Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren
Beteiligte Autoren:
Harald Faber, ELVIS, marcus kästner

Einer gegen alle: GambitTiger 2 aggr.SS8 - Fritz 6 (Mai 2001)

Startbeitrag von Harald Faber am 10.09.2001 09:06

Eine ordentliche Klatsche gab es für Fritzchen. 7.0-3.0 gewann der Tiger, ohne auch nur eine Partie zu verlieren. Auch wenn der Tiger in diesem Durchgang "nur" mit der Einstellung SelSafety=8 spielt, so steckt immer noch der aggressive Tiger drin...dennoch, die SS8-Einstellungen sind wohl einen Tacken hinter dem normalen aggressiven Tiger zurück. Er ist schon 3 Punkte zurück und muss die letzten 10 Partien gegen DeepFritz absolvieren, der aber bereits vom GT2/aggr mit 6.5-3.5 besiegt wurde. 3 Punkte mehr sind mehr als unwahrscheinlich, eine Verbesserung durch SS8 ist wohl nicht auszumachen.

Ein Zwischenergebnis vom GambitTiger 2 aggr.SS8 gegen DeepFritz gibt es noch nicht, das Match hat heute morgen erst begonnen. Danach werde ich DeepFritz wieder zurückgeben, und angesichts der gezeigten Leistungen sehe ich auch keinen Kaufanreiz, dafür DM 200 auf den Tisch zu legen, da ich den Tiger habe, der erfolgreicher und dazu noch attraktiver Schach spielt.

Infos usw. wie gehabt unter [www.harald-faber.de]

Nach Abschluss dieses Durchgangs werde ich in aller Ruhe einen Abschlussbericht mit Resumee schreiben (Hat jemand von der schreibenden Gilde Interesse an dem Bericht und den gesammelten Partien? Das Turnier wird spätestens zum Wochenende beendet sein.)
Haralds Homepage

Antworten:

hallo harald,

wir sind an diesem bericht SEHR interessiert, zumal es sich hier um ein turnier mit langer bedenkzeit handelt und würden es gerne in der nächsten chessbits veröffentlichen. kontaktiere elvis bitte deshalb.

gruß
marcus

von marcus kästner - am 10.09.2001 10:07

Einer gegen alle: zum Turnierbericht

marcus kästner schrieb:
>
> hallo harald,
>
> wir sind an diesem bericht SEHR interessiert, zumal es sich
> hier um ein turnier mit langer bedenkzeit handelt und würden es
> gerne in der nächsten chessbits veröffentlichen. kontaktiere
> elvis bitte deshalb.
OK, kein Problem. Jetzt schon, oder erst, wenn das Turnier beendet ist, wenn ich den Bericht fertig habe, oder wann?Ich werde sicherlich auch die eine oder andere Partie kommentiert beifügen, also vor Ende nächster Woche ist mit einem ausführlichen Bericht nicht zu rechnen. Ist aber wohl auch in Ordnung, wenn man berücksichtigt, dass das Turnier im Mai begann, also rund 5 Monate dauert(e) und über 400 (!) Turnierpartien absolviert wurden. Da kann man sich mit einem Bericht auch entsprechend Zeit nehmen, ja man SOLLTE sogar. Sonst würden die fundierten und aussagekräftigen Partien durch oberflächliche Kommentare doch irgendwie abgewertet, und das wäre bei dem Zeitaufwand einfach zu schade.
> gruß
> marcus
Haralds Homepage


von Harald Faber - am 10.09.2001 10:27

Re: Einer gegen alle: zum Turnierbericht

Harald Faber schrieb:
>
> marcus kästner schrieb:
> >
> > hallo harald,
> >
> > wir sind an diesem bericht SEHR interessiert, zumal es sich
> > hier um ein turnier mit langer bedenkzeit handelt und würden es
> > gerne in der nächsten chessbits veröffentlichen. kontaktiere
> > elvis bitte deshalb.
> OK, kein Problem. Jetzt schon, oder erst, wenn das Turnier
> beendet ist, wenn ich den Bericht fertig habe, oder
> wann?Ich werde sicherlich auch die eine oder andere Partie
> kommentiert beifügen, also vor Ende nächster Woche ist mit
> einem ausführlichen Bericht nicht zu rechnen. Ist aber wohl
> auch in Ordnung, wenn man berücksichtigt, dass das Turnier im
> Mai begann, also rund 5 Monate dauert(e) und über 400 (!)
> Turnierpartien absolviert wurden. Da kann man sich mit einem
> Bericht auch entsprechend Zeit nehmen, ja man SOLLTE sogar.
> Sonst würden die fundierten und aussagekräftigen Partien durch
> oberflächliche Kommentare doch irgendwie abgewertet, und das
> wäre bei dem Zeitaufwand einfach zu schade.
> > gruß
> > marcus
Haralds
> Homepage


