Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ingo Bauer, Peter Ackermann, marcus kästner

Yace - Tiger

Startbeitrag von Ingo Bauer am 02.07.2001 20:39

Hallo alle

mein kurzer Kommentar!

Ich habe Blut und Wasser geschwitzt! Dieters Baby und mein Patenkind haben es aber auch spannend gemacht. Zum Schluß sah es in der Bewertung von Yace so aus als würde er doch ausgerechnet, was mich bei dem Hardwareunterschied nicht gewundert hätte, aber Yace hat es "souverän" nach Hause gebracht.

Yace hatte noch 22 Minuten auf der Uhr CT noch 3 oder 4. Über die Zeit spielen geht wohl nicht da die Stellung ein 100% Remies nach TBs ist.

Das einzige was mich wirklich ärgert ist das Dieter leider nicht mit adäquater Hardware an der WM im August teilnehmen kann.

Gratulation an Dieter Bürßner für diese Bereicherung der Schachszene!!!!!

Bye Ingo

Hier meine komplette PGN Notation incl. Zeit und Bewertung. (S5 - GUI als Oberfläche, die Elo's sin MHz Werte):

[Event "1. Chessbits Online Turnier"]
[Site "Internet"]
[Date "2001.07.02"]
[Round "1"]
[White "Yace 0.99.50 UCI"]
[Black "Chess Tiger 14 CB"]
[WhiteElo "835"]
[BlackElo "1600"]
[Result "1/2-1/2"]

