CBE-Turnier II

Startbeitrag von Heinz Walz am 12.09.2001 03:56

ChessBase-Engine-Turnier II

Nach dem Ende des CBE-Turniers mit 15 min. pro Engine folgt nun Turnier II mit den Besten 11 Engines des 1.Turniers (Siehe weiter unten) mit doppelter Bedenkzeit.
Computer: Pentium III, 1000MHz, 512RAM
Betriebsystem: Windows XP
Tablebase: 4 CDs Endspielturbo von ChessBase
Alle Engines spielen den Normaleinstellungen und eigenen Buch.
Außer SOS (YoungTalents) und GambitTiger.
SOS mit Generalbuch von Fritz.
GambitTiger mit Gambitbuch von Powerbuch 2000 und Einstellung aggressiv.
Buchlernen an. Einstellung Optimal.
Bedenkzeit: Blitz 30 Minuten pro Engine.
Bei 11 Programmen und 4 Runden sind das 220 Partien.
Jedes Programm spielt also 40 Partien.

Stand bei Halbzeit. 2 von 4 Runden. (110 Partien) 20 Partien pro Engine.

.1. Shredder 5.32-----13,5
.2. Junior 6--------------13,0
.3. Fritz 6c--------------11,5
.4. ChessTiger 14----11,5
.5. GambitTiger 2----11,0
.6. Hiarcs 7.32---------9,5
.7. Nimzo 8--------------8,5
.8. Nimzo 7.32---------8,5
.9. Fritz 5.32------------8,0
10. Junior 7--------------8,0
11. SOS------------------7,0

Bilanz bis jetzt:
Shredder stärker als im Turnier I mit 15 Min.
Junior6 und Fritz6 wieder mit an der Spitze.
Ebenso die Tiger.
Junior7 erneut schwach. Spielt wohl erst bei Turnierstufe stärker?
Bin gespannt wie es weitergeht.
Melde mich nach Ende der 3.Runde wieder.

Gruß Heinz Walz.
eMail: heinzwalz@t-online.de

Antworten:

Hallo Heinz,

einige Engines kommen leider erst bei längeren Bedenkzeit in Fahrt.
Vielleicht musst Du die Bedenkzeit nochmals verdoppeln und dieses Effekt zu sehen. Junior7 müsste dann deutlich zulegen
Das Shredder führt wundert mich etwas....

bin mal gespannt wie es ausgeht.....

Gruß Andi.

von Andreas Wutzke - am 12.09.2001 12:51
Hallo Andi.
Ich bin auch überascht, daß Shredder bei Halbzeit führt. Aber auch daß Junior6 so weit oben steht. Da aber alle noch eng zusammenliegen kann sich noch viel ändern. Ich glaube die Programmierer von den Juniors haben bei J7 alles auf Turnierstufe optimiert um bei der WM gut abzuschneiden. Anders kann ich es mir nicht erklären, daß er bei den kürzeren Zeiten so schwach ist. Die Tiger und Fritz6 spielen bei jeder Bedenkzeit gut. Die beiden Nimzos sind etwa gleich stark. Für ganz nach oben reicht es ihnen nicht mehr. Sind guter Durchschnitt. SOS von den YoungTalents hält sich bei den Profis sehr wacker. Obwohl ich glaube mehr als der letzte Platz ist nicht drin. Lass mich überaschen.
Gruß Heinz.

von Heinz Walz - am 12.09.2001 13:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.