Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Verbandsliga Staffel 1
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Experte, Pinki, ruhrpottler, ostwestfale, philipp, Kalle, thomas, kein Experte, Ahnungsloser, Tippse, Hugo, Cole Trickle

Absteiger

Startbeitrag von Tippse am 14.01.2006 23:18

Da der Aufsteiger in dieser Staffel so gut wie fest steht, bleibt die Frage, wer absteigt:

Mein Tipp:

Dolberg (da braucht man kein Wahrsager zu sein)

Ahlen (je nachdem wer da noch aus der 1. runterkommt)

Loxten (spielen oder jedes Konzept und ohne erkennbaren Fortschritt)

Habt ihr eine andere Meinung?

Antworten:

münster fehlt in der reihe noch... gestern noch drei tore vorsprung in den letzten fünf minuten aus der hand gegeben...

von ostwestfale - am 15.01.2006 17:09
Münster gehört vielleicht mit zu diesem Kreis, aber diese junge Truppe spielt sehr ansehnlichen Handball, es fehlt nur die letzte Konsequenz (oder vielleicht mal ein Erfolg). Ich glaube Münster wird sich in den nächsten da unten rauskämpfen. Hat irgendjemand das gestrige Spiel gegen Ahlen gesehen und kann etwas näheres dazu sagen?

von ruhrpottler - am 15.01.2006 17:24
Das kann gut sein, dass den Münsteranern einfach ein Erfolgserlebnis fehtl...
Aber bei dem Programm die nächsten Wochen wird es schwierig werden.
In Hille, daheim gegen Verl (wer weiß, ob die weiter schwächeln), dann zu den heimstarken Güterslohern... Dann Emsdetten und Jöllenbeck...

Loxten habe ich dieses Jahr noch nicht spielen gesehen. Aber mit dieser Platzierung bisher haben die selber wohl auch nicht gerechnet.

von ostwestfale - am 15.01.2006 17:31
Steht denn die Abstiegsregelung schon fest? In der Regional- und Oberliga würde ja - ausgehend vom aktuellen Tabellenstand - keine Mannschaft absteigen, die unsere Liga betrifft. Gibt es dann evtl. Relegationsspiele um Auf- und Abstieg? Dann würde es ja oben vielleicht doch noch interessant, es sei denn Hahlen könnte es mal schaffen eine starke Hinserie zu bestätigen.

von Ahnungsloser - am 16.01.2006 14:14
Momentan geht die Liga von drei Absteigern aus, aber das ist so sicher wie jedes Jahr - und zwar gar nicht.
Zu Münster kann nicht nur sagen: Auf deren Internetseite wird vermeldet, dass ein weiterer Spieler zum Kader stoßen soll (ich glaube ein Kreisläufer) und ein Halblinker wohl auch schon mittrainiert. Vielleicht sind die beiden ja die erhofften Verstärkungen...aber ein ist dazu noch anzumerken: Kontinuität sieht anders aus!

von ruhrpottler - am 16.01.2006 16:37
In der Verbandsliga gibt es in diesem Jahr 2 Absteiger!!

von Experte - am 16.01.2006 17:30
Das steht doch eigentlich immer erst am Ende der Saison fest. Woher kommt denn deine Info?

von kein Experte - am 16.01.2006 17:40

Abstieg

Wer steigt ab?
Ich glaube Dolberg und Heessen,denn ohne Häussler wird es in der Rückrunde schwierig. Ahlen und Münster werden die Kurve noch kriegen!!!
Was meint Ihr??

von Experte - am 21.01.2006 12:25

Re: Abstieg

Denke nicht das Heessen absteigt. Havixbeck, Loxten, Hille, Münster und Gütersloh müssen in der Rückrunde alle noch nach Heessen. Zudem holen sie aus den letzten 3 Spielen (Dolberg, Emsdetten, Oberaden) 5:1 Punkte.

Denke, dass neben Dolberg, Ahlen und Münster den zweiten Absteiger unter sich ausmachen werden.

von Hugo - am 22.01.2006 20:07

Re: Abstieg

Da stimm ich dir zu Hugo.
Aber was der Experte da immer schreibt, unglaublich.
Hessen hat mit 15:13 Punkten nur 2 Punkte Rückstand auf den 3. Platz.
Da müßten sie jetzt schon alles verlieren, da Ahlen und Münster erst 7 bzw. 8 Punkte geholt haben.

von Cole Trickle - am 23.01.2006 06:45

Re: Abstieg

Es kommt immer auf die Brille an, durch die man schaut. Aber hier scheint ja eh eine gewisse pro Münster/ Ahlen Stimmung zu herrschen. Schade das keine ostwestfälische Mannschaft da unten drin steht, dann würde es hier wahrscheinlich heftiger abgehen. Aber eins muss man sagen, Münster hat in den beiden letzten Spielen (gegen Ahlen und uns) wirklich stark gespielt, wenn sie so weitermachen, könnte es nach dem ersten Sieg einen richtigen Aufschwung geben. Schaun mer mal...

von Pinki - am 23.01.2006 12:40

Re: Abstieg

ja ich glaub auch so sann heessen oder ahlen absteigen werden..und über dolberg muss man(leider) nich mehr viel diskutieren..was soll man den noch dazu sagen wen se da irgendwelche retro reakrivieren udn so..das bringt nichts..icvh komm selber aus dolberg und m,einer meinung..ich bin 15....sollte die mehr jüngere speiler mit eionbezieghn..und so schlecht is dolberg gar nich..die behalten bloß nie in dern letzten 5 minuten dei nerven...leider..aber wir werden ja sehn wer absteigt,..von daher..wünsch noch nen schöne tach..und diese page is wirklich interesannt...zö

von philipp - am 23.01.2006 12:57

Re: Abstieg

Ich verstehe nicht, warum ihr euch alle so auf Heessen einschießt. Die holen gegen den 3. Oberaden am WE ein Punkt, spielen eine ganz souveräne Saison und haben mit dem Abstiegskampf gar nichts zu tun. Nun ist ja auch klar, dass nur 2 Mannschaften absteigen, also wirds wohl Ahlen, Münster, Loxten und vielleicht noch Havixbeck treffen. Alle anderen ist raus aus dem Keller...

von Pinki - am 23.01.2006 13:12

Re: Abstieg

ich glaube,das es im abstiegskampf noch ganz schön eng wird.ich komme aus gütersloh,und denke das auch wir noch mit unserem kleinen kader da unten reinrutschen könnten.grad wegen der "knappen" niederlage gegen bielefeld.und am sonntag gehts nach emsdetten,die haben uns in unsrer hölle ganz schön heftig vorgeführt.ich schätze mal in 5 -6 wochen sieht man wer neben dollberg in den engeren abstiegskreis kommt.

von thomas - am 25.01.2006 11:57

Re: Abstieg

Ich denke nicht, dass Gütersloh da noch reinrutscht, dafür gibt es einige Teams, die schlechter sind.

von Kalle - am 25.01.2006 15:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.