1. c4 {book 0s} Nf6 {1:56m} 2. Nc3 {book 0s} e5 {1:24m}
3. g3 {book 0s} Bb4 {1:27m} 4. Nf3 {book 0s} Nc6 {2:12m}
5. Bg2 {book 0s} O-O {2:07m} 6. O-O {book 0s} e4 {1:22m}
7. Ng5 {book 0s} Bxc3 {1:25m} 8. bxc3 {book 0s} Re8 {57s}
9. f3 {book 0s} e3 {1:23m} 10. d3 {book 0s} d5 {1:25m}
11. Qb3 {book 0s} Na5 {1:27m} 12. Qa3 {book 0s} c6 {1:25m}
13. cxd5 {book 0s} cxd5 {56s} 14. f4 {book 0s} Nc6 {1:29m}
15. Rb1 {book 0s} Qc7 {1:23m} 16. Bb2 {-0.46/11 4:11m} Bg4
{2:11m} 17. c4 {-0.09/11 54s} dxc4 {1:22m} 18. Bxf6
{0.00/10 19s} gxf6 {1:38m} 19. Ne4 {+0.07/10 14s} Kg7
{2:13m} 20. Nd6 {+0.25/10 0s} Red8 {4:27m} 21. Nxb7
{+0.16/11 0s} Rdb8 {4:12m (Bxe2)} 22. Nd6 {+0.15/10 1:46m}
Nd4 {1:27m (Rxb1)} 23. dxc4 {+0.33/9 1:10m} Nxe2+ {8:19m}
24. Kh1 {+0.18/12 0s} Rxb1 {2:28m} 25. Rxb1 {+0.23/12 0s}
Rb8 {5:15m} 26. Re1 {-0.01/12 0s} Nd4 {3:42m} 27. Be4
{+0.14/11 0s} e2 {4:07m} 28. c5 {+0.02/12 0s} Ne6 {4:14m
(Rd8)} 29. Bf5 {+0.11/11 1:47m} Qxc5 {1:42m (h5)} 30. Qxc5
{+0.31/13 1:01m} Bf3+ {3:17m} 31. Kg1 {+0.30/15 0s} Nxc5
{1:23m} 32. Kf2 {+0.10/14 0s} Bh5 {55s} 33. g4 {+0.10/13
45s} Rd8 {1:22m} 34. Nb5 {+0.07/12 18s} Bg6 {2:06m}
35. Rxe2 {+0.08/13 0s} Bxf5 {3:36m} 36. gxf5 {+0.07/14 0s}
Rd5 {1:47m (a5)} 37. Nxa7 {+0.10/14 1:08m} Rxf5 {1:24m}
38. Ke3 {+0.14/14 12s} Ne6 {2:06m} 39. Rf2 {-0.05/15 0s}
Ra5 {1:26m (Rc5)} 40. Nc6 {+0.09/13 56s} Rc5 {1:28m (Ra3+)}
41. Nb4 {+0.24/13 1:34m} Rc4 {2:30m (Rc3+)} 42. Nd5
{+0.25/14 1:29m} f5 {1:40m} 43. Rg2+ {0.00/14 0s} Kh6
{2:07m} 44. Rd2 {0.00/15 0s} Ra4 {2:37m (Kh5)} 45. Kf3
{0.00/15 1:27m} Kh5 {2:13m (Ra3+)} 46. Nf6+ {0.00/15 1:03m}
Kh4 {2:29m (Kh6)} 47. Nxh7 {0.00/14 1:23m} Nxf4 {2:07m
(Ra3+)} 48. Kf2 {-0.08/13 58s} Nh3+ {3:12m} 49. Kf1
{0.00/14 0s} f4 {3:05m} 50. Nf6 {-0.10/15 0s} Rb4 {3:49m
(Rc4)} 51. Nd5 {0.00/13 53s} Rc4 {45s (Rb1+)} 52. Rb2
{0.00/12 1:16m} f5 {1:57m (Rc1+)} 53. Ke2 {-0.04/13 1:04m}
Re4+ {1:31m (Rd4)} 54. Kf1 {-0.06/14 1:03m} Rd4 {8:09m
(Rc4)} 55. Ne7 {-0.02/13 44s} Kg4 {1:53m} 56. Nc6 {-0.03/14
0s} Rd1+ {50s (Rd5)} 57. Ke2 {-0.14/14 1:07m} Rd5 {3:30m}
58. Rb4 {-0.15/15 0s} Ng5 {1:25m} 59. Nd4 {-0.15/13 0s} Rc5
{1:32m (Rd8)} 60. Kd3 {-0.19/11 41s} Rc8 {1:56m (Re5)}
61. Rb1 {-0.30/11 41s} f3 {2:37m} 62. Rf1 {-0.89/12 0s} Ra8
{1:32m} 63. h3+ {-1.01/12 0s} Kg3 {2:28m (Nxh3)} 64. Nxf5+
{-0.58/11 1:00m} Kxh3 {2:28m} 65. a4 {-0.50/13 0s} Rd8+
{2:41m (Ra5)} 66. Kc4 {-0.47/11 59s} Rf8 {3:35m (Ne4)}
67. Ne3 {-0.47/12 47s} Kg3 {1:26m (Rf4+)} 68. a5 {-0.39/11
56s} Re8 {1:12m (Rc8+)} 69. Rg1+ {0.00/12 54s} Kf2 {4:30m}
70. Rxg5 {0.00/15 0s} Kxe3 {2:28m} 71. Rf5 {0.00/18 0s}
Rc8+ {1:24m (f2)} 72. Kb5 {0.00/18 38s} Rb8+ {46s (Rc2)}
73. Kc5 {0.00/16 50s} Ke4 {1:53m (f2)} 74. Rxf3 {0.00/19
41s} 1/2-1/2

Antworten:

Hallo

Mich würde noch interessieren was andere Programme dazu sagen. War irgendwo mehr drin als ein Remies? Im Endspiel lag CT mal besser als Yace konnte es aber irgendwie nicht verwerten. Was sagen die Experten?

Bye Ingo

von Ingo Bauer - am 02.07.2001 20:55
hi,

> Ich habe Blut und Wasser geschwitzt! Dieters Baby und mein

kann ich mir vorstellen!

