Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ChessBits-Computerschachforum
Beiträge im Thema:
29
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
ELVIS, Eduard Nemeth, eduard nemeth, Harald Faber, Volker Richey, Didi, Julian Mayr, Ede, Markus Pillen, Timo Klaustermeyer, ... und 3 weitere

PC - WM 2002 : meine Meinung

Startbeitrag von Eduard Nemeth am 20.06.2002 16:10

Antworten:

Re: PC - WM 2002 : eine Frage

Hallo,

ist es denn schon sicher, dass Rebel, Tiger, Hiarcs & Co. nicht teilnehmen werden? Sind die von dir aufgeführten 20 Programme auf einer finalen Teilnehmerliste, die nicht mehr erweitert werden kann?

Gruß
Timo

von Timo Klaustermeyer - am 20.06.2002 16:22

Re: PC - WM 2002 : eine Frage



von Eduard Nemeth - am 20.06.2002 16:33
Hallo Eduard

Wenn ChessTiger, Shredder, Hiarcs und TheKing an der WM nicht teilnehmen wäre etwo so, als ob Argentinien, Italien, Portugal und Frankreich an der Fussball-WM gekneift hätten ... das wäre also keine WM.
Kurt

von Kurt Utzinger - am 20.06.2002 16:53

Re: PC - WM 2002 : Offizielle Seite



von Eduard Nemeth - am 20.06.2002 16:55


von Eduard Nemeth - am 20.06.2002 16:58
Eduard Nemeth schrieb:


20 Teilnehmer spielen in Maastricht vom 5-11 Juli um die
Weltmeisterschaft

Junior,
Goliath,
Chinito 2.1,
The Crazy Bishop,
Diep,
SpiderGirl,
ParSOS,
IsiChess X,
Ikarus,
Sharky,
Brutus,
Warp,
Comet,
Shredder,
Quest,
Sjeng,
NoonianChess,
Insomniac,
XiniX,
Postmodernist

´+++++++++++++++++++++

==> ...so steht's wohl geschrieben -

>Aber: Wo sind ChessTiger, Rebel, Ferret, Gandalf, Tao,
>Hiarcs, Crafty, The King ??

Du, das sind aber 8 zu stellende Fragen an 8 verschiedene Menschen, nicht ?

Hmmmm - und Gromit ?
Man müsste den Kai Skibbe anmailen - vielleicht hat er beruflich andere Sorgen.

>Meine Meinung (und diese darf ich noch vetreten, oder??????):

;-) Lass' solchen Quark - bist Du hier im Zuchthaus ?

>Wenn Rebel schon wieder kneift, und das vor der eigenen Tür,
>dann ist das für mich persönlich nun -- einfach Angst!

Bisschen dick aufgetragen, Eduard, zumal, wenn Du mit Ed darüber noch kein Sterbenswort selbst gewechselt hast.

( Marcus + ich diesbezüglich allerdings auch - noch - nicht )

Der Mann hat vor einiger Zeit erklärt, daß damit nach 16 Jahren bei ihm endgültig Sense ist....auch wenn er nicht als Favorit gehandelt wurde, "einfach Angst" habe ich nie dedektieren können.

Wovor auch - würde er 3. oder 6. hätte er weiterhin eine der treuesten Fangemeinden dieses Genres hinter sich.

Vielleicht sollte man ihn einfach beim Wort nehmen und ihm das Recht zugestehen, SO zu handeln, wie ER es für richtig hält.

>Dasselbe gilt für Tiger (was haben einige Herren als Vorwand
zum
>schelchten Abschneiden gesagt - na? Ich erinnere: u.a.....Tiger
>will sich nich in die Karten schauen lassen wegen der WM):

Zum schlechten Abschneiden - wo ?
Hilf' mir da mal auf die Sprünge.
Welche Herren ( Du sprichst ja ersichtlich im Plural ) waren das ?

Gleichviel -
egal was Kolumnisten insistieren, annehmen - solange sie keine persönliche Aussage von Programmierer haben ist alles erstmal Deutung - sonst nix...
nenn' das meinethalben auch "Erklärungsversuch".

Würde ich das nicht so langsam mal ausbremsen, stünde mein Aufwands / Entgeltverhältnis so langsam auf einem ident. level - das kann nicht sein.

Deswegen werde, z.B. ich einen Teufel tun, und noch für 100 Mark in Antigua anrufen + Christophe fragen ob denn nun und was denn nun.

