Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thomas Lagershausen

Fritz 7a - CM 8000 WS (40/60) 15,0 : 7,0

Startbeitrag von Thomas Lagershausen am 08.01.2002 19:44

Gambit Tiger 2.0 aggr. - CM 8000 WS 18,5 : 23,5
DeepShredder5 - CM 8000 WS 20,0 : 20,0
Gandalf 5 wb - CM 8000 WS 8,5 : 13,5
Fritz 7a - CM 8000 WS 15,0 : 7,0

Langsam bekommt der Ausgang des Matches Konturen.Fritz 7a legt ein klares 4,5:1,0 nach dem Anderen hin.Dabei begann der Wettkampf mit einer 0,5 : 3,5 Schlappe für Fritz.
Ich werde gleich einmal auf eine typische Partie aus diesem Match eingehen.Diese Partien sind immer hart umkämpft,doch die neueste Schöpfung von Franz Morsch zeigt sich extrem gut ausbalanciert.

Hardware:
Athlon 1,5 Ghz
FSB 161 Mhz CL2 PC150
Windows 2000
Ponder off
Kosticbook für CM
Fritz 7 ctg für Fritz
GUI:CB-Fritz6 letztes Servicepack
Fritz 7a 128 MB Hash
CM 8000 WS 64 MB Hash
Tablebases: 4-Steiner für Fritz
CM: keine Tablebaseunterstützung

PS:Leider kann ich z.Z. keinen Emailversand der Partien machen, da mein Provider die Uni gerade eine technische Umstellung vornimmt.

PS2: Eine interesante Analyse einer Partie des Wettkampfs habe ich gerade ins nachbarliche FCP-Forum gestellt.
FCP-Forum

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.