Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Verbandsliga Staffel 1
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
*Miyuki*, Neutraler Beobachter 2, jAcK_tHe_RiPpEr, Ratata, OssiOs, neutrum69

ASV Hamm II - HSG Hülhorst 21:23

Startbeitrag von Neutraler Beobachter 2 am 02.05.2009 20:24

Oh man! Die hätten schon heute ein wunderschönes WE haben können...
Dann wird halt nächstes WE gefeiert!
WEIL: Ich denke, dass ASV die Meisterschaft trotzdem packen wird. Gegen Ahlen werden die ihre Oberligatauglichkeit locker unter Beweis stellen.

Antworten:

Oberligatauglichkeit?
Mit 2 außen die keinen Ball fangen und den Kackstift in der Hose haben?
Mit nem' blinden Spielertrainer ohne jedes Konzept?

Hamm steigt trotzdem auf - Heessen bleibt weiter zahlungsfähig

von neutrum69 - am 03.05.2009 00:56
Was die Oberliga betrifft, werden die Hammer es schon richten (wegen doppel-spielberechtigt, karten neu mischen und so).
Folgerichtig werden sich dann DIESE Aussen richtig in's Zeug legen müssen.
Die Heessener würden(!) in der Oberliga etwas mehr Probleme zu lösen haben, wie ich finde.

- Wenigstens sind wir uns mit dem Aufstieg einig. -

von Neutraler Beobachter 2 - am 03.05.2009 07:32
Der Asv hat sicher keine Oberligastärke....da müssen die Hammer viel machen, um die Liga zu halten.

Ich denke der ASV wird Meister, da Heessen einfach personell zu geschwächt ist. Jedoch sollte man wirklich bedenken das der evtl. Aufstieg der Hammer auf keinen Fall verdient ist. Heessen stellt die klar bessere Mannschaft , hätten die nicht so ein Verletzungspech diese Saison gehabt, wäre Heessen definitiv aufgestiegen.



von *Miyuki* - am 03.05.2009 14:14
Zitat
*Miyuki*
Der Asv hat sicher keine Oberligastärke....da müssen die Hammer viel machen, um die Liga zu halten.

Ich denke der ASV wird Meister, da Heessen einfach personell zu geschwächt ist. Jedoch sollte man wirklich bedenken das der evtl. Aufstieg der Hammer auf keinen Fall verdient ist. Heessen stellt die klar bessere Mannschaft , hätten die nicht so ein Verletzungspech diese Saison gehabt, wäre Heessen definitiv aufgestiegen.


Die Aussage halte ich für gewagt...
Hätte der ASV nicht schon nach dem zweiten Spiel Rob de Pijper abgeben müssen, da die Erste Verletzungspech hatte, wäre das vielleicht auch anders gelaufen...
Verdient hat es derjenige, der am Ende oben steht - ist nunmal so...

von OssiOs - am 03.05.2009 16:10
Einer der beiden Außen war vor 2 Wochen hier im Forum der Beste der Liga! Der Andere ist auch wahrlich kein Schlechter... Das ist doch Laberei! Bis auf Weber waren gestern alle unterste Schublade.
Der Trainer hat gestern die Mannschaft nicht erreicht, ok! Er hat sie aber immerhin an die Spitze der VL geführt. Man sollte nicht alles nieder reden. War ein besonderes Spiel bei dem sich die Jungs schwer unter Druck gesetzt haben und daran gescheitert sind.
Sofern Emsdetten genauso heiß ist wie Hüllhorst, hat Heessen noch nicht gewonnen

von Ratata - am 03.05.2009 16:17
ich halte es nicht für gewagt, es sind doch tatsachen. die müssten die halbe mannschaft austauschen um in der oberliga bestehen zu können. wir werden es nächste jahr sehen, aber verdient hat es eben nicht immer der, der oben steht... den soviel glück muss man erstmal haben. warten wir das heutige spiel emsdetten gegen eintracht heessen mal ab. wenn heessen verlieren sollte ist das thema eh durch. es wäre jedoch für alle fans schön wenn heessen heute punktet und nächste woche dsa fernduell entscheidet... nun ja, und wenn dies der fall wird drücke ich nächsten samstag dem ahlener sg die daumen ;)

von *Miyuki* - am 03.05.2009 16:46
wäre aber auch nur für die fans von heesen toll!!!!
denke alle anderen fans drücken dem asv die daumen!!!
ich zumindest!!

von jAcK_tHe_RiPpEr - am 03.05.2009 17:17
naja, ich denke nicht alle;) ich denke das heessen die sympathischeren spieler hat....was man von hamm ja nicht sagen kann... ansichtssache

von *Miyuki* - am 03.05.2009 17:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.