Nimmt er teil - werden wir's unzweifelhaft alle sehen - wenn nicht, ist das sein Bier.
Es KÖNNTE sogar so sein, daß in Einzelfällen diese Menschen sogar etwas wichtigeres zu tun haben, als tausende von Mark auszugeben, um an einer WM teilzunehmen....

auch nur Hypothese - ich weiss es nicht.

>Angst!
>Und dasselbe gilt für Hiarcs (ach Thorsten Czub, träum also
>schön weiter vom WM-TITEL , leider ist die Mannschaft zu feige um
>deine Träume zu befriedigen) !

Lies' das mal mit einem Moment Ruhe ( über sowas haben wir vor einigen Stunden gesprochen ) was da alles steht :

"Angst.....Feige..." - weiter unten "...faul..."

Von was für Leuten redest Du - von Asozialen, Kleinkriminellen ?
Achte doch mal n' bisschen auf die Wortwahl !

MannOhMann - was sind denn das für vollfette Vokabeln ?
Wie kannst Du Dir denn überhaupt ein Urteil anmaßen, was in 8 Einzelfällen anliegt ?

>Johann de Koning bringt ja bald seinen CM 9000 heraus (die
>Engine) aber zu faul um bei der WM mitzuspielen - im eigenem >Land :-( sorry das ist für mich paradox!

Nee, Eduard, das haut so nicht hin !

Du kannst nicht erst Menschen mit ehrabschneidenden Äusserungen beglücken
" feige - Angst - zu faul "

und hinterher ist alles wieder glattgebügelt, wei Du ja "sorry" gesagt hast.

Wärest DU etwas näher an den Leuten dran und hättest mehr Info -

die man sich z.B. über die Zeit auch auf CCC holen kann - dann würdest Du wissen, daß Johann überhaupt keine LUST zu solchen Veranstaltungen mehr hat - punktum.

UBIsoft findet das auch nicht hitmäßig - die "Philosophie" des Produktes Chessmaster ist eine VÖLLIG andere.

Ist das nun ein Straftatbestand ?
Sei sicher : es werden keine 100 Einheiten des CM xx weniger verkauft, weil Johann's Motor nicht teilgenommen hat !


>Gandalf hat offensichtlich ebenfalls kein neues Feuer, ebenso
>ist Ferret schon länger auf dem absteigenden Ast (sorry Bruce
>M. aber das war bei der letzten WM schon zu sehen).

Bruce ist w/w mailmäßig zu erreichen -
anstatt hier so auf den Senkel zu hauen - warum hast Du ihn nicht angemailed + gefragt, was nun Tacko ist und warum sein Prog so stagniert ?

Könnte evtl. der ungeheuerliche Gedanke Tatsache sein, daß Bruce keine ZEIT für das Ding hat ?
Wie bekannt, lebt er von was ganz anderem, nicht ?

>Möge endlich Fritz daher gewinnen, den Frans Morsch hat sich
>vor einer WM noch bie gedrückt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
>(trotz vielen unglücklichen 2-3 Plätzen, und sogar
>niederschmetternden Plazierungen)

Das mit dem "drücken" lasse ich mal aussen vor; ansonsten - klar, why not.
Momentan - scheint der Motor in der Tat der Weltbeste zu sein - also ist dem ruhigen, netten Typen auch der Titel zu gönnen - und verdient wär's auch.

( Die Partien müssen aber eben mal nur noch alle gespielt werden -solange müssen wir mit dem Glückwunsch schon noch warten ).

>(Für Shredder wird es schwer, aber ohne WM-Titel lässt sich das
>Programm schlecht vermarkten - also ein Muss für Shredder
>dabeizusein)

Das sehe ich nicht so.

Herr S-M.K hat in den letzten Jahren eine Siegesserie hingelegt wie vordem nur Genius. Er hat alles an Titeln gewonnen ( oder so gut wie ), was "nicht bis 3 auf'm Baum war".

Ich habe durchaus eine ziemlich divergierende Ansicht zur Leistungsfähigkeit des current Motors, das tut aber hier + erst recht vor einer WM absolut nix zur Sache.

Es wird eina Art final beta der "7" sein - was den Motor anlangt...und es sollte mich echt nicht wundern, wenn - usw.

>Jetzt könnt ihr an mir rumtrampeln wie ihr wollt, aber ich
>bitte dann sachlich diese "meine Meinung" zu widerlegen!

Auf postern wird nicht orthografisch "rumgetrampelt" - da passen wir schon auf.

"Widerlegbar" ist gar nix - weil eben alles pure Hypothese ist.

Ich hoffe, ich habe Deine Meinung "sachlich" genug erwiedert - wenn Du jetzt noch so freundlich wärest, die nächste mail hierzu mit etwas weniger starken Vokabeln zu spicken - dann sind wir schon ein ganzes Stück weiter.....

