Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerhard Müller, Eduard Nemeth

Genius 3 strategisch nicht schlechter als Dj!

Startbeitrag von Eduard Nemeth am 02.05.2002 21:35

Die heutigen Programme laufen auf sehr schneller hardware,
gestern Dj auf 2x 1 Ghz und Tiger auf P4 2,2 Ghz!

Smirin gewann das Match mit 5-3 !!

Ich sage daher: Geschwindigkeit ist nicht immer besseres Spiel gegen Menschen!

In großen Suchtiefen verlieren Programme oft die Übersicht wenn es nichts zum
Beissen gibt (also wenn es nichts taktisches zu sehen gibt).

Schon von acht Jahren konnten Fritz und Genius auf Aktivschachstufe so manchen
GM das Fürchten lernen - sogar ein Kasparov holte gegen Genius nur ein 2-2!

Ich habe die gestrige Partie mit Genius 3 analysiert, und bin fest überzeugt
dass dieses Programm gegen Menschen noch immer ein sehr zähes ist und nicht
weniger Punkte geholt hätte gegen Smirin als die gespielten Programme!

Hier eine Analyse der partie Dj - Smirin (von gestern) wie es Genius 3 auf
meinem P600 nach etwa 1' / Zug gesehen hat:


[Event "Internet Challenge II"]
[Site "?"]
[Date "2002.??.??"]
[Round "?"]
[White "Deep Junior"]
[Black "Smirin,Ilya"]
[BlackElo "2700"]
[ECO "E76"]
[Result "1/2-1/2"]

1. d4 Nf6 2. c4 g6 3. Nc3 Bg7 4. e4 d6 5. f4 O-O 6. Nf3 Na6
7. Be2 e5 8. fxe5 dxe5 9. d5 Nc5 10. Bg5 a5 11. Qc2 {Nd2}
b6 12. Nxe5 {0-0} Qe8 13. Nc6 {Nc6} Ncxe4 14. Nxe4 {Bxf6}
Qxe4 15. O-O-O {0-0-0, Bew. zum ersten Mal zugunsten
schwarz.} Qxc2+ 16. Kxc2 {Kxc2} Ne4 17. Bf4 {Ne7+} Re8
18. Rde1 {Rde1} Nf2 19. Rhf1 {Rhf1} Bf5+ 20. Kd2 {Kd2} Ne4+
21. Kc1 {Kc1} Nd6 22. g4 {g4} Bd7 23. Kc2 {h3} Bxc6
24. dxc6 {dxc6} Be5 25. Bd3 {Bd3} Bxf4 26. Rxe8+ {Rxe8}
Rxe8 27. Rxf4 {Rxf4} Re5 28. a3 {a3} Rc5 29. b4 {b4} axb4
30. axb4 {axb4} Rxc6 31. Be2 {Kc3} Ne8 32. Bf3 {Bf3} Rf6
33. Rxf6 {Rxf6__} Nxf6 34. Kd3 {Kd3} Kf8 35. Kd4 {Kd4} Ke7
36. c5 {c5} bxc5+ 37. bxc5 {bxc5} h5 38. g5 {g5} Nd7 39. h4
{Bd5} Nf8 40. Ke5 {Ke5} Ne6 41. c6 {c6} Nc5 42. Be2 {Be2}
Ne6 43. Bb5 {Bf3} Ng7 44. Bd3 {Bd3} Ne8 45. Kd5 {Be4}
1/2-1/2

Eduard

Antworten:

Hallo zusammen,

>Eduard Nemeth schrieb:

> Die heutigen Programme laufen auf sehr schneller hardware,
gestern Dj auf 2x 1 Ghz und Tiger auf P4 2,2 Ghz!
>Smirin gewann das Match mit 5-3 !!
>Ich sage daher: Geschwindigkeit ist nicht immer besseres
Spiel gegen Menschen!

Na ja, bestimmt ist Geschwindigkeit immer ein Vorteil! Aber du hast schon recht, mit zeitgemäßer Hardware könnten viele Programme von früher auch heute noch recht gut mitspielen, denke ich.

>In großen Suchtiefen verlieren Programme oft die Übersicht
wenn es nichts zum
Beissen gibt (also wenn es nichts taktisches zu sehen gibt).

Genau diesen Eindruck habe ich auch oft, insbesondere bei langen Analysen (Fernschach usw.). Es dürfte allerdings auch wesentlich schwieriger sein, das Spiel der Programme in positionell geprägten Stellungen kräftig zu verbessern als in taktisch geprägten, oder?

Gerhard

von Gerhard Müller - am 03.05.2002 08:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.