Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Volker Richey, Stefan Kleinert, ELVIS

Aufsess-Endstand per phone

Startbeitrag von ELVIS am 17.03.2002 00:35

1. Junior 7 Single
2. Deep Fritz / Günes
3. Deep Shredder
4. Fritz 7 Single
5. Shredder 6
6. Century 4
7. Chess-Tiger 14.0
8. SOS 11/2000
9. Virtual Chess II
10. CM 8777 / Wuttzke
11. Hiarcs 7.32
12. Gambit-Tiger 2.0 / Bauermeister
13. Gandalf 5.1
14. Y-14 / Kästner
15. Rebel 10a
16. Chess Tal II
17. Deep Junior
18. CM 5550
19. Yace 99.56
20. Genius 6.5

Antworten:

Was hat CM 8777 in der Tabelle verloren ??

Wenn nicht alle Partien mit CM 8777 gespielt wurden.
Die ersten 4 Runden wurde mit Kramnik-Settings gespielt.


Gruß
Stefan Kleinert

von Stefan Kleinert - am 17.03.2002 01:52
hm?

In den ersten 4 Partien mit den Kramnik Settings gabs 2 aus 2.

In den restlichen 5 Partien mit den 8777 Settings gabs 2,5 aus 5.

Was sind eigentlich die Unterschiede zwischen den beiden
Settings. Gibts da irgendwelche Infos?

Ich würde empfehlen einfach Chessmaster 8000 in die
Tabelle zu schreiben.

Volker

von Volker Richey - am 17.03.2002 05:00

in den ersten .... 2 aus 4 natürlich oT

.

von Volker Richey - am 17.03.2002 05:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.