Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thorsten Czub, Mark Grobin, ELVIS, Ingo Bauer, Thomas Lagershausen, Ulrich Haug, Ed Schroder, Werner Schüle

WORLD MICROCOMPUTER CHESS CHAMPIONSHIP 2001 (REVISED RULES)

Startbeitrag von Ed Schroder am 01.08.2001 15:47

This just came in from David with the request to post.

I think it is okay and will reconsider my withdrawl.

Thanks David.

Ed

==========================

WORLD MICROCOMPUTER CHESS CHAMPIONSHIP 2001

A MESSAGE TO ALL PROSPECTIVE PARTICIPANTS


A number of chess programmers have expressed serious concern that the rules of
this year's World Microcomputer Chess Championship have been changed at short
notice to accommodate multi-processor machines. In my view the objections being
raised are reasonable, but on the other hand having made the original
announcement it would be unfair at this stage for the ICCA to bar
multi-processor entries from the tournament.

Ideally I would have liked to consult with my colleagues in Maastricht on this
issue before taking a decision as to the best course of action. Unfortunately
they are all on vacation at the moment and their date of return is too late for
any new decision to benefit several of the prospective participants. The
following change is therefore my own decision entirely and any criticism for it
should fall on my head alone. I should add that this decision is not necessarily
an indication of the rules for next year's event but it does represent, in my
view, the best compromise for 2001.

REVISED RULES

The leading program which executes on a single processor will be
declared the World Microcomputer Chess Champion (single processor category). The
leading program executing on multiple processors will be declared the World
Microcomputer Chess Champion (multi-processor category).

No program may participate in more than one category.

I very much hope that this will satisfy most if not all of the dissenters and
that we may see a large entry for the forthcoming World Championships.

Regards to all contestants.

David Levy

Antworten:

Good news Ed! I am very happy to hear you will reconsider your withdraw. Good luck with Century and Tiger!
Werner

von Werner Schüle - am 01.08.2001 17:31
Na bitte - es geht doch! Freuen wir uns auf spannende Partien!

Uli

P.S.:
... und wahrscheinlich gibt es ja dann zwei Programme, die mit großem Werbeaufkleber "WELTMEISTER 2001" verkauft werden... :-) Wetten?

von Ulrich Haug - am 01.08.2001 18:59
ed least david levy has some feeling what works and what not.
but icca is not him alone.

well.

good to see that critics changes something to the better direction.
Odyssee2001-Turnier


von Thorsten Czub - am 01.08.2001 19:00
Glory days.

So we hope of a great tournament with programs that play hot chess.

Have a good time in Maastrich.

von Thomas Lagershausen - am 01.08.2001 22:12
Hi,
but there is still a small problem!

If i consider the list of the participant (up till now)

DIEP
Ferret
Fritz
Gandalf
GromitChess
IsiChess X
parsos
Pharaon
Rebel
Shredder
SpiderGirl
Tao Yin
Tiger
XiniX

and divide them into SMP and Single Versions i get this:

SMP: Ferret, Fritz, Shredder

SINGLE: Gandalf, GromitChess, IsiChess X, parsos?, Pharaon, Rebel, SpiderGirl, Tao Yin, Tiger, Xinix

Diep is a problem as i know that Vincent has a Multi and a single version of his program.Nevertheless, it seems not too exciting this year.
The only interesting thing is if one of the single programms can place itself in front of the SMP's.

Bye Ingo

von Ingo Bauer - am 02.08.2001 07:55
could be a good possibility that the single versions place themselves
in front of the multi cpu systems.

thats interesting.

but i would call such a championship other than micro computer.
open championship maybe.
Odyssee2001-Turnier


von Thorsten Czub - am 02.08.2001 09:10

also doch keine Verschwörung?

Wenn man die Regel jetzt ändert war es wohl nichts mit der Macht des Geldes und gekauften Regeln was einige hier unterschwellig unterstellten sondern alleine die Idee des Veranstalters!
Düstere Verschwörungstheorien werden wohl bei Bedarf immer gerne bemüht, erst recht wenn es gegen eine Firma aus Hamburg geht. Wie beim Hexentreffen.

Mark

von Mark Grobin - am 03.08.2001 20:39

Re: also doch keine Verschwörung?

wenn man jetzt die regeln ändert, dann wohl
unter dem Druck der beschwerden einiger Teilnehmer.

Warum das entkräften soll das ChessBase mit seinen Multi-Cpu-Systemen
bei einer Micro-WM antreten wollte, sehe ich nicht.

Sie ?
Odyssee2001-Turnier


von Thorsten Czub - am 04.08.2001 09:27

Re: also doch keine Verschwörung?

Mark Grobin schrieb:
>
> Wenn man die Regel jetzt ändert war es wohl nichts mit
> der Macht des Geldes und gekauften Regeln was einige hier
> unterschwellig unterstellten sondern alleine die Idee des
> Veranstalters!

Wenn es auch eine ziemlich wirre Truppe ist, die Mannen um David Levy - "gekauft "
wird / ist in dieser nicht minder wirren Usenet - Computerschachszene sofort alles und jeder,
der nicht nach Gusto / der Vorstellung des jeweiligen Schmierfinken handelt.

In der Realität ist indes zu sagen :
ich war und bin seit mehr als 1,5 Jahrzehnten ganz nah an den Leuten dran -
es ist mir nicht EIN Fall von aktiver Bestechung o.ä. bekannt -
ergo auch nicht im Falle ICCA.
( Schon lange nicht ).

> Düstere Verschwörungstheorien werden wohl bei Bedarf immer
> gerne bemüht, erst recht wenn es gegen eine Firma aus Hamburg
> geht. Wie beim Hexentreffen.

Na, von wem denn ?
Ich bin hier, z.B., so ganz am Rande, nicht grade eine Nullnummer - haste sowas schon aus meinem Mund gesehen / gelesen ?
Oder nicht etwa doch gerade das Gegenteil ?

Lies' das Editorial 13 - vielleicht nivelliert das Deine düsteren Prognosen etwas.

Ich glaube, wir müssen das Hexentreffen wieder auf den Blocksberg verlegen.

Schlaf' gut + träum' nicht von Hexen + dito Meistern.....;-)

c/u

EL

Fernschach International


von ELVIS - am 05.08.2001 00:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.