Best



von ELVIS - am 20.06.2002 18:33
Hallo Eduard,

gleich vorweg; es geht mir jetzt nicht darum "Deine Meinung zu widerlegen", ich versuche nur meine Sichtweise darzulegen:

>Aber: Wo sind ChessTiger, Rebel, Ferret, Gandalf, Tao, Hiarcs, Crafty, The King ??

Oder Amateurweltmeister Gromit und noch einige andere mehr. Es wird da wohl Gründe geben, die nicht unbedingt etwas mit "Angst" zu tun haben müssen. Bei Gromit verhält es sich z.B. so, dass die beiden Autoren mit dem hohen Stargeld unzufrieden sind (Gromit zählt nicht zu den Amateuren, sondern zu den Semi-Profis).

>Meine Meinung (und diese darf ich noch vetreten, oder??????):

Sicher, warum denn nicht…

>Wenn Rebel schon wieder kneift, und das vor der eigenen Tür,
dann ist das für mich persönlich nun -- einfach Angst!

Ed Schröder hat ja nur Wort gehalten, wenn er nicht teilnimmt! Er wollte in Zukunft bekanntlich die großen Turniere meiden!

>Dasselbe gilt für Tiger (was haben einige Herren als Vorwand zum
schelchten Abschneiden gesagt - na? Ich erinnere: u.a.....Tiger
will sich nich in die Karten schauen lassen wegen der WM):

Ich glaube keineswegs dass Christophe Grund zur Angst hätte, er würde wohl sagen:
"Ihr könnt auch Münzen werfen oder Lose ziehen, bei so wenigen Partien!". Der nimmt da solche Veranstaltungen sowieso nicht ernst.

>Und dasselbe gilt für Hiarcs (ach Thorsten Czub, träum also schön
weiter vom WM-TITEL , leider ist die Mannschaft zu feige um deine
Träume zu befriedigen) !

Mark hat vermutlich besseres zu tun, außerdem müsste er extra aus England anreisen, eventuell auch ein Abschreckungsgrund, ohne dass Mark gleich "feige" sein muss.

>Johann de Koning bringt ja bald seinen CM 9000 heraus (die Engine)
aber zu faul um bei der WM mitzuspielen - im eigenem Land
sorry das ist für mich paradox!

Johann De Konnig ist ja nun echt keine Überraschung, der nimmt ja prinzipiell nie an WM teil, sondern spielt in Maastricht lieber andere Brettspiele..

> Gandalf hat offensichtlich ebenfalls kein neues Feuer, ebenso
ist Ferret schon länger auf dem absteigenden Ast (sorry Bruce M.
aber das war bei der letzten WM schon zu sehen).

Bruce Moreland mag zwar Millionär sein, doch warum er jedes Jahr nach Maastricht fahren, um sich dort zu beweisen?

>Möge endlich Fritz daher gewinnen, den Frans Morsch hat sich
vor einer WM noch bie gedrückt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
(trotz vielen unglücklichen 2-3 Plätzen, und sogar niederschmetternden Plazierungen)

Wir werden sehen, unbestreitbar dürfte jedoch sein, dass Frans z.Z. die besten kommerziellen Programmen in der Hinterhand hat.

>(Für Shredder wird es schwer, aber ohne WM-Titel lässt sich das
Programm schlecht vermarkten - also ein Muss für Shredder
dabeizusein)

Na der Logik müsste Stefan ja eher Angst haben ohne WM-Titel oder guter Platzierung nach Hause zu kommen und würde deshalb besser auch "kneifen" wie die anderen, die Deiner Meinung nur alle Angst haben… :-)

Ich finde es auch sehr bedauerlich, dass einige der Top-Programme offenbar fehlen werden
(zu Mal ich selbst vor habe als Kiebitz nach Maastricht zu fahren), doch die Entscheidung der Autoren ist schlussendlich zu akzeptieren, ohne groß etwas hinein zu interpretieren.

Gruß
Heinz

von HJS - am 20.06.2002 18:43
Eduard Nemeth schrieb:

Zitat

Gandalf hat offensichtlich ebenfalls kein neues Feuer, ebenso
ist Ferret schon länger auf dem absteigenden Ast (sorry Bruce
M.
aber das war bei der letzten WM schon zu sehen).


Hi Eduard. Mir scheint, Ferret ist nicht auf einem absteigenden Ast. Im Moment scheint Ferret auf ICC gar das höchst bewertete Programm (im Blitz) zu sein, das auch gegen andere Programme antritt (also nicht !computer in der formula hat).

