Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andreas Stauche, Gerhard Sonnabend

Vergleich TheKing 3.12c(NextAS) und default mit sel=10...

Startbeitrag von Gerhard Sonnabend am 05.08.2001 10:49

...unter CB-GUIs.

K6-380MHz, bisher gespielt:
(30min.-Partien / 16MB HTs / Remis-Einheitsbuch / ohne TBs / ponder=off)

..................................default + sel=10.........NextAS
vs ChessTiger 14.0.......5.0 aus 16..............6.0 aus 16
vs Shredder 5.32..........7.5 aus 16...............7.0 aus 16
vs Junior 6A.................10.5 aus 16..............5.0 aus 16
vs Junior 7.....................5.5 aus 16..............6.0 aus 16
vs Hiarcs 7.32..............7.5 aus 16.............10.5 aus 16
vs Nimzo 8...................8.5 aus 16...............8.0 aus 16
vs Fritz 6A....................5.5 aus 16...............5.0 aus 14 (2 offen)
vs DeepFritz.................9.0 aus 16..............5.5 aus 14 (2 offen)
vs Gambit Tiger 2.0......8.0 aus 16..............5.0 aus 16
(Ergebnisse immer aus der Sicht vom King)
Sorry für die Pünktchen, aber der "PRE-Tag" scheint hier nicht zu funktionieren ?!

Ich würde jetzt zumindest behaupten, dass "NextAS" unter diesen Bedingungen
nicht stärker spielt als default mit sel=10 !

Die Partien und mehr gibts unter:
[home.t-online.de]

Gruß G.S.
Computerschach Corner

Antworten:

Hallo Gerhard,

Danke für deine ausgiebigen Untersuchungen.

Hierzu muss eines gesagt werden.

Du testest hier mehr oder weniger das Blitzverhalten des CM, einmal bedingt durch die geringe Bedenkzeit, 30min/Partie und die verwendete Hardware.
Erfahrungsgemäss verwendet CM von den 30 min höchstens 20 in der gesamten Partie, und dies bedeutet dann Blitzverhalten, wenn man meine Untersuchungsbedingungen gegenüberstellt: Athlon 1.2 GHZ und 60 min/Partie.
Wenn du also die gleiche Bedingungen wie ich stellen willst, müsste CM auf deiner Hardware mind. 200 min/Partie spielen und dann auf jeden Fall mind. mit 64 MB hashtables und nicht 16.
Beim Blitz ist in der Tat mein Setting nicht viel stärker als CM Default (mit Sel 10 hab ichs noch nicht getestet), behält jedoch nach 30 Partien bei mir auch die Oberhand.
Mein Setting ist nicht auf Blitzschach optimiert und wird mit zunehmender Bedenkzeit/hardware wesentlich stärker.
Im Übrigen teste ich gegen andere Programme auch mit meinem Buch, und hier erreicht mein Setting (10sec/Zug) gegen DFritz auch ein leicht positives Resultat, so dass das doch miese Resultat gegen DFritz bei dir vielleicht auf Pech zurückzuführen ist? :-)

Ich teste aber noch mal NEXTAS-CM8000 Default (sel.=10) gegen mein Setting wie gesagt aber bei 60 min /Partie auf meiner hardware.

Hier nochmal die bisherigen Resultate gegen versch. Programme, wie gesagt mit meinem Buch bei 60 min/Partie und 64 MB hash:

NEXTAS-DFritz 7.5:2.5!

NEXTAS-GTiger 2.0 aggr. 6:4!

NEXTAS-Tiger 14 10:9

Weitere Partien werden gespielt, bisher hatten Tiger das general Book, 2 Partien von Tiger 14 mit Tiger buch, die beide von CM gewonnen wurden.
30 Partien sind angestrebt, die weiteren TigerPartien werden mit Tiger buch gespielt.

Sämtliche Partien kann ich gern posten oder auf Wunsch per mail zusenden.

Gruss

AS

von Andreas Stauche - am 05.08.2001 11:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.