andrist schrieb:
>
> @#$%& schrieb:
> >
> > > andere Foren ...
> > "...sich darauf beschränken..."
> > Schon mal geschaut, wie viele Einträge im @#$%&-Forum mit rot
> > gepostet worden sind, ohne auf irgendwelche Forumsordnungen
> > (die gibt es implizit überall) hinzuweisen? In den letzten acht
> > Wochen wurde nur bei einem EINZIGEN Thread darum gebeten(!),
> > ihn zu beenden. Bitte genau hinsehen(!), bevor etwas behauptet
> > wird. Ich will damit weiß Gott keinen Streit vom Zaum brechen,
> > aber Aussagen müssen einen erkennbaren Wahrheitsgehalt haben.
> > Okay? Und sag bitte nicht, du hättest nicht das @#$%&-Forum
> > gemeint.
> >
> > Helmut
>
> Du möchtest keinen Streit? Ich auch nicht. Dann solltest Du
> aber mir nicht unterstellen, dass ich nicht die Wahrheit
> schreibe. Wenn Du genau lesen würdest, dann hättest Du gesehen,
> dass ich von anderen Foren sprach. Das ist ein Plural. Neben
> dem CB-Forum und dem @#$%&-Forum gibt es noch eine ganze Reihe
> weiterer Foren zum Thema Computerschach. Ich sagte "andere
> Foren" und nicht "alle anderen Foren", d.h. von meiner Aussage
> sind nicht alle Foren ausser des CB-Forums gemeint.
> Zum @#$%&-Forum: dort hat sich die Situation im letzten Monat
> (vielleicht auch schon ein bisschen früher, ich will mich hier
> jetzt nicht auf den Tag genau festlegen) klar verbessert, was
> den von mir angesprochenen Punkt betrifft, d.h. die Moderatoren
> antworten häufiger auf Postings, ohne dass es dabei um die
> Forumsordnung ginge, sie nehmen also an der Diskussion teil.
> Ich habe mit "anderen Foren" nicht das @#$%&-Forum gemeint. Oder
> hast Du das etwa als pluralis maiestatis aufgefasst?
Nö. :)

Damit ist wohl von deiner und meiner Seite alles nötige gesagt und Missverständnisse ausgeräumt. Von mir aus lassen wirs dabei. O.K.?

Helmut

von Helmut Conrady - am 23.06.2001 08:40

Re: Andere Foren?!

@#$%& schrieb:
>
> Rafael B. Andrist schrieb:
> >
> > @#$%& schrieb:
> > >
> > > > andere Foren ...
> > > "...sich darauf beschränken..."
> > > Schon mal geschaut, wie viele Einträge im @#$%&-Forum mit rot
> > > gepostet worden sind, ohne auf irgendwelche Forumsordnungen
> > > (die gibt es implizit überall) hinzuweisen? In den letzten
> acht
> > > Wochen wurde nur bei einem EINZIGEN Thread darum gebeten(!),
> > > ihn zu beenden. Bitte genau hinsehen(!), bevor etwas
> behauptet
> > > wird. Ich will damit weiß Gott keinen Streit vom Zaum
> brechen,
> > > aber Aussagen müssen einen erkennbaren Wahrheitsgehalt haben.
> > > Okay? Und sag bitte nicht, du hättest nicht das @#$%&-Forum
> > > gemeint.
> > >
> > > Helmut
> >
> > Du möchtest keinen Streit? Ich auch nicht. Dann solltest Du
> > aber mir nicht unterstellen, dass ich nicht die Wahrheit
> > schreibe. Wenn Du genau lesen würdest, dann hättest Du gesehen,
> > dass ich von anderen Foren sprach. Das ist ein Plural. Neben
> > dem CB-Forum und dem @#$%&-Forum gibt es noch eine ganze Reihe
> > weiterer Foren zum Thema Computerschach. Ich sagte "andere
> > Foren" und nicht "alle anderen Foren", d.h. von meiner Aussage
> > sind nicht alle Foren ausser des CB-Forums gemeint.
> > Zum @#$%&-Forum: dort hat sich die Situation im letzten Monat
> > (vielleicht auch schon ein bisschen früher, ich will mich hier
> > jetzt nicht auf den Tag genau festlegen) klar verbessert, was
> > den von mir angesprochenen Punkt betrifft, d.h. die Moderatoren
> > antworten häufiger auf Postings, ohne dass es dabei um die
> > Forumsordnung ginge, sie nehmen also an der Diskussion teil.
> > Ich habe mit "anderen Foren" nicht das @#$%&-Forum gemeint. Oder
> > hast Du das etwa als pluralis maiestatis aufgefasst?
> Nö. :)
>
> Damit ist wohl von deiner und meiner Seite alles nötige gesagt
> und Missverständnisse ausgeräumt. Von mir aus lassen wirs
> dabei. O.K.?
>
> Helmut

Ok.

Rafael B. Andrist

von Rafael B. Andrist - am 23.06.2001 08:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.