Von grade eben:

fi ferret-cct

Information about Ferret-CCT(C) (Last disconnected Fri Jun 14 2002 08:32):

rating [need] win loss draw total best
Bullet 2534 [8] 17 7 1 25 2560 (11-Feb-2002)
Blitz 3207 483 434 418 1335 3207 (07-Jun-2002)
Standard 2632 [4] 29 18 12 59 2690 (31-Jan-2002)

1: finger Ferret
2: for more information
3: Current account hardware is
4: 2*1000 P-III 512MB memory
5: Running mostly automatically
6: So replies are not availlable quickly

Du magst einwenden, dass das Standard rating nicht soo toll aussieht. Aber, Ferret-CCT (ich chattete bisweilen mit dem operator, aber er gab sich nie zu erkennen ...) spielt auch quasi nur Blitz.

Grüße,
Dieter

von Dieter Bürßner - am 20.06.2002 18:46
Hallo Eduard,
diese Jahr scheinen in der Mehrzahl non oder semi professionelle Engines bei der WM an den Start zu gehen.
Um so höher ist die Courage der noch verbliebenen Profis zu schätzen, denn bei einem solchen Teilnehmerfeld kann es durchaus auch mal positiv für die "Amateure" ausgehen, da sie sich die Punkte untereinander verteilen können. Ausserdem müssen die Profis glaub ich auch einen nicht geringen Obulus für die Teilnahme entrichten, was natürlich für einige auch einen etwas bitteren Beigeschmack hinterlässt.
Sollte die Aufstellung so bleiben, bin ich mir zu mindest bei Shredder sehr sicher, daß er den WM Titel oder aber Vize WM wird.
Quest oder Fritz zeigt gerade in solchen Turnieren gegen "Amateure" zu viele Nerven und verschenkt einige Pünktchen.
Bei Junior weiss ich nicht so richtig, wie ich ihn einschätzen soll.
Er wird wohl gegen die etwas schwächeren Engines mit seinem fulminanten Angriffspotential sichere Punkte einfahren, jedoch gegen
die stärkeren Engines ab und an seine Stellung überziehen und bis maximal auf Platz 3 vorrücken.
Die grosse Unbekannte scheint Brutus zu sein. Je nachdem wie weit Chrilly Donninger mit seinem Projekt vorangeschritten ist, kann es zum Geheimtip der WM werden. Ansonsten sehe ich Brutus vielleicht um den 6. Platz.

Bitte nicht erschlagen, das sind nur so meine Gedanken zur WM.

Gruss
Markus

von Markus Pillen - am 20.06.2002 18:51
Eduard Nemeth schrieb:

>Wenn Rebel schon wieder kneift, und das vor der eigenen Tür,
dann ist das für mich persönlich nun -- einfach Angst!

Warum informierst Du Dich eigentlich nicht vorher, bevor Du so laut herumpolterst? Umso überraschender, da Du Dich ja nun schon eine Weile im CompSchach "herumtreibst".

>Dasselbe gilt für Tiger (was haben einige Herren als Vorwand
zum
schelchten Abschneiden gesagt - na? Ich erinnere: u.a.....Tiger
will sich nich in die Karten schauen lassen wegen der WM):
>Angst!

Auch hier Blödsinn. Ausser vielleicht mir und Volker Kniest ist niemand, vor allem nicht das Tiger-Team enttäuscht...

>Johann de Koning bringt ja bald seinen CM 9000 heraus (die
Engine)
aber zu faul um bei der WM mitzuspielen - im eigenem Land :-(
sorry das ist für mich paradox!

Nein, da bist Du wieder einmal noch nicht mal falsch, sondern offenbar gar nicht informiert.

>(Für Shredder wird es schwer, aber ohne WM-Titel lässt sich das
Programm schlecht vermarkten - also ein Muss für Shredder
dabeizusein)

Eduard, wenn Du es wirklich bist: Das glaubst Du doch nicht wirklich im Ernst?

>Jetzt könnt ihr an mir rumtrampeln wie ihr wollt, aber ich
bitte dann
sachlich diese "meine Meinung" zu widerlegen!

