Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Eduard Nemeth, Mark Grobin, Martin Schubert, marcus kästner, Mark, Christian

Uri Blass im CCC zum Tournament

Startbeitrag von Eduard Nemeth am 30.06.2001 19:38

Soeben im CCC geschrieben von Uri Blass:

This tournament seems to be an unfair tournament.

I believed that different people are behind the programs and I was surprised to
read that marcus and andreas are behind more than one program.

It means that part of the games are going to be the player against himself and
it means that it is possible to manipulate the results.

Advanced players have no problem to win their games against programs that they
operate because they can know the exact book before the game.

They can also manipulate the results between programs by changing the books
before the game between 2 programs that they operate.

Uri

Kann jemand übersetzen, ist jemand da? Marcus und Martin spielen ja die
sollen sich auch konzentrieren

Antworten:

Eduard Nemeth schrieb:
>
> Soeben im CCC geschrieben von Uri Blass:
>
> This tournament seems to be an unfair tournament.
>
> I believed that different people are behind the programs and I
> was surprised to
> read that marcus and andreas are behind more than one program.
>
> It means that part of the games are going to be the player
> against himself and
> it means that it is possible to manipulate the results.
>
> Advanced players have no problem to win their games against
> programs that they
> operate because they can know the exact book before the game.
>
> They can also manipulate the results between programs by
> changing the books
> before the game between 2 programs that they operate.
>
> Uri
>
> Kann jemand übersetzen, ist jemand da? Marcus und Martin
> spielen ja die
> sollen sich auch konzentrieren

Ich habe den Inhalt zu 90% verstanden. Was soll man darauf antworten?

Eduard

von Eduard Nemeth - am 30.06.2001 20:00
Natürlich sind Manipulationen theoretisch möglich, aber warum sollte das jemand tun? Wegen der paar Mark Siegprämie so ein Fake?

Mark

von Mark - am 30.06.2001 21:13
Mark schrieb:
>
> Natürlich sind Manipulationen theoretisch möglich, aber
> warum sollte das jemand tun? Wegen der paar Mark Siegprämie so
> ein Fake?
>
> Mark

Hi!

Du traust Dich ja nicht einmal, mit einem richtig erkenntlichen Namen zu posten.
Fehlt Courage was?
Das fehlt mir also noch dass mich ein Anon in der Sache hier belehren möchte.:-)

Eine Gegenfrage: warum sollte er das NICHT tun "wegen ein paar Mark"
mehr, wenn es sich nicht nachweisen ließe? Meister verkaufen heutzutage Punkte
für einige DMs damit der Gegner evtl. eine Norm erfüllt oder eine Elo bekommt -
denn: was sich nicht beweisen lässt, juckt auch keinen.

ED.

von Eduard Nemeth - am 30.06.2001 22:57
ich glaube, du hast hier was falsch verstanden eduard. laß gut sein, mark wollte nix böses - im gegenteil.

marcus

von marcus kästner - am 30.06.2001 23:42
marcus kästner schrieb:
>
> ich glaube, du hast hier was falsch verstanden eduard.
> laß gut sein, mark wollte nix böses - im gegenteil.
>
> marcus

Ok.

Eduard

von Eduard Nemeth - am 01.07.2001 00:09

gelöscht, weil anon



von Christian - am 01.07.2001 08:07
Christian schrieb:
>
> Du nimmst dich einfach viel zu wichtig.

Nein, ich nehme nur Dinge wichtig, die mir "wichtig" sind ! Und darin bin ich
"gründlich", das sei für alle gesagt.

Gründlichkeit ist für mich das Mass jeder Dinge die ich tue.

ED.

von Eduard Nemeth - am 01.07.2001 09:15
Christian schrieb:
>
> Du nimmst dich einfach viel zu wichtig.

Blödsinn.

von Martin Schubert - am 01.07.2001 09:27
So ist es, aber Edis emotionale Überreaktionen sind ja nichts Neues, so mögen wir ihn ;-)

Mark

von Mark Grobin - am 01.07.2001 20:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.