Hi Harald,

mail' mich bitte an -

a) wenn das Turnier beendet ist
b) wenn Du Deine persönlichen annotations hinzugefügt hast.

Aufgrund der Gewichtung + Bedeutung des Turniers ( kann man ja problemlos wohl so sagen / sehen )
ist das ein Thema für die CBits 15 -
wie Du schon anmerkst, sollte das dann auch vernünftig aufbereitet werden.

Ich denke, Redaktionskollege Peter Vossen und ich werden uns gemeinsam um zusätzliche Analytik in den Partien bemühen.

c/u

:hot:

EL

Fernschach International


von ELVIS - am 10.09.2001 11:37

Re: Einer gegen alle: zum Turnierbericht

ELVIS schrieb:
>
> Harald Faber schrieb:
> >
> > marcus kästner schrieb:
> > >
> > > hallo harald,
> > >
> > > wir sind an diesem bericht SEHR interessiert, zumal es sich
> > > hier um ein turnier mit langer bedenkzeit handelt und
> würden es
> > > gerne in der nächsten chessbits veröffentlichen. kontaktiere
> > > elvis bitte deshalb.
> > OK, kein Problem. Jetzt schon, oder erst, wenn das Turnier
> > beendet ist, wenn ich den Bericht fertig habe, oder
> > wann?Ich werde sicherlich auch die eine oder andere Partie
> > kommentiert beifügen, also vor Ende nächster Woche ist mit
> > einem ausführlichen Bericht nicht zu rechnen. Ist aber wohl
> > auch in Ordnung, wenn man berücksichtigt, dass das Turnier im
> > Mai begann, also rund 5 Monate dauert(e) und über 400 (!)
> > Turnierpartien absolviert wurden. Da kann man sich mit einem
> > Bericht auch entsprechend Zeit nehmen, ja man SOLLTE sogar.
> > Sonst würden die fundierten und aussagekräftigen Partien durch
> > oberflächliche Kommentare doch irgendwie abgewertet, und das
> > wäre bei dem Zeitaufwand einfach zu schade.
> > > gruß
> > > marcus
Haralds
> > Homepage

>
> Hi Harald,
>
> mail' mich bitte an -
>
> a) wenn das Turnier beendet ist
OK, sollte in den nächsten Tagen passieren. Wenn nichts dazwischen kommt, wird es am Mittwoch abend/Donnerstag früh beendet sein.
> b) wenn Du Deine persönlichen annotations hinzugefügt hast.
Das wird natürlich etwas dauern...wie gesagt, ich vermute so Ende nächster Woche, evtl später, wenn ich nächste Woche wieder nach Wolfsburg muss.
> Aufgrund der Gewichtung + Bedeutung des Turniers ( kann man ja
> problemlos wohl so sagen / sehen )
> ist das ein Thema für die CBits 15 -
> wie Du schon anmerkst, sollte das dann auch vernünftig
> aufbereitet werden.
>
> Ich denke, Redaktionskollege Peter Vossen und ich werden uns
> gemeinsam um zusätzliche Analytik in den Partien bemühen.
Das wäre schon klasse, denn >400 Partien durchzusehen und entsprechend interessante Partien herausfiltern und kommentieren ist schon ein ordentlicher Aufwand. Wenn ich sonst immer Partien kommentiert habe, brauchte ich meistens eine Stunde oder mehr. Und bei diesem Fundus an Partien wäre eine Spanne so von 5-10 Partien auf jeden Fall angemessen.
> c/u
>
> :hot:
>
> EL

> Fernschach
> International
Haralds Homepage


von Harald Faber - am 10.09.2001 12:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.