>Danke,
Eduard

Das ist fast nur Provokation, keine Meinung. Damit beschwörst Du vermutlich bewusst wieder Kontroversen herauf. Ich hoffe, niemand sieht sich genötigt, darauf unangemessen zu reagieren.
Überleg beim nächsten Mal, was Du schreibst. Informationslücken lassen sich auch auf sachlichere Art und Weise schliessen, davon ist Dein Posting so weit entfernt wie ein Elefant vom Nordpol.

von Harald Faber - am 20.06.2002 19:02
Hallo Kurt,

Zitat

Wenn ChessTiger, Shredder, Hiarcs und TheKing an der WM nicht
teilnehmen wäre etwo so, als ob Argentinien, Italien,
Portugal und Frankreich an der Fussball-WM gekneift hätten
... das wäre also keine WM.
Kurt


Guter Vergleich... dir ist sicher schon aufgefallen, dass alle diese Teams bei der WM längst draußen sind

Ob folglich ChessTiger, TheKing und Konsorten so wichtig für die Computerschach-WM sind?....

von Julian Mayr - am 20.06.2002 19:51


von Eduard Nemeth - am 21.06.2002 00:47
Guten morgen, Eduard -

offenkundig hast Du Dich immer noch nicht aus-der Rage geschrieben.

Ich will auch keine Haarspaltereien betreiben, nur einige Punkte sind zu wichtig, als daß man sie unbeantwortet lassen sollte :

***************


* Ich weis wohl dass Ed Schröder gesagt habe dass er von Turnieren jetzt erstmal genug hat. Aber nimmt man seine Betatester am Wort (z.B. T. Czub) dann scheint es so als würde der neue Rebel so fast alles an die Wand spielen. Wenn von DAHER Rebel XP nicht an der vor der eigenen Haustüre stattfindenden WM mitspielt, dann sollte man solche Sprüche (sieh bei Thorsten nach) besser sein lassen - nur meine Meinung! Ed müsste das Programm ja nicht einmal selbst bedienen - das kann auch ein anderer machen. Wenn sich ein
Programm nur in einer privaten Stube bewährt (und davon gibt
es inzwischen einige) dann wird das LOB für mich fraglich wenn man an der WM nicht mitmachen will - das müssen sich die Tester ab sofort so gefallen lassen!

1.
Wer sind " die Betatester " ?
Es gibt, wenn ich das richtig zähle, 9 w/w.
"Rebel XP " gibt es überhaupt nicht - noch nichtmal der Name passt.
Der Motor ist noch in Entwicklung - und dabei spielt es keine Rolle, ob die WM vor, neben oder hinter der Haustür stattfindet - oder im Wattenmeer.
Er ist noch nicht releasereif - Ende.

* Ok. dann sollte man aber auch nicht ständig Propaganda betreiben, geht schon Monate so, und der Braten steht noch immer nicht auf dem Tisch (s.o.)!

WER macht die - und das seit Monaten - ( die Testphase läuft erst seit ca. 3,5 Wochen ) ??

* ja. Aber nach der vorliegenden Propaganda (Tests in Beta-Labors)
reicht ein 4. Platz kaum.

WER macht WO Propaganda - niemand, der ernst zu nehmen ist, würde je signifikantes über einen Testmotor rausquatschen - es gibt eine Art Ehrenkodex -

* Ja genau so, aber dann bitte ohne diese ständige "Sensationsmeldungen" über den Fortschritt bzw. neuen großen Wurf noch bevor der Braten auf dem Tisch steht, ok?

Die obig gestellte Frage bleibt bestehen.
Falls Du als Quelle tatsächlich Herrn Czub zu Rate ziehst - bist Du für die Schlussfolgerungen quasi "selbst verantwortlich".

Schau' Dir sein "onlinemag" an
lies' die "postings" in dem Forum, wo er Adminrechte hat
guck' Dir seine MA Liste dieses Heftes an -

danach braucht man sich ernsthaft nicht mehr über Reputation + Glaubwürdigkeit zu unterhalten.

******************************

* Die Leiden in Leiden sind gemeint! Oder hast Du es schon
vergessen?

>Hilf' mir da mal auf die Sprünge.

* s.o.

>Welche Herren ( Du sprichst ja ersichtlich im Plural ) waren das ?

* Schau im @#$%& Archiv nach (da wo Du auch H. Conrady zum Turnier in Leiden findest, dort stehts.).

Siehst Du Eduard -
Du bist GANZ flott bei der Hand mit Urteilen, Verurteilungen - so nach der Art des Giesskannenprinzips.

Wenn Du fachliche Aussagen des Herrn Conrady zu bemängeln hast - dann ist das hier der definitiv falsche Ort, nicht ?

Wir produzieren hier ein Mag namens ChessBits - und ich werde einen Teufel tun, mir auch noch das Archiv der Herrschaften zu Gemüte zu führen.

*********************************
* Genau so wird es sein, darum werde ich DANN auch nicht zugucken.
Und wenn alle so handhaben wie ich, dann "kann uns diese WM 'mal"!
Prima, das wird das PC-Schach dann umso mehr fördern.

a) wird die breite Masse das ganz gewiss NICHT so handhaben
b) niemand ist "gezwungen", sich dafür zu interessieren.

