Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andreas Wutzke, Thomas Lagershausen, Jörn Gronemann, Harald Faber, Michael Boeken

Glück gehabt....

Startbeitrag von Andreas Wutzke am 24.08.2001 12:12

dass der neue Hiarcs noch nicht bei der WM mitgespielt hat.
Denn selbst der alte Hiarcs7.32 walzt auf 1.2 Ghz bei mir alles platt.....

Für mich immer noch das Top Programm

Andi

Antworten:

Hallo Andreas !

Wann kommt eigentlich der neue Hiarcs ? Ich schätze meinen alten
Hiarcs 7.32 auch sehr. Für mich zählt er nicht zum alten Eisen und
dabei habe ich noch einen alten Rechner (AMD K6 200)

Schöne Grüße

Michael

von Michael Boeken - am 24.08.2001 12:42
Ich mag Hiarcs auch sehr, aber der Eindruck Hiarcs 8 hätte in Maastrich Besonderes leisten können ist unrealistisch.

Dein Hiarcs 7.32 hat sich in Paderborn 1999 auch hinten eingereiht.
Der neue 8er machte beim CCCT3 -Turnier alles andere als eine souveräne Vorstellung.Traummaschinen gibt es nur in unseren Träumen, die Wirklichkeit sieht etwas anders aus.

Trotzdem schön das Mark Uniack sein wirklich interessantes Programm weiterentwickelt.Ein Match Hiarcs gegen Kramnik würde mich auch mehr interessieren als das Match Kramnik-Fritz.

TL

von Thomas Lagershausen - am 24.08.2001 15:10
Andreas Wutzke schrieb:
>
> dass der neue Hiarcs noch nicht bei der WM mitgespielt hat.
Wie Du vielleicht bemerkt hast, gibt es keinen Überflieger, auch Hiarcs 8 wird keiner sein.
> Denn selbst der alte Hiarcs7.32 walzt auf 1.2 Ghz bei mir alles
> platt.....
Oh je, schon wieder das...vergiss nicht, dass in Maastricht die Partien nicht auf einem Rechner ausgetragen wurden...
> Für mich immer noch das Top Programm
EIN Top-Programm unter inzwischen vielen. Und ehrlich gesagt halte ich vier Programme für einen Tacken besser.
> Andi
Haralds Homepage


von Harald Faber - am 24.08.2001 15:21
Hallo Thomas,

na denn Hiarcs8 kenn ich ja noch nicht...
aber den Hiarcs7.32 konnte ich auf Turnierstufe bisher nicht ein einziges mal besiegen, egal welches Programm ich einsetzte..habe allerdings Junior 7 noch nicht...

Vielleicht kann DU mir mal zeigen wie man Hiarcs7.32 besiegt auf FICS? Allerdings gilt dies nur für lange Bedenkzeiten......im Blitzen und Schnellschach hab ich schon ne Verlustpartie gesehen, aber noch keine auf Turnierstufe...



Gruß Andi

von Andreas Wutzke - am 24.08.2001 16:44
Danke für die Offerte.Kann ich aber leider nicht annehmen.Die Zeitdiebe machen mir zu schaffen.Fordere doch einen von den Chessbitsturnierteilnehmern.
Ich glaube die Chessmastersettingsjungs suchen Sparringspartner für längere Bedenkzeiten.

Gruß Thomas

von Thomas Lagershausen - am 24.08.2001 18:04
Kann ich nur bestätigen. Trotzdem ist Hiarcs schon klasse, bedenkt man mal wie alt die Engine ist. Bin sehr gespannt auf die neue Version. Hiarcs hat in den letzten Jahren bei neuen Versionen immer große Fortschritte gemacht. Wenn er sich wieder so steigert spielt er auch mit bei den Topengines.

von Jörn Gronemann - am 26.08.2001 07:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.