> Patenkind haben es aber auch spannend gemacht. Zum Schluß sah
> es in der Bewertung von Yace so aus als würde er doch
> ausgerechnet, was mich bei dem Hardwareunterschied nicht
> gewundert hätte, aber Yace hat es "souverän" nach Hause gebracht.

herzlichen glückwunsch!

>
> Yace hatte noch 22 Minuten auf der Uhr CT noch 3 oder 4. Über
> die Zeit spielen geht wohl nicht da die Stellung ein 100%
> Remies nach TBs ist.
>
> Das einzige was mich wirklich ärgert ist das Dieter leider
> nicht mit adäquater Hardware an der WM im August teilnehmen kann.

ja, so sehe ich das auch :-(

marcus

von marcus kästner - am 02.07.2001 21:19

Yace bei der WM

> Das einzige was mich wirklich ärgert ist das Dieter leider nicht mit adäquater Hardware an der WM im August teilnehmen kann.

Hallo Ingo!

Sollte es nicht möglich sein, für Yace einen Sponsor zu finden, der einen adäquaten PC zur Verfügung stellt? Ich habe das Gefühl, daß YACE in der neuen Version mit zu den Spitzenprogrammen gerechnet werden muß und es wäre schade, wenn dieses Programm nicht mit Chancengleichheit auftreten kann, weil keine kommerziellen Interessen dahinterstehen. Ich denke mal - wenn Dieter das überhaupt will - sollte es schon möglich sein, da einen richtig schnellen PC mal entleihen zu können, oder? Die ganzen Winboard/Freeware-Freaks hätten doch ein großes Interesse daran.

Viele Grüße!
Peter

von Peter Ackermann - am 03.07.2001 06:24

Re: Yace bei der WM

Hi Peter

> > Das einzige was mich wirklich ärgert ist das Dieter
> leider nicht mit adäquater Hardware an der WM im August
> teilnehmen kann.
>
> Hallo Ingo!
>
> Sollte es nicht möglich sein, für Yace einen Sponsor zu finden,
> der einen adäquaten PC zur Verfügung stellt? Ich habe das
> Gefühl, daß YACE in der neuen Version mit zu den
> Spitzenprogrammen gerechnet werden muß und es wäre schade, wenn
> dieses Programm nicht mit Chancengleichheit auftreten kann,
> weil keine kommerziellen Interessen dahinterstehen. Ich denke
> mal - wenn Dieter das überhaupt will - sollte es schon möglich
> sein, da einen richtig schnellen PC mal entleihen zu können,
> oder? Die ganzen Winboard/Freeware-Freaks hätten doch ein
> großes Interesse daran.

Ich glaube es geht um mehr als nur die "richtige" Hardware. Das soll und muß Dieter selber entscheiden.

Nochmal kurz zu der Partie von gestern. Ich habe das Spiel nochmal durchanalysieren lassen und muß sagen das YACE sehr ordentlich gespielt hat. Im übertragenen Sinne sieht es so aus als ob YACE dem Tiger die Zähne gezogen hat. Praktisch während dem gesammten Mittelspiel hat CT immer in den Pondermove von YACE gespielt und das trotz doppelt so schneller Hardware und im ganzen wesentlich größerem Zeitverbrauch. Bis zum Endspiel war alles Remis. Leider hat sich dann YACE einen kleinen Patzer erlaubt den z.B. Deep Shredder auch gnadenlos ausgenutzt hätte (ausprobiert!). Aber auch da zeigte sich der Tiger eher noch schlechter als YACE. Insbesondere wenn man wieder die Hardware in Betracht zieht. Es sieht so aus als ob (wurde auch schon öfter berichtet) CT im Endspiel ein echtes Problem hat. Sogar YACE hat die Verlustvariante nachdem er gezogen hat gesehen (siehe Bewertung). Nach dem Spiel und einigen anderen von denen berichtet wurde glaube ich das im Endspiel noch etwas nachgebessert werden müßte.

Bye Ingo

von Ingo Bauer - am 03.07.2001 06:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.