* Du sagst garnichts? In 14 Tagen beginnt die WM aber von euch Experten kommt nix rüber am die Masse, um diese Veranstaltung
Publick zu machen + das Interssse zu wecken! Wo bringt ihr war???
Wenn ich ne Zeitschrift hätte, so hätte ich schon längst insider-infos
gesammelt um mehr Interesse zu wecken - darauf kannst Du dich
verlassen!!!

Eduard, erzähl' nix von Dingen, die Du nicht verstehst, weil es nicht Dein Handwerk ist.
Mach' Du Dein Ding - wir machen unseres.

* Genau, thats it. Er hat keine Lust, Ed hat keine Lust....usw.

Ja, genau.Das gibt's tatsächlich.
Johann ist nunmal so.
Und Christophe kann ich bestens verstehen, daß er nicht tausende Km anreist.
- und wenn DU da was von "operators" erzählst, dann zeigt das, daß Du nicht die geringsten Kenntnisse bezüglich so einer Turnierausrichtung hast.
Es wird so sein, daß das Prog, was den Entwickler nicht selbst am Brett hat - doppeltes Startgeld zu zahlen hat.

*Wozu soll dann der ESEL Zuschauer da auch noch Lust drauf haben?
Wozu?
(Da macht man sich dann so als PC-Chess-Fan nur zum Esel)

Das bleibt jedem freigestellt.
Keiner muss sich für eine WM interessieren
keiner muss die Programme hernach kaufen.

Und trotzdem geht spätestens 6 Wochen nach der WM - in der ja die Zuschauer zum "Esel" gemacht werden, das Gejaule los, wann denn endlich - usw.

Das soll reichen.
Ich - erreiche - Dich ja sowieso nicht.

Du bist jedem Argument absolut unzugänglich, sofern es nicht haargenau ins Fahrwasser Deiner vorgefassten Meinung passt.

Blos, einige Dinge waren SO katastrophal tendenziös und falsch - da wollte ich dann doch noch etwas dazu sagen -

Aber wir leben in einem freien Land - ergo kannst Du posten, was immer Dir so einfällt.

Schlaf' gut



von ELVIS - am 21.06.2002 03:28

Nur mal kurz...

...hast Du Dir schon mal überlegt, woran es (auch) liegen kann, wenn mehrere Programme incl. Programmierer nicht an der WM teilnehmen? Könnte es nicht auch sein, dass der Stellenwert und die Attraktivität dieser WM incl. des WM-Titels für immer mehr Programmierer keinen großen Stellenwert (mehr) hat? Schau doch z.B. einfach mal auf die Startgelder...
In diesem Fall liegt ein Großteil der Verantwortung bei der ICCA, einen höheren Stellenwert, einen höheren Anreiz zu schaffen. Schreib doch mal eine Beschwerdemail an David Levy...

von Harald Faber - am 21.06.2002 04:53
Die Schach-Computer-WM ist
ohne Teilnahme aller Spitzenprogramme.
ein Witz und verkommt zu einem
durchschnittlichen Computerschachturnier.

Natürlich kann man niemanden zu einer
Teilnahme zwingen. Dumm für die
nicht teilnehmenden Programmierer ist,
dass ein eventueller Sieg verschenkt wird.
Die Programme haben eigentlich nichts zu verlieren,
dafür aber viel zu gewinnen.
Und, selbst ein Platz 2 und 3
sollten einen gewissen Werbe-Reiz haben.

Solch ein Turnier ist immer noch ein
Glücksspiel, da die wahre Stärke nur
über hunderte Partien untereinander
feststellbar ist.

Es spielen in der Szene bei vielen noch
amateurhafte Marketingspielchen eine
große Rolle - siehe Chessmasterrückzieher
vom Vertreiber beim CCT4-Turnier.

Wie heißt es doch so schön:
Die schlechteste Werbung ist gar keine
Werbung!

Fritz erlaubt sich sogar, mit dem
Namen Quest bei der WM anzutreten.

Volker

von Volker Richey - am 21.06.2002 05:38
Heu, jetzt haste ja ganz schön einen drüber gekriegt, Eduard! Und womit?

Mit Recht!

Didi

von Didi - am 21.06.2002 05:50


von eduard nemeth - am 22.06.2002 13:00

Re: PC - WM 2002 : unerwünschtes Stellen von Betamaterial u.m.

