Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andreas Schwartmann, Martin Müller

Eduard, bitte entschuldige mich!

Startbeitrag von Martin Müller am 22.07.2001 08:55

Hallo Eduard,

Zu keinem Zeitpunkt hatte ich vor, die lächerlich zu machen. Ich hatte mich im Profil auch klar identifiziert. Es war nicht anonym. Gestern hattest Du halt etwas zuviel Power drauf im Vorantreiben der neuen Runde. Und in der "Menge" von 4 Personen habe ich mit diesem Handle den Chatraum betreten und mich dort auch zu erkennen gegeben.

Ich hatte nicht geahnt, dass Dich das verletzt. Das war nicht meine Absicht und ich entschuldige mich hiermit in aller Form.

Gruss
Martin

Antworten:

Eduard Nemeth schrieb:
> Ok,
>
> lasse nun Taten folgen dann ist das Thema vom Tisch !

"Taten folgen" ... was soll er denn noch tun, nachdem er sich mehr entschuldigt hat, als das überhaupt angebracht war?

Muß man denn überall noch einen "drauf setzen"? Kann man eine Entschuldigung nicht einfach annehmen - und dann Ende?

Andreas

von Andreas Schwartmann - am 22.07.2001 19:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.