Autor: eduard nemeth (62.227.36.49)
Datum: 22.06.2002 15:00

>>1.
>>Wer sind " die Betatester " ?
>>Es gibt, wenn ich das richtig zähle, 9 w/w.
>>"Rebel XP " gibt es überhaupt nicht - noch nichtmal der Name passt.
>>Der Motor ist noch in Entwicklung - und dabei spielt es keine >>Rolle, ob die WM vor, neben oder hinter der Haustür stattfindet - >>oder im Wattenmeer.
>>Er ist noch nicht releasereif - Ende.

>Hier unten das auf das ich mich mit dem Stichwort "LABOR"#
>auslasse - ENDE!

Was hat untenstehendes
( gesnipped - ggfs. aus dem Vorposting zu entnehmen )
mit der Fragestellung zu tun ?

Es ist nie in Abrede gestellt worden, daß Marcus seit Jahren und ich seit Anfang an zu der Betacrew von Ed gehöre.

Das hat aber kausal nicht das Geringste damit zu tun, was Du versucht hast, hier anzudienen.

"...kneift...zu feige....zu faul...." etc.

In sofern ist der angestrebte Zusammenhang der Informationen völlig uneinsichtig.

++++++++++++++

Noch eins :

ich habe mehrfach in mails vorgestern und gestern zum Ausdruck gebracht, daß es in der internen Szene als Vertrauensbruch, Verstoß gegen ungeschriebenen "Gesetze" usw. gilt,

vertrauliches Betamaterial eines kommerziellen Unternehmens öffentlich zu machen.
Man bekommet etwas - anvertraut -

wäre es anders, könnte Ed oder wer immer ja beispielsweise seine Motorenentwicklungen gleich zur allgem. Diskussion ins www stellen -

Das habe ich bei den seriösen Teams auch nicht anders erlebt;
bei Genius nicht, nicht bei Shredder - usw.

Lediglich Mark ist mal experimentell bei seinen 8er Betas einen anderen Weg gegangen -
das aber erst DANN - als die Motoren intern bereits getested worden waren -

Sei's drum.

Du weisst überdies sehr gut, wie strikt ich gegen Querpastes aus anderen Foren bin.
Das ist nicht meine persönliche Auslegung von Nettiquette - das ist common use ( allgemein verbreitet ) in NG's -

Wir haben hier klar zum Ausdruck gebracht, welche Bedeutung wir dem Forum des Herrn Czub beimessen und wie wir einschätzen und bewerten, was dortens geschieht.

All' das spielt für Dich keine Rolle - gewissermaßen wie ein

" HA!...guckt mal, ich tu's doch...."

Trumpf -

Gut - nun steht das Zeug da - und ich lasse es stehen.

Result : Ziel erreicht - Glückwunsch !

Es werden sich viele Menschen über die Partien freuen - die im Grunde noch nicht viel aussagen, da der verwendete Motor erneut 2 x verändert worden ist.

Es kommt u.U. zu Fehlinterpretationen - weil es nichts anderes ist als eine Experimentalversion - die noch dazu an Personen ausgegeben wurde, von denen man Diskretion und Zuverlässigkeit erwartet.

Dieses Verhalten werde ich mir merken, Eduard, sei sicher.

Alles, worauf andere Menschen Wert legen, schert Dich einen Dreck,
Hauptsache, Du setzt Dein Ego durch.



EL



von ELVIS - am 22.06.2002 13:53


von eduard nemeth - am 22.06.2002 14:01
Ich unterstelle, daß Dich die Hektik davon abhält, korrekt zu lesen :

ich habe mich ausdrücklich auf das Stellen des Materials selbst bezogen + bewertet.

Ob das nun im Forum des Herrn geschah - wo ich auch Partienmaterial gesehen habe oder auf der website, ist völlig unerheblich.

Ebenso unerheblich ist, ob und was der Herr konzidiert, da das Material NICHT sein frei verfügbares Eigentum ist.

Anders sähe es aus, wenn Ed all alle Tester eine roundmail verschickt, die ausdrücklich ermuntert, das interne Material zur öffentlichen Diskussion zu stellen.

Ich steh' nicht auf Gezänk in öffentlichen Foren - auch nicht auf unsolicidated Löschaktionen.

Du hast jetzt Deine Meinung zu diesem Thema 2 x zum Ausdruck gebracht - ich dito.

Ich würde mir wünschen, daß es jetzt gut damit ist.



von ELVIS - am 22.06.2002 14:17


von eduard nemeth - am 22.06.2002 14:31


von eduard nemeth - am 22.06.2002 15:03

Re: PC - WM 2002 : meine Meinung hierzu

Wenn man die mailadresse anklickt, erscheint der vollständige, korrekte Name des posters, der im übrigen auch der Redaktion bekannt ist und Abonnent.

Von Anonymität kann überhaupt keine Rede sein.
NOCH klarer kann man seinen Namen nicht nennen.

So, Herr Eduard Nemeht :

damit eins klar ist - unmissverständlich und nun zum

ALLERletzten Mal :

ich - und damit selbstredend auch mein Partner Marcus wünschen + tolerieren hier keine verbal agressiven postings

und erst recht keine Beleidigungen.

zu faul

zu feige

anlallen

Geschwalle

( all' das binnen 24 Std. )

ist ein Umgangston, der vielleicht in Plüderhausen angängig ist, hier jedoch nicht toleriert wird -

nicht gegen Forenbetreiber
Firmen
poster.

Und jetzt solltest Du SEHR gut überlegen, ob und was Du antwortest.



von ELVIS - am 22.06.2002 15:12

Re: PC - WM 2002 : meine Meinung hierzu



von eduard nemeth - am 22.06.2002 15:36

Re: Noch was...



von Ede - am 22.06.2002 15:55

Re: Noch was...

Hab' ich....

nachgedacht - bin noch nicht fertig -

ich pflege mit zunehmenden Jahren gewissen Dinge sehr sorgfältig abzuwägen um Schenllschüsse zu vermeiden.

Das Resultat meiner Überlegungen wird ggfs. noch offenkundig werden - ich weiss noch nicht.

Eines weiss ich aber :

Du hast den Faden verloren, Eduard - total !

Du, Dieter + jeder andere kann hier als "Blaubär" posten - wenn hinter dem Pseudo eine gültige, adressierbare Mailadresse steht.
In dem Moment kann ich auch präzise backtracken.

Was Du siehst, glaubst, meinst oder nicht weisst spielt überhaupt keine Rolle.

Wir haben hier klare Regeln, und sobald WIR die mit unseren technischen Möglichkeiten als eingehalten erkennen können, ist's gut.

So viel dazu.

Des weiteren -

es geht immer noch um das Thema völlig unangebrachter, ungehöriger Äusserungen in postings.

Und die kommen von Dir.

Darauf gehst Du gar nicht erst ein, erfindest einen Konstrukt nach dem anderen - wie ein menschliches Schreib-MG.

Eine Entschuldigung etwa ( dafür braucht sich kein Mensch zu schade zu sein, es ehrt ihn ggfs. sogar )

Gott Bewahre - nicht mit Dir -
sehe ich jedenfalls nicht.

Ich hatte Dich gebeten, das Thema endgültig zu beenden - das war vor - was weiss ich - mails.

Kein Gedanke.
Eduard legt einen nach dem anderen nach.

Ich muss daraus bedauerlicherweise schliessen, daß Du mich offenkundig nicht "für voll" nimmst.

Na gut - dann eben nicht.



von ELVIS - am 22.06.2002 17:23

Re: Noch was...



von Eduard Nemeth - am 22.06.2002 17:52

Re: Noch was...DAS war's.

Autor: Eduard Nemeth (193.159.40.47)
Datum: 22.06.2002 19:52


ach was: macht doch was ihr wollt...euer Friede-Freude-Eierkuchen
Gerede geht mir echt auf den Kecks -

ihr könnt die wahrheit nicht vertragen - das ist die Wahrheit!!

- dabei bleibe ich...und wenn die Welt untergeht -

(wenn ich meien Meinung - die ich wirklich SO habe - nicht mal sagen
darf, äh, äh,... mehr fällt mich dazu nicht ein...

Eduard

+++++++++++++++

aber uns fällt noch etwas dazu ein -

ich habe abgewartet, ob endlich Ruhe eintritt -
mit Einsicht habe ich eh' nicht gerechnet -

Marcus und ich haben soeben beschlossen, Dich fürderhin nicht mehr mit unserem

>Friede-Freude-Eierkuchen Gerede

auf den - was immer :

>geht mir echt auf den Kecks -

zu gehen.

>ihr könnt die wahrheit nicht vertragen - das ist die Wahrheit!!

Das war jetzt Deine letze Verbalentgleisung.

Öffentlich :

ChessBits in Person der verantwortlichen Akteure

Marcus Kästner
und mir

erteilen Dir hiermit ab sofort und irreversibel :

ab 20.45 p.m., Samstag den 22.06.2.002

absolutes Postingverbot auf von uns gemieteten Webspaces.

Alle Deine postings werden noch inhaltlich entleert - um die anderen postings nicht evtl. mit zu erasen.



von ELVIS - am 22.06.2002 18:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.